Topmodel Gigi Hadid ist zum ersten Mal Mama geworden. Ein Bild des süßen Nachwuchses gibt es auch schon.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Dass Gigi Hadid und Zayn Malik ein Baby erwarten, hielt das Paar lange geheim. Doch dann sickerte ihr süßes Geheimnis doch durch.

Jetzt zeigen sich der Ex-"One-Direction"-Star und das Model gar nicht mehr verschlossen: Das erste Babyfoto hat Zayn Malik am Donnertsag auf Twitter geteilt.

Zayn Malik zeigt seine Tochter

"Unser kleines Mädchen ist da, gesund und wunderschön", twitterte Zayn Malik nebst einem schwarz-weißen Foto.

Viel ist auf dem Bild aber nicht zu sehen. Die frisch gebackenen Eltern zeigen bislang nur die Hand ihres ersten Kindes.

Seinen Gefühlen lässt Zayn Malik jedoch freien Lauf: "Der Versuch in Worte zu fassen, was ich gerade fühle, wäre unmöglich. Die Liebe, die ich für dieses kleine Wesen fühle, geht über meinen Verstand hinaus. Ich bin dankbar, sie kennenzulernen, stolz, sie mein Eigen nennen zu können und dankbar für das Leben, dass wir zusammen haben werden."

Unter dem Tweet tummeln sich zahlreiche Glückwünsche. Die 25-jährige Mutter meldete sich bislang allerdings nicht zu Wort. Vor einer Woche postete sie auf Instagram noch ein Bild mit kugelrundem Babybauch.

Gigi Hadid stellte ihre Schwangerschaft nicht in den Fokus

Im April hatte Gigi Hadid in der "Tonight Show" bestätigt, dass sie und Zayn Malik ein Kind erwarten. Damals war das Model bereits im fünften Monat schwanger.

Das Geschlecht hatte das Portal "TMZ" schon vor der Geburt enthüllt. Doch Gigi Hadid selbst ging sparsam mit Informationen rund um ihre Babykugel um.

Im Juli hatte sie bei Instagram dazu Stellung bezogen und erklärt, dass es aktuell wichtigere Dinge gebe als ihre Schwangerschaft. Ihrer Meinung nach verdienten das Coronavirus und die Black-Lives-Matter-Bewegung weitaus mehr Aufmerksamkeit.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

"Brisant"-Moderatorin Susanne Klehn zeigt ihren neuen Freund

Moderatorin Susanne Klehn ist Promi-Expertin, berichtet über das Liebesleben der Reichen und Schönen in der ARD. Jetzt gerät ihr eigenes Liebesleben in den Fokus. Denn sie selbst hat einen neuen Freund.