Markus Söder

Markus Söder ‐ Steckbrief

Name Markus Söder
Beruf Ministerpräsident, Mitglied des Landtages, Jurist, Landesminister, Journalist
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Nürnberg / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 194 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe schwarz-grau meliert
Links www.markus-soeder.de

Markus Söder ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Markus Söder kam am 05. Januar 1967 in Nürnberg auf die Welt.

Er und seine Schwester Heike wuchsen in einem evangelischen und konservativen Elternhaus auf. Die Eltern führten ein Baugeschäft. Bereits mit 16 Jahren wurde er CSU-Mitglied, war zudem Mitglied der Jungen Union. Idol seiner Jugend war der CSU-Politiker Franz Josef Strauß, dessen Poster die Wand seines Jugendzimmers zierte.

Im Jahr 1986 bestand Markus Söder am Dürer-Gymnasium in Nürnberg das Abitur mit einem Durchschnitt von 1,3. Im Anschluss leistete er seinen Wehrdienst. 1987 begann er, Rechtswissenschaften zu studieren. 1991 beendete Markus Söder das Studium mit dem ersten juristischen Staatsexamen. Es folgte ein Volontariat in der Redaktion des Bayerischen Rundfunks, bei dem er im Anschluss als Redakteur tätig war. 1998 promovierte er.

Seit 1994 ist der Jurist Landtagsabgeordneter der CSU. Nach verschiedenen Posten innerhalb der Partei, wurde er 2003 zum Generalsekretär seiner Partei ernannt. 2007 wurde er Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten, im Jahr darauf Staatsminister für Umwelt und Gesundheit.

2011 ernannte man Söder zum Bayerischen Staatsminister der Finanzen. Außerdem engagiert er sich unter anderem im Aufsichtsrat der Messe Nürnberg und des 1. FC Nürnberg. Kritik erntete Söder trotz des Erfolgs auch: Zum Beispiel für den Vorschlag, die deutsche Nationalhymne regelmäßig in bayerischen Schulen zu singen, um die Integration von Migranten zu verbessern. Kritiker bemängelten die Äußerungen als populistisch, nicht aber als inhaltlich relevant. Außerdem wurde Söder für seinen Umgang mit dem Hygieneskandal um die Firma Müller-Brot kritisiert. Die gravierenden Hygienemängel waren dem damaligen Gesundheitsminister bereits seit 2010 bekannt, erst 2012 erließ er jedoch einen Produktionsstopp.

Im Jahr 2017 - einem bislang erfolgreichsten - wird Söder im Dezember zum Spitzenkandidaten seiner Partei bei den Landtagswahlen 2018 gewählt. Im März 2018 löst er Horst Seehofer, der auf sein Amt verzichtet und als Bundesinnenminister nach Berlin wechselt, als bayerischer Ministerpräsidenten ab.

Seit 1999 ist Markus Söder mit Karin Baumüller-Söder verheiratet. Das Ehepaar hat drei Kinder. Außerdem hat er eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

Markus Söder ‐ alle News

Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder sieht die Grünen als inzwischen größten Konkurrenten der Union.

In der Olympiahalle erwartet die CSU auf ihrem Parteitag mehr als 3000 Besucher.

CSU-Chef Markus Söder sieht seine Partei und auch die bayerische Staatsregierung jeweils als großes Team.

Genau wie die Junge Union (JU) in Deutschland fordert auch die JU in Bayern, den nächsten Kanzlerkandidaten der Union per Urwahl zu bestimmen - und zwar in CDU und CSU gemeinsam.

CSU-Chef Markus Söder fordert eine aktivere Rolle Deutschlands in der Außenpolitik. "Das Klimapaket ist ein kraftvolles Zurückmelden der großen Koalition.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat der CSU im Bundestag bescheinigt, erfolgreiches Korrektiv in der Union zu sein.

Der Schutz jüdischer Einrichtungen in Bayern nach dem Terroranschlag von Halle steht heute im Kabinett der bayerischen Staatsregierung ganz oben auf der Agenda.

CSU-Chef Markus Söder erhofft sich von der angestrebten Reform seiner Partei neuen Schwung für die anstehenden Wahlen und eine bessere Verankerung in der Gesellschaft.

Zum Start der SPD-Mitgliederbefragung über die neuen Vorsitzenden hat die CSU den Regierungspartner aufgefordert, sich anschließend rasch für oder gegen die große Koalition zu positionieren.

CSU-Chef Markus Söder hat bei der Aufarbeitung des Terroranschlags von Halle vor Pauschalurteilen gegen die Gamerszene gewarnt. "Jede negative Entwicklung muss gesehen werden.

Der Dauerstreit in der großen Koalition um die Grundrentenpläne der SPD könnte nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder schon bald beigelegt werden.

Es herrscht große Spannung, als Kramp-Karrenbauer den Saal des Deutschlandtages betritt. Würde sich der Unmut des Unionsnachwuchses über die CDU-Chefin Bahn brechen? Es kommt anders.

Als erstes Bundesland hat die bayerische Staatsregierung am Sonntag den bayerischen Großelterntag gefeiert - eine Premiere.

Vertreter anderer Parteien geben der AfD eine Mitschuld am Anschlag von Halle. Bayerns Ministerpräsident Söder sieht sie in der Nähe der NPD. AfD-Chef Meuthen will das nicht auf seiner Partei sitzen lassen.

CSU-Chef Markus Söder sieht eine Urwahl für die nächste Kanzlerkandidatur der Union weiterhin skeptisch.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich nach einer Äußerung über ein angebliches jüdisches Todesopfer beim Terroranschlag von Halle entschuldigt.

Anders als die Junge Union (JU) lehnt der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Markus Söder ein Zentralabitur ab.

CSU-Chef Markus Söder hat unionsinterne Hoffnungen auf seine Ambitionen für eine Kanzlerkandidatur gedämpft.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat der AfD nach dem Terroranschlag von Halle Heuchelei vorgeworfen.

Gegen den ausdrücklichen Willen von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stimmt die Junge Union für mehr Mitsprache der Partei bei der Suche nach einem künftigen Kanzlerkandidaten. Ihr früherer Rivale Friedrich Merz wird vom Unions-Nachwuchs gefeiert.

Die Laune könnte besser sein. Und sie soll auch besser werden. Spitzenpolitiker von CDU und CSU geloben vor dem Parteinachwuchs Einigkeit. Und werben für Zuversicht und Optimismus.

Urwahl oder Erstzugriff der CDU-Chefin bei der Kanzlerkandidatur? Die Debatte auf dem Deutschlandtag der Jungen Union könnte unangenehm für Kramp-Karrenbauer werden.

Für Markus Söder steht fest: Die DDR-Bürger hätten mit ihrer friedlichen Revolution einen Friedensnobelpreis verdient. 

Um kurz nach 9 Uhr öffnete das Festgelände des Münchner Oktoberfests. Viele hatten stundenlang auf den Moment gewartet. Drei Stunden später zapfte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter mit zwei Schlägen an.