Elton John macht in seiner neuen Autobiografie "Ich: Elton John" eine traurige Enthüllung: Der britische Musikstar verrät, dass sein langjähriger Partner und inzwischen Ehemann David Furnish alkoholabhängig war. Der Grund: der große Ruhm von John.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am 15. Oktober 2019 hat Elton John seine offizielle Autobiografie auf den Markt gebracht. Darin berichtet der Sänger über seine Karriere, sein Coming-out und seine Freundschaften mit berühmten Persönlichkeiten wie John Lennon und Prinzessin Diana.

Und natürlich erzählt der 72-Jährige auch von seiner mehr als 25 Jahre andauernden Beziehung zu dem Filmproduzenten David Furnish – und dessen Alkoholsucht.

David Furnish fiel das Leben an der Seite von Elton John nicht leicht

"Ich habe immer gedacht, dass David bewundernswert leicht und mit großem Selbstbewusstsein in meine Welt hineingeglitten ist", schreibt Elton John in seinem Buch. "Aber wie sich herausstellte, machten ihm viele Dinge, an dich ich völlig gewöhnt war, große Angst."

Dazu gehörten laut dem Musiker, ständig fotografiert und von der Presse verfolgt zu werden oder etwa bei Events der "Elton John AIDS Foundation" öffentlich zu sprechen.

Diese Schwierigkeiten trieben David Furnish laut der Autobiografie in die Alkoholabhängigkeit. Elton John berichtet, wie er immer mehr leere Schnapsflaschen im gemeinsamen Haus entdeckte.

Nach einem großen Streit mit Elton John dann der Entzug

2014 eskalierte die Situation zwischen dem Ehepaar, wie es weiter in dem Buch heißt. Elton John sollte zwei Tage später auf Tour gehen und war gerade mit David Furnish in Los Angeles. Die beiden hatten einen Streit, weil David sich gewünscht hatte, dass sein Mann den Abend mit ihm verbringt.

Nach einem noch größeren Krach am nächsten Morgen checkte David Furnish dann in einer Entzugsklinik in Malibu ein. "Ich war froh, dass er sich in Behandlung begab", erklärt Elton John, der vor seiner Beziehung zu David ebenfalls mit Alkohol- und Drogensucht zu kämpfen gehabt hatte.  © 1&1 Mail & Media / CF

Ryan Reyolds und Blake Lively teilen Baby-Foto

Im August sind Ryan Reynolds und Blake Lively zum dritten Mal Eltern geworden. Nun teilen die beiden Stars den ersten Schnappschuss des Familienzuwachses.