Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel wünscht sich ein Land ohne Rassismus. Sie forderte die Bundesbürger zu "null Toleranz" gegenüber "Rassismus, Hass und Abneigung gegen andere Menschen" auf.

Wissen ist Macht - und Geld. Wer in einen hohen Bildungsabschluss investiert, hat später auch bessere Berufs- und Verdienstaussichten. Das scheinen auch deutsche Jugendliche verstanden zu haben. Der neueste OECD-Bericht attestiert Deutschland einen deutlichen Anstieg an Akademikern - und ein anhaltendes Problem mit geschlechterspezifischen Gehaltsunterschieden.

Manuela Schwesig ist an Brustkrebs erkrankt. Wie ihr geht es jährlich mehreren Zehntausend Frauen in Deutschland. Wie wird der Krebs erkannt, wie geht es nach der Diagnose weiter?

Leonora ist 15 Jahre alt, als sie ihr Heimatdorf in Sachsen-Anhalt verlässt, nach Syrien reist und sich dort dem IS anschließt. Ihr Vater kämpft seit Jahren darum, seine Tochter wieder zurück nach Deutschland zu holen - bis heute.

Deutschland erledigt die Pflichtaufgabe in Nordirland, offenbart dabei aber erneut einige Schwächen. So ganz wird immer noch nicht ersichtlich, was der Bundestrainer mit dieser Nationalmannschaft vorhat.

Nahrungsergänzungsmittel versprechen Gesundheit und Abhilfe bei Zipperlein aller Art. Eine TV-Reportage hat nun aufgedeckt, dass die Mittel in Deutschland nahezu unkontrolliert auf den Markt gelangen. Eine Gefahr für Verbraucher ist damit nicht auszuschließen.

Das DFB-Team steht nach der Pleite gegen die Niederlande in der EM-Qualifikation unter Druck. Auch, weil Nordirland fleißig punktet. Vor dem direkten Duell in Belfast sprach unsere Redaktion mit dem Nordirland-Experten Dietrich Schulze-Marmeling über Fußball in Zeiten des Brexit, über ein Land, das einen Bürgerkrieg hinter sich hat, und über Fans, die ihr Team selbst dann feiern, wenn es verliert.

Die Bundesanwaltschaft hat die Witwe des Berliner Gangsterrappers und späteren IS-Terroristen Denis Cuspert alias Deso Dogg festnehmen lassen.

Nachdem weite Teile Deutschlands am Montag mit Dauerregen und vereinzelten Gewittern zu kämpfen hatten, verspricht der Dienstag deutlich freundlicher zu werden.

Nicht erst seit dem 2:4 gegen die Niederlande hat sich eine Stimmung gegen Joachim Löw als Bundestrainer breitgemacht, die man nicht ignorieren oder als lästiges Unkenrufen in den Sozialen Medien abtun kann. Der Weltmeister-Trainer von 2014 gerät in Erklärungsnot.

Die Formel 1 startet in die neue Saison. Am 15. März startet der Kampf um den WM-Titel traditionell im australischen Melbourne. Insgesamt warten wie im vergangenen Jahr 21 Rennen auf Fahrer und Teams. Dabei macht der Formel-1-Zirkus auch in Deutschland Halt.

Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung sieht einen drastischen Mangel an Grundschullehrern in Deutschland voraus. Mindestens 26.300 Lehrer würden demnach zusätzlich benötigt. Die Kultusminister der Länder betonen, dass man bereits gegen den Lehrermangel ankämpfe. Für die Gewerkschaft GEW reicht das nicht.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft heute auf Nordirland im fünften EM-Qualifikationsspiel. Die Partie wird live bei RTL ausgestrahlt.

Die Bundesbürger beurteilen die wirtschaftliche Lage zunehmend skeptisch. Mittlerweile sind 41 Prozent der Meinung, Deutschland befinde sich in einer wirtschaftlichen Rezession. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. 

Hongkong-Aktivst Joshua Wong ist wieder auf freiem Fuß und befindet sich auf dem Weg nach Deutschland. Wong soll Montagabend auf einer Veranstaltung im Bundestag anwesend sein.

Das Tor zum Zweiten Weltkrieg öffnet der Hitler-Stalin-Pakt. Die Neubewertung der "mörderischen Allianz" braucht Russland auch auf der Suche nach sich selbst.