Julia Klöckner, Bundeslandwirtschaftsministerin und rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende, hat am Samstag kirchlich geheiratet.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Der Trau-Gottesdienst fand nach einem Bericht der Zeitungen der VRM in der katholischen Kirche St. Martin in Guldental im Kreis Bad Kreuznach statt, wo Julia Klöckner getauft wurde und die Erstkommunion erhielt. Die standesamtliche Eheschließung mit Ralph Grieser fand bereits an Ostern in Südafrika statt.

An dem Gottesdienst nahmen dem Zeitungsbericht zufolge rund 300 Gäste teil. Unter ihnen waren demnach auch der rheinland-pfälzische CDU-Fraktionschef Christian Baldauf, der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Bernhard Vogel (CDU), der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner und der Modedesigner Harald Glööckler.

Der Sprecher der rheinland-pfälzischen CDU-Landesgruppe im Bundestag, Patrick Schnieder, habe im Gottesdienst die Orgel gespielt, berichteten die Zeitungen der VRM. Im Anschluss sei eine Feier auf dem Weingut von Klöckners Bruder Stephan geplant gewesen.  © dpa

Bildergalerie starten

Blitz-Hochzeit, Blitz-Scheidung – diese Promi-Ehen hielten nicht lange

Nicht mal ein Jahr ist seit der Hochzeit von Popsternchen Miley Cyrus und ihrem Noch-Angetrauten Liam Hemsworth vergangen, da geben die beiden ihre Trennung bekannt. Allerdings befindet sich das Glamour-Pärchen mit seiner Blitz-Scheidung in guter Gesellschaft. Das sind die kürzesten Promi-Ehen der Historie.