Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Dezember 2014:...

Missoula/Hamburg (dpa) - Der Todesschütze des Hamburger Austauschschülers Diren in den USA hat einen Tag nach seinem Schuldspruch erstmals Reue gezeigt. "Ich hatte niemals die Absicht,...

Polizei findet verdächtigen Gegenstand. Sparkasse gesperrt.

Ein Jahr nach dem Tod der dreijährigen Yagmur in Hamburg will der Parlamentarische Untersuchungsausschuss heute seinen Abschlussbericht zu dem Fall vorlegen. Darin sollen die Fehler...

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Dezember 2014:...

Im Prozess um die Todesschüsse auf den deutschen Austauschschüler Diren im US-Staat Montana ist der Täter schuldig gesprochen worden.

Nach dem Ausbruch der gefährlichen Vogelgrippe in Niedersachsen sind zunächst keine weiteren Fälle festgestellt worden. Unter Hochdruck würden im Landesamt für Verbraucherschutz und...

Im Skandal um gekaufte Jura-Examen muss sich der angeklagte Richter vor dem Landgericht Lüneburg verantworten....

Einen Tag nach dem blutigen Familiendrama mit sechs Toten im US-Staat Pennsylvania ist die Leiche des mutmaßlichen Schützen im Wald entdeckt worden....

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Dezember 2014:...

In dubio pro reo - im Zweifel für den Angeklagten, lautet das Credo der Justiz. Doch auch in einem Rechtsstaat wie dem Deutschen kommt es immer wieder zu Justizirrtümern. Menschen sitzen zum Teil viele Jahre hinter Gittern, ohne zuvor tatsächlich eine Straftat begangen zu haben. Aber was wird aus den Justizopfern, die für unschuldig erklärt werden?

Das Rathaus in Erlangen bei Nürnberg ist aus zunächst ungeklärten Gründen geräumt wurden. Mitarbeiter und Besucher seien am Dienstag aufgefordert worden, das Gebäude umgehend zu verlassen, berichtete die Polizei Nürnberg.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Dezember 2014:...

Ein 35 Jahre alter Mann hat im US-Staat Pennsylvania mutmaßlich sechs seiner Familienmitglieder getötet und einen weiteren Verwandten verletzt....

Cafe wird gestürmt - insgesamt sterben drei Menschen.

3713 Übergriffe sind in der Anklage aufgelistet: Ein Vater hat zugegeben, seine beiden Töchter und seinen Sohn jahrelang sexuell missbraucht zu haben. Vor dem Berliner Landgericht...

Großer Terroralarm in Sydney: Ein bewaffneter Mann stürmt ein Café, nimmt Geiseln und lässt sie eine Fahne mit Allah-Spruch halten. Seine Motivation bleibt zunächst unklar. Der Regierungschef ist alarmiert.

Eine Geiselnahme in der australischen Metropole Sydney hält die Welt in Atem. Ein bewaffneter Mann stürmte ein Café und nahm mehrere Dutzend Geiseln. Fünf davon sollen mittlerweile entkommen sein. Im Internet sorgen Selfies, die vor dem Schauplatz des #SydneySiege getauften Terrorakts aufgenommen wurden, für Empörung.

Uli Hoeneß ist nach Angaben eines Polizeibeamten mehrmals erpresst worden. Nachdem der Mann, der die versuchte Erpressung gestanden hat, festgenommen worden war, gingen noch zwei weitere Drohbriefe bei dem Ex-Präsidenten von Fußball-Rekordmeister Bayern München ein.

Die Willkommensfeier für die Flüchtlinge im mittelfränkischen Vorra war schon vorbereitet. Ein Brandanschlag verhindert nun, dass Asylsuchende einziehen können. Für die Polizei gibt es kaum Zweifel am rechtsextremen Hintergrund.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Dezember 2014:...

Bei dem Zusammenstoß eines Fischerbootes mit einem Frachter sind vor der Küste der ägyptischen Sinai-Halbinsel mindestens elf Menschen ums Leben gekommen....

Rom (dpa) - Francesco Schettino will einen Teil der Verantwortung für das Schiffsunglück vor der italienischen Insel Giglio übernehmen. Seine Flucht von Bord hält er weiterhin für einleuchtend.

Ein Heiratsantrag hat in den Niederlanden für Krach gesorgt. Mit einem eigens angemieteten Autokran wollte sich ein Mann im Garten seiner Freundin absetzen lassen....

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Dezember 2014:...

Ein Erdrutsch hat in Indonesien mindestens 17 Menschen in den Tod gerissen. 91 weitere wurden noch vermisst, wie die Katastrophenschutzbehörde des südostasiatischen Landes mitteil...

Starke Regenfälle in Südkalifornien haben in der Ortschaft Camarillo Springs eine Geröll- und Schlammlawine ausgelöst. Felsbrocken und Erdmassen bedeckten am Freitag Straßen und schlossen...

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Dezember 2014:...

Wir sind doch noch da! Die Welt ist nicht untergegangen. Auch der dritte Weltkrieg ist bislang ausgeblieben und Angelina Jolie und Brad Pitt sind weiterhin ein Paar. Zahlreiche Wahrsager...

Die Willkommensfeier für die Flüchtlinge im mittelfränkischen Vorra war schon vorbereitet. Ein Brandanschlag verhindert nun, dass Asylsuchende einziehen können. Für die Polizei gibt es kaum Zweifel am rechtsextremen Hintergrund.

Deutschland im Durchzug: Sturmtief "Billie" hat Deutschland auf seinem Weg zur Ostsee mit teilweise extremen Orkanböen getroffen. Bereits am Freitagmorgen wurden nach Angaben des Deutschen...

Das Wochenende beginnt mit einem stürmischen Freitag: Ein Sturmtief namens "Billie" erreichte Nachts die Nordsee und zieht über den Tag hinweg weiter nach Nordosten.

Bei einem Selbstmordanschlag im französischen Kulturzentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach französischen Angaben mehrere Menschen getötet worden.

So richtig war der Winter ja noch gar nicht da. Wenig Schnee und nur selten frostige Temperaturen und glatte Straßen. Doch auch damit ist jetzt Schluss. Ein ungewöhnlich starkes Tief über dem Atlantik beschert Deutschland in den nächsten Tagen schwere Orkanböen. Sie bringen ein nasskaltes Schmuddelwetter mit sich.

"Vom Himmel hoch, da komm' ich her" – an Weihnachten herrscht im Luftraum reger Betrieb. Da kann es schon einmal zu Zusammenstößen zwischen den Weihnachtsboten kommen. Wir haben den Streit zwischen Weihnachtsmann und Christkind hinter den feierlichen Kulissen belauscht.

Günter Grass bringt eine provokante Idee für das Flüchtlingsproblem in Deutschland ins Spiel: Der Schriftsteller und Nobelpreisträger hält "Zwangseinquartierungen" für eine Option, wie er bei einer Veranstaltung in Hamburg sagte. Bundesbürger sollten demnach verpflichtet werden, Flüchtlinge aufzunehmen.

Knapp zwei Wochen sind es noch bis Heiligabend. Für die Meteorologen ist es noch etwas zu früh für verlässliche Wetterprognosen an Weihnachten, einen ersten Ausblick können sie aber dennoch wagen. Wie wahrscheinlich sind weiße Weihnachten?

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Wohnhaus in einem Vorort der US-Hauptstadt Washington sind drei Menschen ums Leben gekommen.

Der Anwalt der Familie von Gewaltopfer Tugce hält es für ausgeschlossen, dass der Täter bei der Attacke auf die Studentin in einem juristisch relevanten Maße betrunken war.

Sie sind jung, deutsch - und fanatisch. Immer mehr Jugendliche geben ihr altes Leben in der Bundesrepublik auf, um sich in Syrien oder Afghanistan dem bewaffneten Kampf der Islamisten anzuschließen. Aber auch in anderen westlichen Ländern steigt die Zahl derer, die in den "Heiligen Krieg" ziehen. Im Interview erklärt Dr. Jochen Müller, was Jugendliche dazu bewegt, alles aufzugeben und sich gewaltbereiten Islamisten anzuschließen.

Das zweite Adventswochenende wird vor allem eins: grau und nass. Dabei kann es in den höheren Lagen zu leichtem Dauerfrost und Schnee kommen. Die Werte liegen bei minus vier Grad im Harz bis plus drei Grad am Bodensee.

Am ersten Advents-Wochenende wuchs der EuroJackpot auf 57 Millionen Euro. Am 5. Dezember wird er ausgespielt und ist damit der in Deutschland bis dato zweithöchste Jackpot. Das müssen Lottospieler beim EuroJackpot beachten.

Im ersten deutschen Prozess gegen einen Syrien-Rückkehrer hat das Oberlandesgericht Frankfurt den Angeklagten zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Der Staatsschutzsenat sah es am Freitag als erwiesen an, dass der 20-Jährige 2013 Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat war.

Bei einem Überfall auf einen Supermarkt in Hannover ist ein Mann erschossen worden. Ein weiterer sei schwer verletzt worden.

Fünf Jahre nach dem Minarett-Verbot in der Schweiz hat der Verein Islamischer Zentralrat der Schweiz (IZRS) ein Video veröffentlicht, in dem eine Revolution der Muslime ausgerufen wird.

Vor dem Amtsgericht Köln muss sich heute die Femen-Aktivistin Josephine Witt verantworten. Sie war am ersten Weihnachtstag vergangenen Jahres halb nackt auf den Altar des Kölner Doms gesprungen – aus Protest gegen die katholische Kirche. Was steckt hinter Femen, der Organisation, um die es zuletzt recht ruhig geworden ist?

Im ukrainischen Atomkraftwerk Saporoschje, dem leistungsstärksten Kernkraftwerk Europas, ist nach einer Panne der dritte Reaktorblock abgeschaltet worden.

"Ich schüttele den Kopf, wenn ich höre, dass solche Täter vorher schon auffällig waren."

In der Kölner Innenstadt herrscht Chaos: Nach einer Bombendrohung ist der Bereich rund um den Heumarkt weitläufig gesperrt. Derzeit untersuchen die Polizisten Medienberichten zufolge verdächtige Fahrzeuge.

Das ist leider kein Einzelfall: Eine junge Familie fährt mit der Regionalbahn und wird von pöbelnden Jugendlichen krankenhausreif geschlagen. Die Gewalt in der Öffentlichkeit nimmt zu, umso wichtiger ist es, sich schon vorher auf solche Situationen gedanklich vorzubereiten.