Frederik Götz

Frederik Götz ‐ Steckbrief

Name Frederik Götz
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Erlangen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 187 cm
Gewicht 82 kg
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau-grau
Links Instagram-Seite von Frederik Götz

Frederik Götz ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Frederik Götz ist ein deutscher Schauspieler aus Erlangen, der bereits in mehreren Kinofilmen und TV-Produktionen zu sehen war. 2020 ergatterte er eine Rolle in der Serie "Verbotene Liebe - Next Generation".

Als gebürtiger "bayerischer Bua" wuchs Frederik Götz ab 1988 in seiner Heimatstadt Erlangen auf. Bereits zu Schulzeiten war er Mitglied in der Theater-AG, nach dem Abitur studierte er Schauspiel am Salzburger Mozarteum in Österreich.

Nach ersten Theaterengagements in Salzburg bekam Götz 2013 eine Festanstellung am Theater in Kiel, wo er bis 2014 tätig war. Es folgte eine Auszeit in Frankreich und die Rückkehr nach Deutschland, nach der er sich vermehrt dem Film und Fernsehen widmete.

Seine erste TV-Rolle spielte der Jungdarsteller 2012 in der RTL-Serie "Alles was zählt". Später ergatterte er Rollen in dem Kinofilm "Nirgendwo", dem ZDF-Dreiteiler "Honigfrauen" sowie der Inga-Lindström-Verfilmung "Zurück ins Morgen" und "Das Vermächtnis unseres Vaters", die Filmversion des gleichnamigen Rosamunde-Pilcher-Romans. Seit 2018 spielt Götz in der ZDF-Serie "Tonio & Julia" mit, im selben Jahr war er zudem im Winter-Special von "Der Bergdoktor" mit dem Titel "Preis des Lebens" zu sehen. Einen Kinoauftritt hatte der Franke 2019 in der Komödie "Rate Your Date".

2020 ergatterte Götz eine Rolle in der Serienneuauflage "Verbotene Liebe - Next Generation" von TVNow, in dem er als Alexander Verhoven zu sehen ist.

Frederik Götz ‐ alle News

Kritik Daily Soap

"Verbotene Liebe – Next Generation": Was taugt das Comeback der Serie?

von Christian Vock