Miley Cyrus (23) scheint die wilden Zeiten hinter sich gelassen zu haben – ob es an der Liebe liegt?

Einen Tag nach den MTV VMAs schickt Miley Cyrus ihren Fans Grüße von ihrer Yogamatte aus – ganz gemütlich mit einer Tasse Tee in der Hand. „Trinken, Schlafen, Atmen und Yoga“, kommentiert der Star das Foto. Einen Kater muss Miley aber nicht auskurieren, denn die Sause ließ sie aus. Offenbar ist Miley gerade auf dem Entschleunigungs-Trip. Die wieder entflammte Liebe zu Liam Hemsworth (26) scheint der Frau mit der wohl berühmtesten Zunge der Welt wirklich gutzutun.

Zu busy für Partys

"Sorry Leute, ich schaffe es nicht zu den VMAs. Ich bin zu beschäftigt damit, Yoga zu machen und mit meinen Hunden zu schmusen", kommentierte Sängerin Miley Cyrus ein Foto bei Instagram, das sie kurz vor den MTV Video Music Awards 2016 im Madison Square Garden in New York postete.

Miley Cyrus moderierte im Jahr 2015 die MTV Video Music Awards in Los Angeles.

Dabei gehört der Star quasi zu den VMAs wie die Sonne zum Sommer. Doch offenbar hat Miley genug von VIP-Events und rauschenden After-Show-Partys. Wir erinnern uns: Im Jahr 2013 sorgte Mileys Twerk-Auftritt mit Robin Thicke bei den Video Music Awards für unzählige Schlagzeilen in den Boulevard-Medien und entgleiste Gesichter im Publikum. Zahlreiche Memes pflasterten nach dem skandalösen Auftritt die Internet-Landschaft.

Der obdachlose Begleiter

Ein Jahr später schlug sie in Begleitung eines jungen Mannes auf, der für sie den Award für das beste Video ("Wrecking Ball") entgegen nehmen durfte. Bei ihrem Begleiter handelte es sich um den obdachlosen Jesse Helt aus dem US-Bundesstaat Oregon, der die Auszeichnung im Namen von jungen Obdachlosen entgegen nahm – und nicht nur Miley Cyrus mit seiner Rede zu Tränen rührte. Später wurde bekannt, dass Jesse per Haftbefehl gesucht wurde, da er gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Laut Aussage seiner Mutter hatte Jesse auf eigene Faust das Elternhaus verlassen.

Das Jahr 2015

Im Jahr 2015 moderierte sie die MTV-Show – und zeigte sich im Metallic-Outfit, das mehr als nur ein bisschen nackte Haut zum Vorschein brachte. Ein Foto des abgedrehten Looks postete Miley am Tag der VMAs 2016 zur Erinnerung auf ihrem Instagram-Account und wünschte allen viel Spaß bei der Verleihung. Sagte sie und verschwand flink wieder auf ihrer Yogamatte. Ommm …! (LA)  © top.de

Teaserbild: © Getty Images