Benjamin Sadler

Benjamin Sadler ‐ Steckbrief

Name Benjamin Sadler
Bürgerlicher Name Benjamin Klimaschewski
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Toronto
Staatsangehörigkeit kanadisch-britisch
Größe 183 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün-braun
Links Facebook-Profil von Benjamin Sadler

Benjamin Sadler ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Benjamin Sadler ist ein deutscher Schauspieler, der unter dem Namen Benjamin Klimaschewski am 12. Februar 1971 im kanadischen Toronto geboren wurde. Sein Vater ist der deutsche Grafiker Baldur Klimaschewski, seine Mutter die britische Lehrerin Jill Klimaschewski.

Bis zu seinem fünften Lebensjahr lebte Sadler in Kanada, ehe die Familie 1976 nach Deutschland zog. Sein Studium absolvierte Sadler dennoch an der Royal Academy of Dramatic Art in London.

1994 war Benjamin Sadler erstmals im Fernsehen zu sehen. In "Drei zum Verlieben" spielte er in elf Folgen mit. Anschließend war er in Krimi-Serien wie "Faust", "SK-Babies" und "Wolffs Revier" zu sehen. 1997 folgte ein Engagement über 21 Folgen in der Serie "girl friends - Freundschaft mit Herz".

Neben zahlreichen Fernsehfilmen war Sadler auch im Kino aktiv. 2001 spielte er in "Maria Magdalena", 2002 in "Die Bibel - Die Apokalypse" und 2003 in "Luther". Religiöse Filme und Historiendramen ebnen seinen Karriereweg. 2007 überzeugte er jedoch auch in dem Zweiteiler "Contergan", wo er einen betroffenen Vater spielte, der auf Schadenersatz klagt. Für diese Rolle erhielt er 2007 sogar den Sonderpreis der Jury.

2009 überzeugte Sadler als Alfried Krupp von Bohlen und Halbach in "Krupp - Eine deutsche Familie". 2011 spielte er über vier Tatort-Folgen den Mann, in den sich die von Maria Furtwängler gespielte Kommissarin Charlotte Lindholm verliebt hatte. 2012 spielte er im Thriller "Passion" einen Staatsanwalt.

Neben weiteren Tatort-Engagements und TV-Krimis war Sadler zudem im Kinofilm "Wendy" (2017) und "Wendy 2 - Freundschaft für immer" (2018) zu sehen. 2018 überzeugte er als irrer Chirurg im "Tatort - Das Nest" und 2019 in der ZDF-Miniserie "Shadowplay - Schatten der Mörder".

2020 wirkte Sadler in der achtteiligen ZDF-Thriller-Serie "FURIA" an der Seite von Ulrich Noethen, Christian Berkel und Nina Kunzendorf über rechtsradikale Terroristen mit. In der internationalen ARD-Serie "Das Netz" (2021), in der sich alles um Fußball dreht, spielte Sadler neben Tobias Moretti, Ina Weisse und Peter Lohmeyer.

Benjamin Sadler hat mit der brasilianischen Schauspielerin Isabella Parkinson eine gemeinsame Tochter.

Benjamin Sadler ‐ alle News

Wiederholung

"Tatort" aus Dresden: Dieser Psycho-Horror-Thriller geht unter die Haut

6 Kommentare