Deutschland

2019 leben in Japan fast eine halbe Million weniger Japaner als noch im Jahr zuvor. Das dramatische Altern ihrer Bevölkerung beunruhigt die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt. Die Gründe dafür ähneln denen in den meisten Industriestaaten.

Mit den hochsommerlichen Temperaturen ist es in Deutschland erst einmal vorbei: Am Dienstag und Mittwoch scheint zwar in Teilen des Landes noch die Sonne. Ab Donnerstag überwiegen allerdings Schauer und Gewitter. 

Friseurbesuche in Deutschland werden teurer - auch weil Fachkräfte fehlen. Auf dem hart umkämpften Markt werben immer mehr Salons mit Zusatzangeboten, darunter Kopfmassagen und Whisky-Verköstigungen.

Im vergangenen Jahr sind bei Verkehrsunfällen in Deutschland mehr Menschen gestorben als im Jahr davor. Dabei steigt die Zahl der getöteten Fahrradfahrer seit 2010 an.

Laut Polizei ermittelt nun der Staatsschutz.

Die Poilzei hat am Dienstag in einem Großeinsatz die Kölner Ditib-Zentralmoschee geräumt. Gegen den größten Moscheekomplex in Deutschland soll eine Drohmail eingegangen sein. Der Verband spricht konkret von einer Bombendrohung.

Mit steigenden Temperaturen steigt auch die Zahl der Fahrradfahrer auf und neben Deutschlands Straßen. Damit Radler und alle anderen Verkehrsteilnehmer sicher durch die Straßen kommen, haben wir hier die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer zusammengestellt.

Der Dramatiker und Essayist Lukas Bärfuss bekommt den renommiertesten deutschen Literaturpreis. Die Jury sieht in ihm einen herausragenden Erzähler und Dramatiker.

In Deutschland gibt es erhebliche Unterschiede zwischen einzelnen Regionen. Das Bundeskabinett möchte am Mittwoch seine Empfehlungen vorstellen, damit sich das ändert. Die Struktur- und Förderpolitik soll nicht mehr nur nach Ost und West ausgerichtet werden. Doch bereits im Vorfeld wird die Regierung kritisiert.

Erstmals seit sieben Jahren sind die Reichen rund um den Globus in der Summe nicht mehr reicher geworden - im Gegenteil. Besonders deutlich trifft es die Superreichen.

Die zahl der Dollar-Millionäre sinkt, und auch das Vermögen der Superreichen schrumpft. Deutschland zählt trotzdem weiterhin zu den Ländern mit den meisten Dollar-Millionären.

Wo Atommüll in Deutschland künftig deponiert werden soll, ist noch nicht beschlossen. Bis 2031 soll ein Endlager gefunden sein - aber keines der Bundesländer möchte es vor der eigenen Haustür haben. Besonders Bayern und Sachsen stellen sich quer. Darüber ist Niedersachsens Regierungschef verärgert.

Diese deutschen Orte sind Teil der UNESCO-Welterbeliste und absolut einen Besuch wert. Kein Wunder, dass die Organisation sie unter ihren Schutz gestellt hat - aber sehen sie selbst.

Mehr als jeder Fünfte in Deutschland ist mindestens einmal während einer Beziehung fremdgegangen.

Zweite-Chance-Programm: Ikea-Kunden können künftig an allen Standorten in Deutschland gebrauchte Möbel zurückgeben und bekommen dafür eine Guthabenkarte.

Zu langes Sonnenbaden ohne Schutz durch Sonnencremes und Kleidung: Die Risiken für Hautkrebs sind weitgehend bekannt. Dennoch gibt es laut der Techniker Krankenkasse 270.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland. Eine Expertin verrät im Gespräch mit unserer Redaktion, wie Sie sich selbst testen können und worin sie den Grund für die steigenden Zahlen sieht.

Am Sonntag wählen die Griechen ein neues Parlament. Wichtigste Thema im Wahlkampf: die Wirtschaft - auch zehn Jahre nach Beginn der Schuldenkrise. Wir machen den Check: Wie geht es Griechenland heute und wie könnte es nach der Wahl weitergehen?

Der Wirtschaftsminister ist mal wieder auf Reisen. Diesmal geht es in die USA - immer noch ein "Freund und Partner", wie Altmaier gerne betont. Die Beziehungen aber sind angespannt, es gibt viele offene Baustellen.

Der Iran kündigt an, seine Urananreicherung zu erhöhen - ein Schritt mit möglicherweise gefährlichen Konsequenzen. US-Präsident Trump richtet scharfe Worte an die Adresse Teherans.

Malta hat sich bereiterklärt, alle 65 Migranten an Bord des deutschen Rettungsschiffes "Alan Kurdi" an Land zu lassen. 

Der große Konzernumbau der Deutschen Bank hat Konsequenzen: Das Unternehmen streicht vorerst rund 18.000 Stellen. 

Am Christopher Street Day demonstrieren Menschen weltweit für mehr Gleichberechtigung. Die größte Veranstaltung in Deutschland, in Köln, bricht in diesem Jahr alle Rekorde. 

Bei "Team Ninja Warrior Germany" wäre es diesmal beinahe zur Katastrophe gekommen. Im Fokus: ausgerechnet ein "Sportheld" und Ex-Profisportler.

"Tornado"-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht. Sie bringen die Bundesregierung mit einer Bitte um mehr militärische Unterstützung in die Bredouille.