Markus Wildhagen

Markus Wildhagen ‐ Steckbrief

Name Markus Wildhagen
Beruf Kunst- und Antiquitätenhändler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Düsseldorf
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe grau
Links Markus Wildhagen Hoomepage

Markus Wildhagen ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Markus Wildhagen wurde am 26. Mai 1966 in Düsseldorf geboren und ist ein deutscher Kunst- und Antiquitätenhändler, der vor allem durch seine Tätigkeit als Händler in der ZDF-Sendung "Bares für Rares" bekannt ist.

Nach seinem Schulabschluss machte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann und stieg 1988 beim Kölner Papiergroßhändler "Schneidersöhne" als Sachbearbeiter ein. Dort hielt es ihn bis 1993. Danach zog es ihn in die Selbstständigkeit und so eröffnete er noch im selben Jahr einen Antiquitäten- und Kunsthandel mit Requisitenverleih in Düsseldorf-Unterbilk.

Wildhagen hat den Fokus für seine Stücke auf Jugendstil, Art déco und Bauhaus gelegt. Filmfans könnten bei ihm fündig werden: Requisiten aus den Produktionen "Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders", "Das Adlon. Eine Familiensaga", "Das Wunder von Bern", "Der Untergang" und "Grand Budapest Hotel" hat der geborene Düsseldorfer in seinem Sortiment.

Wildhagen ist seit der siebten Staffel "Bares für Rares" (2017) Teil des Händlerteams im ZDF.

Markus Wildhagen ‐ alle News

TV, Film & Streaming

"Bares für Rares": Verkäufer verscherzt es sich fast mit einem Händler