Lange Zeit soll zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Halbschwester Funkstille geherrscht haben. Doch nach der Trennung von ihrem Freund erhält Jenny Frankhauser nun auch von ihr Unterstützung.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Jenny Frankhauser hat es momentan nicht leicht: Nach einem kurzen Liebesglück gehen sie und das Fitnessmodel Hakan Akbulut wieder getrennte Wege. Beide haben sich seither bereits in den sozialen Medien geäußert und erheben gegenseitig Vorwürfe, was die vermeintlichen Gründe für das Liebesaus betrifft.

Nun hat sich Daniela Katzenberger via Instagram zu Wort gemeldet und ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser öffentlich Mut zugesprochen – obwohl das Verhältnis zwischen den Halbgeschwistern seit Längerem als angespannt gilt.

Aufmunternde Botschaft an Jenny Frankhauser

In ihrer Instagram-Story teilte Daniela Katzenberger nun folgendes Statement: "Aufstehen, Krone richten, weitermachen." Dazu postete die Reality-TV-Darstellerin die passenden Emojis, das Gif einer tanzenden Frau und den Hashtag #jennyfrankhauser. Und wie reagiert Jenny Frankhauser auf die aufmunternden Worte ihrer Schwester?

Die 26-Jährige scheint sich zu freuen. In ihrer Instagram-Story postete sie zumindest einen Screenshot der Botschaft von Daniela Katzenberger und versah diese mit einem "Danke" und einem Herz-Emoji.

Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger sollen seit dem Tod von Jennys Vater 2017 zerstritten sein. Jenny warf ihrer Halbschwester damals vor, sich in dieser schweren Zeit nicht genug um sie gekümmert zu haben.  © 1&1 Mail & Media / CF

Mit 45-Minuten-Clip: Hakan feuert gegen Ex Jenny Frankhauser

Fast 45 Minuten schildert Hakan Akbulut, wie er die Beziehung zu Jenny Frankhauser erlebt hat – und vor allem, wie es zur Trennung kam! Die Vorwürfe in dem Clip lässt sie aber nicht auf sich sitzen