Sally Hawkins

Sally Hawkins ‐ Steckbrief

Name Sally Hawkins
Bürgerlicher Name Sally Cecilia Hawkins
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 157 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun

Sally Hawkins ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die britische Schauspielerin Sally Hawkins kam am 27. April 1976 im Süden Londons zur Welt.

Ihre Eltern sind das bekannte Kinderbuchautoren- und Illustratoren-Paar Jacqui und Colin Hawkins, die zusammen über 150 Bücher produzierten. Hawkins wuchs mit einem Bruder auf. Nach ihrem Schulabschluss studierte Hawkins an der Royal Academy of Dramatic Art Schauspiel, schloss 1998 ab und stand anschließend zunächst für Klassiker von Shakespeare auf der Bühne.

2002 drehte sie ihren ersten Film, international bekannt machte sie Woody Allens Film "Cassandras Traum" mit Ewan McGregor und Colin Farrell, in dem Hawkins eine Nebenrolle übernahm. Gefeiert wurde Hawkins für die Hauptrolle als Poppy in der britischen Komödie "Happy-Go-Lucky", für die sie 2008 mit dem Silbernen Bären als beste Darstellerin und 2009 mit einem Golden Globe als beste Komödiantin ausgezeichnet wurde.

Erneut wurde Hawkins auch für ihre Darstellung im Woody-Allen-Film "Blue Jasmine" gefeiert. Sie brillierte neben Cate Blanchett, die ihre verwöhnte und unselbständige Schwester verkörperte, und die nach der Trennung ihres reichen Ex-Mannes mittellos dasteht. Die beiden Frauen wurden 2014 als beste Haupt- und Nebendarstellerin für den Oscar nominiert.

Danach folgten für Hawkins große Produktionen wie "Godzilla" oder auch die Familienfilme "Paddington" und "Paddington 2", in denen Hawkins die Chaos liebende Mutter spielte. Im Film "Shape of Water – Das Flüstern des Wassers" war Hawkins als ausgebuffte Reinigungskraft zu sehen, die sich in ein Fabelwesen aus einem US-Geheimlabor verliebte.

Zuletzt war Hawkins 2021 im Film "Spencer" über die verunglückte Prinzessin Diana zu sehen. Sie mimte darin die Garderobiere Maggie.

Hawkins drehte zudem mehrere britischen Serien und ist selbst als Autorin für Comedy-Serien tätig.

Die Schauspielerin lebt in London.


Sally Hawkins ‐ alle News

Kino

Kristen Stewart als Lady Diana? "Spencer" zeigt, wie wunderbar das passt

Streaming

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Januar aus dem Programm

Trailer

So überzeugend ist Kristen Stewart als Prinzessin Diana in "Spencer"

Video Kino

Abenteuer, Schnee und ein fliegendes Rentier: "Ein Junge namens Weihnacht"

Kino

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im Mai 2019

Kino

Oscars 2018: Alle Gewinner auf einen Blick