George Ezra

George Ezra ‐ Steckbrief

Name George Ezra
Bürgerlicher Name George Ezra Barnett
Beruf Singer-Songwriter
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Hertford (England)
Staatsangehörigkeit Vereinigtes Königreich Großbritannien
Größe 185 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Website von George Ezra

George Ezra ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

George Ezra ist ein britischer Singer-Songwriter, der 2014 den internationalen Durchbruch schaffte.

George Ezra Barnett wurde am 7. Juni 1993 in Hertford in England geboren. Seine Eltern sind beide Lehrer. Im Alter von 13 Jahren hatte er seinen ersten Bühnenauftritt in einer Cover-Band.

Mit 16 Jahren verließ er die Schule und nahm einen Job in einer Süßwarenfabrik an. Danach studierte er ein Jahr lang in Bristol am Institute of Modern Music, brach das Studium aber ab. Aus dieser Zeit stammt seine zentimeterlange Narbe auf der Stirn: Er war gegen eine Mauer gelaufen, wie er einmal in einem Interview mit dem britischen "Guardian" verriet.

Im Frühjahr 2012 wurde sein Song "Angry Hill" von BBC Bristol ausgewählt und im Radio gespielt. Ein Jahr später stand er auf der BBC Introducing Stage auf dem Glastonbury-Festival. Im gleichen Jahr veröffentlichte er seine erste EP unter dem Titel "Did You Hear the Rain?". Sein Song "Budapest" daraus stieg in die britischen Charts ein.

Im Jahr 2014 ging er auf Tour durch Europa und wurde dadurch auch in Deutschland und der Schweiz bekannt. "Budapest" stieg sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und Österreich in die Top Ten auf. Mit der Hit-Single erreichte er in Deutschland und Österreich Gold-Status.

Im gleichen Jahr veröffentlichte er auch sein Debütalbum "Wanted on Voyage", das es ebenfalls unter die Top Ten in die Charts mehrerer europäischer Länder schaffte und Platz eins in Großbritannien erreichte.

Im März 2018 erschien Ezras zweites Studioalbum "Staying at Tamara's". Wieder landete er damit an der Spitze der britischen Charts. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz war die Platte erfolgreich und schaffte es in die Top Ten.

Im Februar 2019 erhielt George Ezra einen Brit Award als "Bester Künstler".

George Ezra ‐ alle News

Bei der 39. Verleihung der Brit Awards gewinnen George Ezra, Jorja Smith und The 1975 die wichtigsten Preise. Auch DJ Calvin Harris darf endlich jubeln. Für Stimmung sorgt US-Sängerin Pink.