• Beim Fotoshooting der dritten GNTM-Folge wurden die Kandidatinnen zu Ballerinas.
  • Eine Kandidatin konnte Heidi Klum und Gastjurorin Nikeata Thompson nicht überzeugen - und musste gehen.
  • Der GNTM-Ticker zum Nachlesen.

Was wir aus der Folge von heute lernen:

  • Leberwurstbrötchen machen dicke Waden.
  • Corny-Riegel können eine mittelschwere Krise auslösen.
  • Steif im Bett ist nie gut.

22:34 Uhr: Yeah, Liliana, our girl! Nächste Woche gibt's wieder Beef - und einen Nackt-Walk. Das gab's noch NIE bei GNTM.

22:29 Uhr: Und weil Nana sich gekratzt hat, muss sie gehen. Fair enough.

22:28 Uhr: "Du hast dich am Hals gekratzt, das geht natürlich nicht", sagt Nikeata. Verstöße gegen Corona-Empfehlungen werden bei GNTM halt knallhart geahndet.

22:24 Uhr: Was ist eigentlich ein Mega-Blockbuster? Ist das nochmal die Steigerung von Blockbuster?

22:11 Uhr: Wenn uns GNTM eines gezeigt hat, dann, dass Models KEINE Schauspieler sind.

22:09 Uhr: Wer sind die Meeedchen, die da weiterkommen?

GNTM im Live-Ticker: Heidi Klum mit Schmuddel-Satz

22:01 Uhr: "Da passiert auch nicht so viel bei Nana im Bett", sagt Heidi. "Steif im Bett ist nie gut", ergänzt sie dann auch noch. Mal ganz davon abgesehen, dass dieser Schmuddel-Satz nicht so wirklich Sinn ergibt, lassen wir das jetzt mal so stehen.

21:44 Uhr: Vor welchem Albtraum rennen die Meeedchen eigentlich weg? Honey?

21:40 Uhr: Kommentar des Mannes in unserer GNTM-Runde (natürlich alles Corona-konform) über den Nightmare-Walk: "... was für ein Quatsch! Das ergibt gar keinen Sinn."

21:37 Uhr: Bei uns setzen die Leberwurstbrötchen auch immer an der rechten Wade an.

21:31 Uhr: Drei Dinge, die GNTM-Kandidatinnen schocken können: 1. Kein Foto zu bekommen. 2. Spitzen schneiden beim Umstyling. 3. Ein Laufband.

GNTM im Live-Ticker: Kandidatin Alex offenbart ihre Geschichte

21:18 Uhr: "Ich bin eine transsexuelle Frau, ja", sagt Alex. "Aber in allererster Linie bin ich eine Frau." Das ist wahrscheinlich der klügste Satz, der jemals bei GNTM fiel.

21:14 Uhr: Alex offenbart ihre Geschichte. "Ich hatte einen biologisch männlichen Körper, mit dem ich geboren worden bin, hab' aber selbst als Kind gedacht, ich bin ein Mädchen", erzählt sie. Mit ihrer Geschichte rührt sie die Meeedchen zu Tränen. Was für eine starke Frau. Schade, dass es überhaupt noch thematisiert werden muss ... #teamalex

21:05 Uhr: Wir sind übrigens immer noch schwer geschockt, dass Soulin nach fünf Jahren in Deutschland besser Deutsch spricht, als jede einzelne "Bachelor"-Kandidatin aller Zeiten und aller die noch kommen werden.

21:03 Uhr: Beim Shooting treten übrigens immer zwei Mädchen gegeneinander an. Eines kommt direkt weiter, eines muss in den Elimination-Walk. Weiter sind unter anderem Chanel, Alysha, Linda.

20:56 Uhr: "Wir haben was leicht bekleidetes an", sagt Dascha. Wir wussten gar nicht, dass man Micaela Schäfer tragen kann ...

20:50 Uhr: Linda erzählt, ihr Schmetterlings-Tattoo stehe für "Freiheit und Schönheit". Wir dachten eigentlich für "Lästermaul und Zicke".

20:48 Uhr: Heidi Klum spricht von Harmonie beim Duell-Shooting. Eskalation bei Liliana in drei, zwei, eins ...

20:45 Uhr: Seine Shootings sind SPEK-TA-KU-LÄR! So wie das GNTM-Shooting mitten in Berlin. Mit Meeedchen in Tutus. Auf einer Brücke.

GNTM im Live-Ticker: Beef zwischen Elisa und anderen Kandidatinnen

20:43 Uhr: Elisa wird von den anderen Mädchen Avocado-Toast genannt. Gestritten wird um Corny-Riegel. Probleme, die viele von uns gerne hätten.

20:33 Uhr: Uuuuuuh, Stress nach der Pause. We like!

20:30 Uhr: Seit wann werden ungeübte Menschen eigentlich in Spitzenschuhe gesteckt? Darf man das nicht erst mit gaaanz viel Training?

20:25 Uhr: "Fühl deinen Arm neben deinem Ohr", sagt Kim Jong Snape. Besser als den feuchten Finger im Ohr ...

20:23 Uhr: SCHÖNE FÜSSE! SCHNAPS!

20:20 Uhr: Ist es eigentlich ein ungeschriebenes Gesetz, dass Ballett-Lehrerinnen immer so aussehen müssen wie Severus Snape und wirken, als seien sie bei Kim Jong Un in die Lehre gegangen?

20:17 Uhr: Vorsichtshalber blenden sie die Namen der Kandidatinnen nicht ein. Offenbar ist sich die ProSieben-Redaktion selbst noch unsicher, wie die ganzen Meeedchen heißen.

20:16 Uhr: Wo ist der Heidi-Wecker des Horrors, wenn man ihn braucht?

20:15 Uhr: Es geht loooooos! Hurra!

Heidi Klum platzt "aus allen Nähten"

16:46 Uhr: Na, lasst das mal bloß nicht den Designer sehen! Heidi Klum hat in der aktuellen GNTM-Folge mächtig mit ihren Stiefeln zu kämpfen - weshalb kurzfristig zur Schere gegriffen wird.

Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte das Model vorab eine Szene, in der sie auf dem Boden sitzt, um sie herum mehrere Mitarbeiter, die verzweifelt versuchen, Klum in die offenbar viel zu engen Overknees zu zwängen. "Ich komm' in meine Schuhe nicht rein", klagt das Model. Und weiter: "Wie eine Cabanossi platz' ich aus allen Nähten heute."

Warum? Anscheinend hat es dem Model zurück in Deutschland besonders gut geschmeckt. "Ich hab' zu viele Leberwurstbrötchen gegessen", erklärt Klum und lacht.

Um das Problem zu lösen, greift ein Mitarbeiter kurzerhand zur Schere und schafft im Inneren des Stiefels etwas mehr Platz für Heidis Waden. "Jetzt gibt's bestimmt Ärger, weil wir die Stiefel aufschneiden", mutmaßt die Klum. Aber immerhin hat der Eingriff seinen Zweck erfüllt - am Ende sitzt der Stiefel. Und Heidi Klum resümiert: "Es ist nicht leicht, Heidi Klum zu sein ..."

Heidi Klum bei GNTM: "Die Mädchen sollen Disziplin lernen"

Vorschau auf Folge drei: Nein, das ist keine klassische Version von "Let's Dance", was da am Donnerstagabend auf ProSieben ausgestrahlt wird, sondern tatsächlich GNTM: Beim Fotoshooting stehen die Topmodel-Anwärterinnen nämlich als Ballerinas vor der Kamera. Spitzenschuhe statt High Heels, Tutu statt Designerfummel.

"Es war schon als Kind immer mein Traum, Ballett zu tanzen und Ballerina zu werden", sagt Kandidatin Soulin. Doch Heidi Klum wäre nicht Heidi Klum, wenn es so einfach wäre. Das Jury-Oberhaupt verfolgt nämlich einen strengeren Plan. "Die Mädchen sollen Körperspannung und Disziplin lernen", fordert die Klum. In dieser Folge neben Personality und Diversity offenbar das A und O.

Der Catwalk wird dann zur Szene eines Albtraums. Nein, ausnahmsweise mal nicht wegen Heidi Klums Horror-Outfits, sondern ganz offiziell: Beim Entscheidungswalk "tauchen die Kandidatinnen in die Welt der Träume ein", gibt ProSieben vorab bekannt. Nach einer kurzen Schauspieleinlage (oh Gott, wir ahnen Böses ...) "müssen sie auf einem Laufband vor ihren Albträumen flüchten. Erst, wenn sie erwachen, können sie selbstbewusst über den Laufsteg schreiten."

Für wen wird der Albtraum am Ende der Folge nahtlos ans GNTM-Aus anknüpfen? Wer kann Choreografin und Gastjurorin Nikeata Thompson und Heidi Klum überzeugen? Und was wurde eigentlich aus dem Klumquamperfekt? All das erfahrt Ihr hier in unserem Live-Ticker zu GNTM.

Unsere bisherigen GNTM-Ticker in der Nachlese

GNTM-Ticker Folge 1

GNTM-Ticker Folge 2

GNTM-Ticker Folge 4