Simon Cowell befindet sich nach seinem Sturz mit dem E-Bike und anschließender sechsstündiger OP noch in ärztlicher Behandlung. Kollegin Heidi Klum sendete nun Genesungswünsche an den "America's Got Talent"-Juror.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Wann der Musik-Produzent Simon Cowell nach seinem Bruch des Rückens zurück in die Öffentlichkeit kehrt, steht bislang noch völlig in den Sternen. Jetzt posten seine "America's Got Talent"-Kolleginnen Heidi Klum und Sofía Vergara Genesungswünsche für ihren Chef.

Beide teilten auf Instagram das identische Bild, das sie neben Howie Mandel im Studio zeigt - vorbildlich mit Mund-Nasen-Schutz.

Ein Stuhl bleibt leer

Alle drei Juroren deuten dabei auf den leeren Stuhl von Cowell. Heidi Klum schrieb dazu: "Ich wünsche dir eine schnelle Genesung." Ihre Kollegin Sofía Vergara kommentierte den Schnappschuss mit den Worten: "Wir vermissen unseren Chef! Komm schnell zurück!" Cowell befindet sich derzeit nach einer sechsstündigen Operation am Rücken im Krankenhaus.

Laut britischen Medienberichten kam der 60-Jährige bei seinem Unfall mit einem neuen E-Bike knapp um eine Querschnittslähmung herum. Nur um einen Zentimeter soll dabei das Rückenmark verfehlt worden sein, was ihn möglicherweise in den Rollstuhl gezwungen hätte.

Epstein-Skandal: Heidi Klum wehrt sich gegen Vorwürfe

Gerichtsdokumente hatten eine Verbindung zwischen Heidi Klum und dem verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Eppstein aufgedeckt. Doch das Model geht jetzt gegen diese Behauptung vor.

Simon Cowell: "Lest vorher die Bedienungsanleitung"

Cowell stürzte in seiner US-amerikanischen Wahlheimat Malibu in seinem eigenen Garten beim E-Biken. Er wollte dort sein neues Fahrrad ausprobieren. Er selbst postete zu dem Vorfall: "Guter Ratschlag: Wenn ihr euch ein E-Bike kauft, lest vorher die Bedienungsanleitung vor der ersten Fahrt durch. Ich habe mir einen Teil meines Rückens gebrochen."

Der gebürtige Londoner Simon Cowell ist gleichzeitig Erfinder und Jurymitglied der britischen und US-amerikanischen Castingshows "Britain's Got Talent", "The X Factor", "America's Got Talent" (AGT) und "The X Factor USA".

Vergara und Klum traten die Nachfolge der US-Schauspielerinnen Gabrielle Union und Julianne Hough als AGT-Jurorinnen an. Die neue Staffel startete im Sommer in den USA. Klum hatte bereits von 2013 bis 2018 die Talente bewertet.

Sofía Vergara ist hingegen neu in der Jury und "der erste Latin-Juror in der Show", wie sie selbst auf Instagram bekannt gegeben hatte.  © 1&1 Mail & Media/spot on news