Haben sich Miley Cyrus und Liam Hemsworth etwa getraut? Erst kursierten vereinzelt Gerüchte - nun gibt es die Bestätigung auf Instagram.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben Ja gesagt. Die Sängerin und der Schauspieler ließen ihre Fans auf Instagram daran teilhaben: Dort veröffentlichten sie eine Handvoll wunderbarer Hochzeitsbilder.

Auf den Schwarz-Weiß-Fotos ist Miley Cyrus in einem schulterfreien Brautkleid und Liam Hemsworth im Anzug zu sehen. Die beiden Frischvermählten küssen sich.

Auf anderen Fotos posiert das Ehepaar eng umschlungen vor einem romantischen Kamin mit aufwendigem Blumen-Gesteck und Brautstrauß.

Hochzeit vor Heiligabend

"10 Jahre später", schreibt Miley Cyrus zu einem Hochzeitsfoto und spielt damit auf den Zeitpunkt an, als die beiden sich kennen und lieben lernten. Ein anderes Bild versieht die Musikerin lediglich mit dem Datum "12.23.2018", was darauf hindeutet, dass sie und Liam Hemsworth sich wohl einen Tag vor Heiligabend getraut haben.

Und auch Liam Hemsworth teilte ein Hochzeitsfoto auf seinem Instagram-Account. Dieses kommentierte er lediglich mit den Worten: "Meine Liebe."

Glückwünsche von den Fans

Bei den Fans kommen die Bilder super an. Neben zahlreichen Glückwünschen schreibt etwa ein User in den Kommentaren: "Ich freue mich so für euch." Ein anderer Nutzer findet: "Bestes Pärchen aller Zeiten." Und wiederum ein Dritter meint einfach nur: "Jaaa, endlich verheiratet!"

Miley Cyrus und Liam Hemsworth lernten sich am Set des Films "Mit Dir an meiner Seite" kennen. Die beiden waren zeitweilig ein Paar, trennten sich jedoch zwischendurch.

Vor etwa zwei Jahren fanden sie schließlich wieder zueinander. Im Oktober 2016 folgte die Verlobung und nun die Hochzeit, wie die Instagram-Bilder des Paares eindrucksvoll zeigen. (kas)  © 1&1 Mail & Media / CF