Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Manch einer trimmt für Halloween nicht nur den Eingangsbereich seiner Wohnung, sondern auch den dazugehörigen Wachhund. Wir präsentieren: Die horrormäßigsten Halloween-Haustiere.

Fünf Jahre nach einem tödlichen Autounfall versucht die Bochumer Polizei mit einer ungewöhnlichen Aktion, den bis heute flüchtigen Fahrer zu finden: mit einem offenen Brief an den Täter.

Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 200 Menschen an Bord ist ägyptischen Medienberichten zufolge auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Die staatsnahen Medien beriefen sich am Samstag auf ungenannte offizielle Quellen.

Süßes oder Sauers - so werden die Temperaturen in den nächsten Tagen.

Auf eine ungewöhnliche Form des schweren Menschenhandels ist die Polizei in deutschen Bordellen gestoßen. Ein Zuhälter soll als Heiliger aufgetreten sein und Frauen seiner kleinen Psycho-Sekte sexuell extrem ausgebeutet haben.

Die Hochs "Quinta", "Roswita", "Sophie" und "Tomoka" haben in den vergangenen Tagen für trockenes und vielfach sonniges Wetter gesorgt. Zumindest dort, wo sich Nebel und Dunst auch auflösen konnten. Das neue Hoch "Ulrike" bringt weiterhin regenfreie Zeiten und milde Temperaturen.

Ein Mann hat sich beim Joggen am Rheinufer schwerste Verbrennungen zugezogen. Das Opfer war beim Laufen auf einen gesteinsartigen Klumpen gestoßen und hatte ihn für Bernstein gehalten. Doch es handelte sich um den hochgefährlichen Kampfmittelstoff Phosphor.

Halloween ist die Nacht der Kürbisse. Ursprünglich sollte das präparierte Gemüse böse Geister vom eigenen Haus fernzuhalten. Auch heute noch werden Kürbisse mit allen möglichen Fratzen verunstaltet - wir zeigen euch schon mal die hässlichsten Exemplare des Jahres.

Im US-Bundesstaat New Mexico ist eine Seriennacht zur Horrornacht geworden: Ein Mann tötete seinen Freund nachdem sie zusammen stundenlang die Kultserie "The Walking Dead" gesehen und sich betrunken hatten.

Vergangenes Wochenende hat der goldene Oktober gezeigt wozu er fähig ist. Am Samstag wurde im Süden und Südwesten sogar die 20 Grad-Marke geknackt. Es bleibt weiterhin bei milden Temperaturen. An Winterwetter ist nicht zu denken und Hoch "Sophie" sorgt für eine laue Halloween-Nacht.

Das "New York Times Magazine" postet jede Woche ein Leserumfrage. Vergangene Woche sorgte die Zeitschrift jedoch für Verwirrung und auch Belustigung. Denn die Frage der Woche lautete: "Würden Sie Baby Hitler töten?".

Ihr Bild ging um die Welt: Nun wird der Vietnamesin endlich geholfen.

In Frankreich stoßen ein Bus und ein Lastwagen zusammen.

"Ruhiges" Wetter ist im Herbst nicht gleichbedeutend mit eitel Sonnenschein. Und so bringt Hoch "Quinta" am Samstag zwar Wetterberuhigung nach Deutschland, aber nicht überall kann sich die Sonne durch den Nebel kämpfen.

An einer Universität in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee sind bei einer Schießerei am Donnerstagabend (Ortszeit) ein Mensch getötet und zwei weitere verletzt worden.

Was macht denn der Hirsch da? In Österreich kam es am Mittwoch zu einem äußerst kuriosen Verkehrsunfall mit einem halbwegs glimpflichem Ausgang.

Chaos und Panik nach einer Attacke an einer Schule im schwedischen Trollhättan: Mit einem langen Messer oder Schwert hat ein 21-jähriger Täter zwei Menschen erstochen und zwei weitere verletzt. Die Polizei feuert Schüsse auf den Täter ab. Er verstarb später.

Im Osten Englands ein Flugzeug abgestürzt. Das berichten mehrere britische Medien übereinstimmend. Laut Daily Mail und Eastern Daily Press handelt es sich um einen US-Kampfjet vom Typ F-18. Auch die BBC berichtet von einem Flugzeugabsturz, allerdings ohne weitere Spezifizierung.

Der Herbst zeigt sich schon bald von seiner besten Seite: Die aktuelle Wetter-Prognose verspricht wärmere Temperaturen und beendet das erste Winter-Intermezzo vorerst. Zudem dürfte es ein recht trockener Oktober werden.

"Identitäre Bewegung" protestiert gegen Flüchtlinge. Im Netz verbreitet sich nun aber eine Meldung über eine missratene Aktion.

Es bleibt grau und kalt - zumindest in den nächsten Tagen. Tief "Stefan" bringt weiterhin viele Wolken und Regen. Laut Deutschem Wetterdienst schwankt die Schneefallgrenze in den Alpen zwischen 800 und 1100 m. Im zentralen Mittelgebirgsraum sogar zwischen 200 und 600 m.

In der Nacht zum Mittwoch hat es in Mitteldeutschland bis ins Flachland geschneit. Bis zu sieben Zentimeter Schnee sind gefallen. Ist das ein Vorgeschmack auf den Winter oder entfällt der Herbst dieses Jahr? Und was verrät uns das verfrühte Winter-Intermezzo über den kommenden Winter?

Diese Szenen aus Hebron gehen unter die Haut: Ein 65-jähriger Palästinenser stellt sich mutig bewaffneten israelischen Soldaten in den Weg und beschimpft sie. Dann bricht er zusammen. Hilfe kommt nicht von den bewaffneten Männern, sondern von herbeieilenden Journalisten.

Der Bericht zum Abschuss von Flug MH17 über der Ostukraine verdeutlicht die Gefahren, denen Passagiere über Krisengebieten ausgesetzt sind. Wie also haben die Airlines auf die Katastrophe reagiert? Und wo auf der Welt ist der Luftraum am gefährlichsten?

Eine betrunkene US-Amerikanerin hatte eine ganz schlechte Idee: Sie setzte sich betrunken hinters Steuer und filmte sich selbst. Was sie in diesem Moment nicht ahnte: Auch die Polizei schaute zu.

Malaysia-Airlines-Flug 17‬‬ ist im vergangenen Jahr über der Ostukraine von einer Luftabwehrrakete vom Typ Buk abgeschossen worden.

Familienzusammenführung nach 40 Jahren: Zwei Schwestern aus Nordkorea wurden in den 1970er Jahren von verschiedenen US-Familien adoptiert. Jahrzehntelang wusste keine der beiden, wie es der anderen geht. Bis jetzt. Dank eines Zufalls fanden sich die beiden bei der Arbeit in einem Krankenhaus wieder.

Jetzt wird es richtig kalt: Luft aus Sibirien sorgt in der kommenden Woche in den Nächten für Bodenfrost - und den ersten Schnee. Am Wochenende könnte die Schneefallgrenze auf 500 Meter sinken, im höheren Bergland werden dann richtig winterliche Verhältnisse erwartet.

Nach einem schlimmen Unfall der Mutter kümmert sich der Mann um das Baby. Das Bild zu der Szene wurde auf Facebook tausendfach geteilt.

Einer der drei US-Amerikaner, die in einem Schnellzug von Amsterdam nach Paris eine Terrorattacke verhindert hatten, ist in Kalifornien niedergestochen und schwer verletzt worden.

Am Freitag wird der diesjährige Friedensnobelpreis vergeben. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist durch ihre Flüchtlingspolitik plötzlich zu einer Favoritin geworden. Dabei wurde sie deswegen gar nicht nominiert. Und viele Experten haben die Kanzlerin überhaupt nicht auf dem Zettel. Die wichtigsten Antworten.

Hoch "Oldenburgia" verdrängt die Regenwolken von Tief "Rolf" aus Deutschland. Ungetrübten Sonnenschein gibt es aber nicht.

In einem Osnabrücker Supermarkt ist ein Mann erschossen worden. Wie die Polizei mitteilte, gingen am Donnerstagvormittag mehrere Notrufe ein, wonach in dem Supermarkt auf den 45 Jahre alten Mann geschossen worden sei. Der mutmaßliche Täter flüchtete zunächst, soll sich mittlerweile aber gestellt haben.

Hoch "Netti" ist weitergezogen, damit ist es mit dem goldenen Oktober erst einmal vorbei. Stattdessen ist mit mehr Wolken und teilweise Regen zu rechnen.

Ein freundliches Herbstwochenende steht bevor. In der nächsten Woche folgt eine kleine Wärmespitze - Temperaturen bis zu 25 Grad sind möglich. Ab Mittwoch wird es wieder kühler und wechselhaft.

Wie US-amerikanische Medien berichten, handelt es sich bei dem Amokläufer von Roseburg im US-Bundesstaat Oregon um den 26-jährigen Chris Harper-Mercer. Was bereits über ihn bekannt ist:

Die Feuerwehr hat in der Nacht nach einem Brand in einem leer stehenden Lokal in Wien-Favoriten fünf verkohlte Leichen gefunden. Die Polizei ermittelt nun nach der Ursache des Feuers und Identität der Toten.

Bussi-Bilder von Manuel Neuer! Dass der Torwart des FC Bayern eine neue Freundin hat, ist längst bekannt. Jetzt hat er sie auf dem Münchner Oktoberfest erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt – und lässt keinen Zweifel daran, wie verliebt er in seine Nina ist.

Auf dem Oktoberfest tummeln sich hübsche Mädchen im Dirndl zu Hauf. Wir waren einen Tag unterwegs und haben die 15 schönsten Wiesnmadln gekürt.

Am 02. Mai 2015 verschwindet die fünf Jahre alte Inga aus Schönebeck spurlos. Die Polizei findet bis heute keine Spur - weder Kleidungsstücke, noch Haare oder gar DNA-Teile. Die Ermittler sind dennoch optimistisch.

Der Herbst ist nicht nur grau, kalt und nass. Die dritte Jahreszeit hat auch schöne Seiten: Sonne und warme Temperaturen sind noch immer möglich. Für die nächste Woche erwarten die Experten vom Wetterportal wetter.net strahlenden Sonnenschein und wenig Wolken - der goldene Herbst ist endlich in Deutschland angekommen.

Auf dem Oktoberfest wird getrunken, gefeiert und auch viel geredet. Das ist nicht immer besonders sinnvoll und oft auch ziemlich ärgerlich. Neun Sprüche, die dabei besonders häufig fallen im Bullshit-Bingo.

Auf dem Oktoberfest wird getrunken, gefeiert und auch viel geredet. Das ist nicht immer besonders sinnvoll und oft auch ziemlich ärgerlich. Neun Sprüche, die dabei besonders häufig fallen im Bullshit-Bingo.

Seit knapp einer Woche herrscht Ausnahmezustand in München. 16 Tage lang dreht sich beim Oktoberfest alles um Bier, Schweinshaxen und Riesenräder. Aber wer verdient eigentlich wie viel an der Wiesn? Und wer zahlt sogar noch drauf?

Das Oktoberfest in München ist in seinen Ausmaßen kaum zu erfassen. Damit die geistige Arbeit nicht ganz so anstrengend ist, haben wir ein paar der interessantesten Fakten für Sie zusammengefasst.

Die Meinungen gehen beim Oktoberfest weit auseinander. Sagen Sie uns Ihre.

Es wird endlich wieder warm! Nach den kalten, windigen und regnerischen Tagen der letzten Zeit können wir uns endlich wieder auf Sonnenschein und Temperaturen im zweistelligen Bereich freuen. Am Wochenende stehen uns wunderbare Herbsttage bevor - der Altweibersommer ist in Deutschland angekommen.

Was für ein Trost für alle, die es dieses Jahr nicht aufs Münchner Oktoberfest schaffen: Arnold Schwarzenegger lässt es stellvertretend krachen und nimmt die ganze Welt mit ins Bierzelt - zumindest digital.

Es fällt schwer, den Sommer gehen zu lassen. Wenn die letzten warmen Sonnentage vorbei sind, beginnt Mitte September der Herbst - und damit die Zeit für Nebel, Regen und den ersten Frost. Doch der überdurchschnittlich warme Sommer könnte ein Indiz für einen milden Herbst sein. Wir haben Experten befragt, wie das Wetter im Herbst werden könnte.

Auf Wiedersehen, Sommer! Am Mittwoch ist die warme Jahreszeit offiziell vorbei, nicht nur meteorologisch, sondern auch kalendarisch beginnt der Herbst. Und dennoch kann sich ein Großteil der Deutschen auf eine schöne und warme Woche freuen. Einzig die nächsten Tage gilt es noch durchzustehen.