Ihr Song "Call Me Maybe" war 2011 der Gute-Laune-Hit des Jahres und verhalf der früheren "Canadian Idol"-Kandidatin Carly Rae Jepsen an die Spitze der Charts.

Durchbruch dank Justin Bieber

Niemand geringerer als ihr Landsmann Justin Bieber (23) und seine damalige Freundin Selena Gomez (25) hatten sie über Twitter berühmt gemacht.

Doch was wurde aus der sympathischen Kanadierin, die heute ihren 32. Geburtstag feiert? Als Sängerin und Musical-Star ist Carly Rae Jepsen bis heute in den USA und Kanada erfolgreich und steht bei Justin Biebers Manager Scooter Braun (36) unter Vertrag.

Auf Tour mit Katy Perry

Im August gab Katy Perry bekannt, dass Carly Rae Jepsen die Konzerte ihrer "Witness"-Tour im Januar und Februar in den USA eröffnen werde.

Bevor sie aber selbst bei der Show mitwirkt, schaute sie sich das Konzert erst einmal mit Freunden an.

Mit Katy Perry verbindet Carly Rae Jepsen nicht nur die Liebe zur Pop-Musik, beide sind auch echte Frisuren-Chamäleons: Während Carly Rae Jepsen zu Zeiten von "Call Me Maybe" noch dunkle lange Haare mit einem Pony trug, setzte sie 2015 auf einen strengen Bob in einem dunklen Rotton. Heute trägt das sympathische Geburtstagskind die Haare blond. (jj)




  © top.de