• Mit GNTM-Kandidatin Romina steht ein "Petite Model" im Finale von "Germany's Next Topmodel": Die 21-Jährige aus Köln ist mit 1,68 Metern die kleinste der Model-Anwärterinnen.
  • Im Interview spricht sie über ihre Influencer-Erfahrungen auf Instagram, warum Stefanie Giesinger ihre Lieblings-Gastjurorin war und wem sie den Sieg am meisten gönnt.

Mehr Infos zu "Germany's Next Topmodel" 2021 finden Sie hier

Hallo Romina, fangen wir einfach an! Vervollständige den Satz: "Ich werde GNTM, weil …

Romina: ... ich die letzten Monate des Öfteren über mich hinausgewachsen bin und mich von einer völlig anderen Seite kennengelernt habe. Ich bin als schüchternes Mädchen diese Reise angetreten und komme als selbstbewusste und zielstrebige junge Dame raus.

Wenn du nicht gewinnen solltest: Welchem anderen Mädchen gönnst du den Sieg am meisten?

Ich gönne Alex den Sieg am meisten.

Und warum?

Sie und ich sind über die gesamte Zeit wirklich sehr zusammengewachsen. Auch sie ist über viele ihrer Grenzen hinausgewachsen und verkörpert eine selbstbewusste, starke und taffe Frau, welche ein Vorbild für viele weitere dort draußen sein kann.

GNTM-Romina: "Möchte meiner Community das Gefühl geben, eine beste Freundin zu sein"

Du warst schon vor GNTM als Influencerin auf Instagram unterwegs, postest sehr viel und hast schon viele Follower (485.000, Stand: 26. Mai). Warum ist es dir wichtig, aus deinem Alltag zu berichten?

Ich liebe es, andere Menschen zu motivieren mit meinem Handeln. Ich möchte greifbar und authentisch sein, meiner Community das Gefühl geben, dass ich eine beste Freundin von ihnen sein kann.

Verleitet eine Art Scheinwelt junge Frauen auf dieser Plattform nicht zu oberflächlichen Beauty-Trends?

Auf Instagram sieht man immer nur einen kleinen Ausschnitt eines Lebens der anderen und meistens nur den besten Teil. Dass diese Menschen jedoch auch Phasen haben, in denen sie unglücklich sind oder nicht zufrieden, vergessen viele.

Ist Instagram vielleicht sogar eine Gefahr für das Selbstwertgefühl?

Man ist leicht dazu verleitet, sich mit anderen zu vergleichen und sich die Fragen zu stellen: "Warum ist denn mein Leben nicht immer so toll?" Ich möchte auch Momente teilen, in denen es mir nicht so gut geht oder ich mal eine unreine Haut habe - denn das ist mehr als menschlich.

Welche Message willst du jungen Frauen vermitteln, gerade in Bezug auf deine eigene Geschichte?

Nur weil ich in der Öffentlichkeit stehe und ein bisschen mehr Aufmerksamkeit und Reichweite habe, heißt es noch lange nicht, dass ich besonders oder gar besser bin. Ich bin genauso wie jeder andere auch. Nur, dass ich das alles eben teile und genau damit Hunderte von Menschen glücklich mache. Was gibt es Schöneres?

Hast du einen Alternativ-Plan, falls es doch nicht klappen sollte mit dem Modeln?

Nein. Ich habe einen Plan und der beinhaltet sehr viele Wege. Ich bin zielstrebig und wenn ich eins die letzten Monate über gelernt habe, dann ist es: an seine Träume zu glauben und nicht aufzugeben!

Wie hast du Heidi Klum erlebt?

Heidi ist eine bewundernswerte Frau. Sie ist nicht nur im beruflichen Sinne mein Vorbild, sondern auch als Mutter. Sie schafft es, alles unter einen Hut zu bekommen und ist solch eine Powerfrau. Alles, was sie macht, hat Hand und Fuß. Auch sie hatte als junge Frau einen Plan, der auch nicht immer reibungslos lief, aber sie hat weiter durchgezogen und jetzt ist sie ein weltbekanntes Super-Topmodel. Sie ist einfach bewundernswert und motiviert mich, auch alles in mein Ziel zu investieren.

Wer war dein Lieblingsgastjuror oder deine Lieblingsgastjurorin?

Stefanie Giesinger ist meine Lieblingsgastjurorin.

Was hat sie besonders gemacht?

Sie stand an der gleichen Stelle, an der wir jetzt stehen und hat sich ihr Imperium daraufhin aufgebaut. Auch sie ist unglaublich authentisch. Sie gibt ein wunderschönes Model vor der Kamera und ist zeitgleich ein Vorbild für alle Mädels draußen. Sie zeigt sich auch gerne mal ungeschminkt direkt nach dem Aufstehen, was sie so greifbar macht.

Was wirst du nach dem Ende dieser Staffel nicht vermissen?

Ich werde es nicht vermissen, kein Handy und somit keinen Kontakt zu meiner Familie zu haben. Meine Familie gibt mir so viel Halt und egal, was passiert, ich muss mindestens einmal am Tag mit ihr sprechen.

Mit welcher anderen Kandidatin verstehst du dich am besten?

Am besten verstehe ich mich mit Alex. Wir kannten uns tatsächlich schon vor GNTM. Leider nur flüchtig und hier haben wir uns besser kennengelernt. Sie kennt mich teilweise besser als meine besten Freunde, da sie mich in so vielen Extremsituationen hier unterstützt hat. Ich weiß, dass alles, was aus ihrem Mund kommt, zu 100 Prozent ehrlich ist und sie immer zu mir steht. Und das schätze ich sehr an ihr.

"Kein Mensch auf dieser Welt ist fehlerfrei"

Gab es ein Shooting, das dir nicht gefallen hat?

Am meisten Angst hatte ich vor dem Höhenshooting. An sich war die Idee cool, auch die Outfits, aber wenn wir nur einen Meter über dem Boden gehangen wären, hätte es mir wahrscheinlich mehr Spaß bereitet.

Und welches Shooting hat am meisten Spaß gemacht?

Am meisten Spaß hat mir das Harper's-Bazaar-Shooting gemacht. Ich wusste, dass es die Krönung der ganzen Reise sein wird und wenn ich mich anstrenge, das Bild auf dem Titel landen kann. Ich konnte Heidi noch ein letztes Mal alles zeigen, was ich die letzten Wochen über gelernt habe. Es war so sinnlich und romantisch. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Und zum Schluss gibt's nochmal einen unvollständigen Satz: "Jeder Mensch ist schön, so wie er ist, weil ...

... kein Mensch auf dieser Welt fehlerfrei ist. Jeder Mensch hat Ecken und Kanten, aber genau diese formen ihn. Wir sind alle unterschiedlich und das macht uns schön. Es verleiht uns einen Wiedererkennungswert. Umso mehr man anfängt, sich zu akzeptieren, wie man ist, umso glücklicher ist man. Und wer glücklich ist, der sprüht es aus und geht ganz anders durchs Leben.

Lena Gercke
Bildergalerie starten

Lena Gercke und Co.: Was wurde aus den ehemaligen GNTM-Kandidatinnen?

2006 ging mit Lena Gercke erstmals eine Siegerin aus Heidi Klums Castingshow "Germany's next Topmodel" hervor. Am 27. Mai 2021 wird bereits zum 16. Mal eine Siegerin gekürt. Was wurde eigentlich aus den ehemaligen Kandidatinnen?