• Gratis-Games für Premium-Abonnenten: Auch im Oktober belohnen Sony, Microsoft, Epic Games, Amazon, Apple und Google Kundentreue mit kostenlosen Spielen.
  • Wie immer reicht die Bandbreite von Blockbustern über originelle Indie-Games bis zu Lückenbüßern.
  • Das sind die kostenlosen Spiele bei PSPlus, Xbox Live Gold, Amazon Prime Gaming, Epic Games Store, Apple Arcade und Google Stadia.

Mehr Gaming-News finden Sie hier

Monat für Monat bedanken sich Sony, Microsoft, Epic, Amazon, Google und Apple bei ihren Abonnenten für deren Treue mit Gratis-Spielen. In der Regel sind neben mittelmäßigen Titeln auch echte Hochkaräter und originelle Indie-Spiele dabei – auch im Oktober. Das sind die monatlichen Gratis-Games von PlayStation Plus, Xbox Live Gold, Amazon Prime Gaming, Epic Games Store, Apple Arcade und Google Stadia.

Das gibt's bei PlayStation Plus gratis

Wie in jedem Monat spendiert Sony den Abonnentinnen und Abonnenten von PlayStation Plus wieder mehrere Gratis-Games. Während manche Titel eigens für die PS5 konzipiert sind, können andere Spiele sowohl auf der PS4 als auch – dank Abwärtskompatibilität – auf dem Nachfolge-Modell gedaddelt werden.

Drei neue Spiele bekommen Abonnenten von PlayStation Plus Essential (bis Juni noch bekannt als das klassische PlayStation Plus) für ihre Kundentreue ab dem 4. Oktober geschenkt. Die weltbekannten Spielzeug-Autos nehmen Fahrt auf in "Hot Wheels Unleashed" – inklusive Drift-Action, Booster-Adrenalinschüben und spektakulären Loopings. Der Streckeneditor erlaubt das Erstellen eigener Konstruktionen. "Injustice 2" erlaubt Spielern, ihre Lieblings-Superhelden aus dem DC-Comic-Universum zu übernehmen und anzupassen, um dann in Kämpfen gegeneinander anzutreten.

"Superhot" kann auch auf der PS5 gespielt werden, erregte aber bereits auf der PS4 Aufsehen als Virtual Reality-Shooter für PSVR. Der Egoshooter ist dank seiner minimalistisch-surrealen Grafik auch ohne Datenbrille ein Hingucker.

Noch bis zum 3. Oktober können PlayStation Plus-Kunden die September-Spiele "Need for Speed Heat", "Granblue Fantasy: Versus" und "TOEM" einlösen.

Das gibt's bei Xbox Games with Gold gratis

PSPlus, Xbox Live Gold, Epic, Game Store, Apple Arcade, Stadia, Pro, Gratis, kostenlos, Microsoft
"Windbound" gibt es gratis bei Xbox Live Games with Gold im Oktober.

Die Goldgrube für Xbox-Spieler nennt sich Xbox Live Games with Gold. Auch von Microsoft bekommen Abonnenten als Treueprämie für die Nutzung des kostenpflichtigen Online-Dienstes monatlich Gratis-Spiele spendiert. Gleiches gilt für Mitglieder des Xbox Game Pass Ultimate, denn in dem Premium-Abo für Vielspieler ist das Gold-Paket inklusive. Auch im Oktober sind wieder Titel sowohl für die neuen Xbox Series X/S-Modelle als auch die Xbox One vertreten. Dank der Abwärtskompatibilität sind die alten Spiele auch auf den neuen Generationen der Microsoft-Konsole spielbar.

Eines aber hat sich geändert: Der "Oldtimer" unter den Xbox-Konsolen wurde bis vor Kurzem ebenfalls noch mit Spielen bedacht, doch nun fällt die Xbox 360 raus, und es sind keine Spiele mehr für diese Generation der Xbox in Games with Gold vertreten. Wer nun erwartet hat, dass die weggefallenen Xbox 360-Titel durch weitere Gratis-Spiele für die neueren Konsolengenerationen ersetzt werden, wird im Oktober enttäuscht: Insgesamt stehen nur zwei kostenlose Games zur Verfügung.

In "Windbound" schlüpfen Spieler in die Rolle der Kriegerin Kara, die Schiffbruch bei den Verbotenen Inseln erleidet. Im Survival-Stil gilt es, Werkzeuge und Waffen herzustellen, während man die Inseln erkundet. Möglicherweise versteckt sich irgendwo dort die Antwort auf die Frage, wie man zurück nach Hause kommt ...

Im Flugsimulator "Bomber Crew Deluxe" übernimmt man das Cockpit von Militär-Maschinen aus dem Zweiten Weltkrieg, um mit seiner Bord-Crew den Verlauf der Geschichte zu verändern. Für Nervenkitzel sorgt die Permadeath-Mechanik: Sterben Team-Mitglieder vor Ende der Mission, bekommen sie keine zweite Chance.

Das gibt's bei Amazon Prime Gaming gratis

Amazon erweitert seine Spielbibliothek Prime Gaming jeden Monat um kostenlose PC-Titel. Dabei bemüht sich der Versand- und Digital-Riese, mit einer abwechslungsreichen Auswahl von Gratis-Spielen jeden Geschmack zu bedienen. Auch im Oktober warten wieder neue Gratis-Titel auf ihre Entdeckung. Diesmal lässt Prime Gaming sieben Spiele springen.

Im Open-World-Multiplayer "Fallout 76" verlassen Spieler 25 Jahre nach dem Abwurf der Bomben den Vault und erkunden die postnukleare Einöde, die einmal Amerika war. Rundenbasierte Schlachten in einer Fantasy-Kulisse erlaubt "Total War: Warhammer II". Nach Mittelerde reisen Spieler im "Herr der Ringe"-Spin-off "Middle-Earth: Shadow of War". Ein einfaches Rätselspiel ist "Glass Masquerade: Origins". Versteckte Buntglasstücke müssen kombiniert werden, um Motive für die "Internationale Zeitausstellung" freizulegen.

In "Loom" löst ein junger Weber im Zeitalter der großen Gilden das Geheimnis einer dunklen Macht, um nicht nur die Welt, sondern das ganze Universum zu retten. "Hero's Hour" ist ein rundenbasiertes Strategie-RPG. Neben dem Jump'n'Run-Gameplay bietet "Horace" eine tiefgründige Geschichte über einen sympathischen Roboter.

Das gibt's bei Google Stadia Pro gratis

PSPlus, Xbox Live Gold, Epic, Game Store, Apple Arcade, Stadia, Pro, Gratis, kostenlos, Microsoft
Die Retro-Fans unter den Prime Gaming-Kunden können sich auf "Arcade Paradise" freuen.

Die Pro-Abonnentinnen und Abonnenten von Googles Stadia bekommen Spiele auf Endgeräte wie TV-Geräte, Laptops und Smartphones in einer Auflösung bis zu 4K sowie mit 5.1-Sound gestreamt. Und wie bei anderen Premium-Diensten werden auch Google-Kunden für ihre Treue mit kostenlosen Games honoriert. Im Oktober sind sechs Spiele gratis.

Retro-Feeling ermöglicht "Arcade Paradise": Es gilt, eine Spielhalle zum Erfolg zu führen. Die kleinen Schritte auf dem Weg zum Spieleparadies werden belohnt, indem man nebenbei Spiele daddeln kann, die bewusst an Arcade-Klassiker erinnern. Im Party-Spiel "Drawful 2" gilt es, auf dem Handy oder Tablet einen gesuchten Begriff zu malen. Die Mitspieler müssen diesen anhand der Zeichnung erraten. Das Schwierige daran ist gleichzeitig das Lustige daran: Die Malmotive sind schwer rein optisch darzustellen – beispielsweise "zwei Mütter, die einen tollen Tag erleben" oder "gruseliger Tiger".

"Slaycation Paradise" kombiniert die Apokalypse mit Humor und bietet einen Mix aus Twin-Stick- und Tower-Defence-Mechanik. "Tangle Tower" ist ein Point'n'Click-Adventure im Comic-Look. "Looking for Aliens" ist ein schrilles Wimmelbildspiel, in dem man die Welt durch eine außerirdische TV-Show sieht. Fans der aus Fernsehen und Kino bekannten Addams Family kommen in dem schaurig-witzigen 3D-Plattformspiel "The Addams Family: Mansion Mayhem" auf ihre Kosten.

Das gibt's im Epic Games Store gratis

PSPlus, Xbox Live Gold, Epic, Game Store, Apple Arcade, Stadia, Pro, Gratis, kostenlos, Microsoft
"Castlevania"-Hommage in Blutbad-Laune: "Slain: Back from Hell" gibt es im Epic Games Store für lau.

Jede Woche wird im Epic Games Store mindestens ein neues Spiel gratis veröffentlicht. Noch bis 6. Oktober ist der comicbunte Party-Platformer "Runbow" kostenlos, der mit vielen schrägen Charakteren und verrückten Modi für Kurzweil sorgen will. Der "Drone Racing League Simulator", ebenfalls bis 6. Oktober im Gratis-Portfolio, ist ein ganz besonderes Racing-Game, denn man nimmt an Drohnenrennen teil.

Danach folgt von 6. Oktober bis 13. Oktober "Rising Hell" nach dem Rogue-lite-Prinzip. Im gleichen Zeitraum steht auch "Slain: Back from Hell" zur Verfügung. Untermalt von Heavy-Metal-Klängen schnetzelt man sich in Oldschool-Retro-Grafik als Schwertkämpfer durch höllische Kulissen.

Welche weiteren Gratis-Games danach folgen werden, ist noch unklar. Epic macht es gern spannend.

Das gibt's bei Apple Arcade gratis

Apple stockt seine virtuelle Spielhalle Apple Arcade weiter Monat für Monat mit Gratis-Titeln auf. Auch im Oktober kommen neue Spiele dazu, die für Abonnenten auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV gespielt werden können.

Ein Highlight ist "NBA 2K23 Arcade Edition". Die "Arcade Edition" ist, wie der Beiname schon sagt, exklusiv in Apple Arcade erhältlich. Die Basketball-Simulation erscheint am 18. Oktober kostenlos für Abonnenten von Apple Arcade.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau