Deutschland

"Während im Norden eher herbstliche Temperaturen herrschen, darf sich der Süden Deutschlands bis auf wenige Ausnahmen auf einen schönen sonnigen Wochenstart freuen. Nur vereinzelt treten ein paar Schauer auf. Wo das der Fall ist, weiß unsere Meteorologin Corinna Borau."

Bayern feiern, SPD bashen, Klima schützen: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder schlendert im Sommerinterview von einem Wohlfühl-Thema zum nächsten. Einstecken will er nicht, also teilt er kräftig aus, vor allem gegen die „absurde“ SPD und die AfD.

Amazon ruft am 15. und 16. Juli wieder zum großen "Prime Day" auf. Und während die Kunden sich zwei Tage lang über billige Preise freuen dürfen, fordern die Angestellten mehr Geld. An sieben Standorten in Deutschland sind sie in den Streik getreten, um bessere Löhne durchzusetzen. Die Arbeitsniederlegungen begannen in der Nacht auf Montag, wie Orhan Akman von der Dienstleistungsgesellschaft Verdi der Nachrichtenagentur AFP sagte. 

Frankreichs Staatschef Macron macht Druck bei der gemeinsamen europäischen Verteidigung - und lädt Kanzlerin Merkel und andere Toppolitiker ein. Die Militärparade verläuft nach Plan. Doch am Rande gibt es Proteste.

Mit der Nominierung von Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin ist die SPD - gelinde gesagt - unzufrieden. Die 16 Abgeordneten im Brüsseler Parlament lehnen es ab, die Bundesministerin am kommenden Dienstag zu wählen. Dafür werden die Genossen nun scharf vom früheren SPD-Politiker Otto Schily kritisiert

Verletzte Athleten, Abstürze und sogar ein Schiedsrichter geriet in brenzlige Gefahr. Die fünfte Show von "Team Ninja Warrior Germany" war nichts für schwache Nerven.

Richtig sommerlich will es gerade nicht mehr werden: Unbeständiges Wetter und kühlere Temperaturen bleiben nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) der Tenor an diesem Wochenende. Doch im Laufe der kommenden Woche könnte der Sommer wohl einen neuen Anlauf nehmen.

Nachdem Außenminister Heiko Maas eine deutsche Initiative bei der Verteilung von aus dem Mittelmeer geretteten Flüchtlingen angekündigt hat, steht er für die Idee in der Kritik. Nachdem ihn die CDU zu zur Zurückhaltung ermahnte, hat ihm nun auch der junge Altkanzler aus Österreich klar widersprochen.

Am 13. Juli jährt sich der Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien zum fünften Mal. 2014 schoss Mario Götze Deutschland mit seinem 1:0 über Argentinien zum Titel. Doch was machen die WM-Helden von damals eigentlich heute?

"Das schlimmste Unternehmen der Welt" - aus Sicht der Umweltschutzorganisation "Mighty Earth" trifft das auf den US-Konzern Cargill zu. Nie gehört? So dürfte es vielen Verbrauchern in Deutschland gehen. Doch auch hiesige Supermärkte und weit verbreitete Marken vertreiben Produkte des Agrarriesen, der für Kinderarbeit und massive Umweltverschmutzung mitverantwortlich sein soll.

Eine Unfallserie auf der Autobahn, ein Tornado und ein Abfertigungsstopp an Deutschlands größtem Flughafen: Am Freitag haben Unwetter Deutschland auf Trab gehalten. Die Nacht zum Samstag zeigte sich schon wieder deutlich entspannter.

Eine neue Art von Schadsoftware ersetzt Smartphone-Anwendungen durch mit unerwünschter Werbung versetzte Klone. Noch ist der Schaden gering, doch das könnte sich nach Ansicht von Experten bald ändern.

Es gibt Krankheiten, die als besiegt gelten und somit aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwinden. Die Syphilis gehört in Mitteleuropa dazu. Zahlen aus dem vergangenen Jahrzehnt jedoch sollten alle alarmieren, die zu sorglos Sex haben.

Die Wirksamkeit von Homöopathie ist wissenschaftlich nicht belegt. Trotzdem dürfen gesetzliche Krankenkassen Kosten für die Behandlungsmethode übernehmen. Frankreich schiebt dem nun einen Riegel vor. Ein Thema, das auch in Deutschland stark polarisiert.

"Das schlimmste Unternehmen der Welt" - aus Sicht der Umweltschutzorganisation "Mighty Earth" trifft das auf den US-Konzern Cargill zu. Nie gehört? So dürfte es vielen Verbrauchern in Deutschland gehen. Doch auch hiesige Supermärkte und weit verbreitete Marken vertreiben Produkte des Agrarriesen, der für Kinderarbeit und massive Umweltverschmutzung mitverantwortlich sein soll.

Die Straßen werden wieder voll: An diesem Wochenende droht uns eines der schlimmsten Reisewochenenden dieses Jahres. Und nicht nur in Deutschland drohen Staus, auch in Österreich und der Schweiz müssen Sie sich auf lange Wartezeiten einstellen.

Wer sich Hoffnungen auf ein sommerliches Wochenende gemacht hat, wird von den Prognosen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) enttäuscht. Denn statt hochsommerlichem Wetter mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad steht Deutschland ein Gewitter-Wochenende bevor.

Schon mal darüber nachgedacht, ob Ihre Küchenmaschine Sie unbemerkt abhören könnte? Oder Teil eines Botnetzes werden kann? Wenn Sie einen Thermomix-Klon von Lidl zu Hause haben, sollten Sie genau das tun.

Politiker der großen Koalition haben sich dafür ausgesprochen, wie in Frankreich die Erstattung homöopathischer Mittel durch die Krankenkassen zu streichen. 

Deutschlands Schiedsrichter genießen international einen hervorrragenden Ruf, allen Schmähgesängen, die sie in der Bundesliga zu ertragen haben, zum Trotz. Vor Beginn der neuen Saison aber sind sie alles andere als fit.

Nach einem erneuten Zitteranfall der Bundeskanzlerin, rätselt Deutschland, wie es um die Gesundheit von Angela Merkel bestellt ist. Ein Detail bei der Begrüßung der dänischen Ministerpräsidentin am Donnerstag befeuert nun die Spekulationen. Denn ganz untypisch für solch eine Zeremonie, sitzen Merkel und ihr Gast während die Nationalhymnen gespielt werden. 

Rätselraten um den Tod einer in Deutschland tätigen Wissenschaftlerin auf Kreta. Fiel sie einem Verbrechen zum Opfer? Griechische Medien berichten über Ergebnisse der gerichtsmedizinischen Untersuchung.

Wenn es darum geht, schadhafte Zähne zu ersetzen, muss niemand in Deutschland tiefer in die Tasche greifen als die Bayern. Dafür beginnen sie auch früher als alle anderen Bundesbürger damit, die Zähne des Nachwuchses kontrollieren zu lassen.

Der Verfassungsschutz stuft die "Identitäre Bewegung Deutschland" als eindeutig rechtsextrem ein. Die bislang als "Verdachtsfall" bewertete Organisation werde nunmehr als "gesichert rechtsextremistische Bestrebung" geführt, teilte der Verfassungsschutz mit.

Sichel statt Vollmond - Am späten Dienstagabend wird ein Teil des Mondes dunkel