Am 23. April brachte Herzogin Kate ihr drittes Kind zur Welt. Kurz nach der Geburt präsentierten die stolzen Eltern den kleinen Prinzen schon der Welt - doch wem winken die Royals da eigentlich? Auf diese Frage haben Twitter-Nutzer lustige Antworten gefunden.

Weitere News und Infos zu den Royals

Perfekt gestylt trat Herzogin Kate wenige Stunden nach der Geburt mit ihrem Gatten Prinz William vor die Presse und stellte den jüngsten Spross des Windsor-Clans vor.

Ein Anblick, der die Schaulustigen vor dem Krankenhaus begeisterte – und nicht nur die. Doch einige Twitter-Nutzer fragten sich, weshalb das royale Traumpaar gen Himmel winkte.

Als Antwort darauf sind zahlreiche lustige Memes entstanden, die nun das soziale Netzwerk erobern.

Grüße an die Teletubbies-Sonne?

In zahlreichen Memes winken Herzogin Kate und Prinz William diversen Filmcharakteren zu, darunter beispielsweise die Sonne aus "Die Teletubbies".

Auch Simbas verstorbenen Papa aus "Der König der Löwen", Mufasa, könnte von oben herabgeblickt und zum "Royal Baby" gratuliert haben, spekuliert ein anderer Nutzer.

Neben den lustigen Memes gibt es aber auch eines, das wirklich zu Tränen rührt.

"Harambe und Diana im Himmel"

Für diesen Twitter-User steht fest, dass Prinz William und Herzogin Kate wegen der verstorbenen Prinzessin Diana Richtung Himmel gewunken haben. Doch Lady Di ist nicht alleine: Auch der erschossene Gorilla Harambe, dessen Tötung im Zoo von Cincinnati für eine Kontroverse gesorgt hatte, ist bei ihr.

Dazu folgte die passende Beschreibung: "Harambe und Diana zusammen im Himmel."

(CF / jwo)  © 1&1 Mail & Media / CF