Rund 64 Jahre sitzt Königin Elizabeth II. schon auf dem Thron - kein Monarch hat es bislang länger ausgehalten! Am 21. April 2016 wird die ewige Königin der Briten zudem stolze 90 Jahre alt - doch sind nicht die einzigen bemerkenswerten Ziffern, die einem in Zusammenhang mit der Queen begegnen: Das lange und bewegte Leben von Königin Elizabeth II. in Zahlen.

1,62 Meter ist Königin Elizabeth II. groß.

2 Mal im Jahr feiert die Königin Geburtstag: am 21. April mit ihrer Familie und im Juni mit ihrem Volk.

4 Kinder hat die Queen: Prinz Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward.

5 Frauen saßen vor ihr auf dem britischen Thron. Damit ist sie die sechste Königin des Landes - und für mehrere Generationen wohl auch die letzte.

5 Mal war Königin Elizabeth II. während ihrer Amtszeit in Deutschland zu Besuch, zuletzt im Sommer 2015.

Vor 20 Jahren starb Lady Di. Bis heute halten sich hartnäckig diese Gerüchte.

6 Päpste gab es in den letzten 63 Jahren, während die Anglikanische Kirche in dieser Zeit mit Elizabeth nur ein Oberhaupt hatte.

8 Urenkel hat die Monarchin inzwischen. Jüngst hinzugekommen ist Prinzessin Charlotte, die Tochter von William und Kate.

12 Premierminister hat die Queen schon erlebt.

13 Jahre war sie angeblich, als sie Prinz Philip zum ersten Mal begegnete - und sich in ihn verliebte.

15 Staaten - außerhalb Großbritanniens - nennen die Queen ihr Oberhaupt.

16 Mal hat Elizabeth schon Australien besucht.

18 Jahre wurde sie alt, als sie mit Hündin Susan ihren ersten Corgi zum Geburtstag geschenkt bekam.

23 Schiffe hat Elizabeth in ihrem Leben getauft. Das erste war die HMS Vanguard im Jahr 1944.

23 Mal hat die Queen Kanada besucht - so oft wie kein anderes Land sonst.

25 Jahre war Elizabeth Alexandra Mary alt, als sie nach dem Tod ihres Vaters King George VI. den Thron bestieg.

30 Corgis hat Elizabeth während ihrer bisherigen Amtszeit besessen. Aktuell besitzt die Queen noch zwei: Holly und Willow. Candy und Vulcan sind Corgi-Dackel-Mischlinge aus eigener Zucht.

30 Kinder dürfen Queen Elizabeth ihre Taufpatin nennen.

40 Monarchen haben Großbritannien bereits regiert.

56 Weihnachtsansprachen hat sie im Fernsehen gehalten. Davor richtete sie ihre Worte über das Radio an ihr Volk, erstmals am 25. Dezember 1952.

64 Jahre hält Elizabeth II. nun schon das Zepter in der Hand: Am 9. September 2015 hat sie Langzeit-Regentin Königin Victoria überholt.

68 Jahre sind Elizabeth und Prinz Philip inzwischen verheiratet.

90 Jahre ist sie nun alt - und damit die älteste noch amtierende Monarchin der Welt.

97 Staatsbesuche im Ausland hat die Königin absolviert.

109 Staatsbesuche hat die Queen bei sich empfangen.

129 Mal soll sie Modell für Münzen, Banknoten oder Briefmarken gestanden haben - mindestens!

173 Mal hat sie Länder des Commonwealth besucht.

200 Handtaschen für je 600 bis 1.200 Euro soll sie besitzen – vermutlich sogar mehr.

256 Auslandsbesuche in 129 verschiedenen Ländern hat Elizabeth während ihrer Amtszeit absolviert

300 Briefe und E-Mails erhält die britische Monarchin im Durchschnitt täglich - das macht rund 6,9 Millionen Schreiben in 63 Amtsjahren.

350 verschiedene Pflanzenarten wachsen im Garten des Buckingham Palace. Viele davon sind äußerst selten.

620 Stiftungen und Wohltätigkeitsorganisationen haben die Queen derzeit als Schirmherrin, mehr als 400 davon bereits seit 1952.

775 Zimmer umfasst ihr Zuhause, der Buckingham Palace. Ihre Sommerresidenz, Balmoral Castle, hat hingegen nur 70 Zimmer.

800 Angestellte umsorgen die Queen allein im Buckingham Palace.

920 Hoflieferanten beliefern die Königin.

3.500 Gesetzestexte musste die Regentin während ihrer Regentschaft abnicken.

37.500 Weihnachtskarten haben Elizabeth und Prinz Philip in den vergangenen 63 Jahren verschickt.

50.000 Menschen besuchen Jahr für Jahr das Zuhause der Königin von England.

387.700 Auszeichnungen hat Elizabeth seit 1952 erhalten.

2,15 Millionen Follower hat die Queen bei Twitter (Stand: 18. April 2016).

2,6 Millionen Fans hat die Monarchin bei Facebook (Stand: 18. April 2016).

3 Millionen Menschen säumten die Straßen von London, als Elizabeth 1953 zur Königin gekrönt wurde.