Duisburg

Der HSV besteht im Kampf um die Bundesliga-Rückkehr einen Charaktertest beim 2:2 in Heidenheim. Der Sieger am Samstag war Union Berlin, der mit dem 3:2 in Duisburg an Köln vorbei auf Rang zwei der 2. Liga rückt.

Wegen Brandschutzmängeln sollten in Duisburg noch am Donnerstag mehr als 200 Bewohner von zwei Hochhäusern ihre Wohnungen verlassen. Die Stadtverwaltung untersagte die Nutzung der zwölfgeschossigen Häuser nach einer Begehung mit sofortiger Wirkung.

Der Loveparade-Prozess wird zum Großteil eingestellt: Für sieben von zehn Angeklagten ist der Prozess ohne Strafen und Auflagen beendet. Für die anderen drei geht der Prozess aber weiter.

Im Loveparade-Strafprozess ist die Einstellung des Verfahrens gegen die Mehrheit der Angeklagten wahrscheinlicher geworden. Die Staatsanwaltschaft erklärte am Dienstag, dass sie dem Vorschlag des Gerichts in allen Fällen zustimmt.

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat eine Niederlagenserie beendet und sich durch einen Sieg gegen den SV Darmstadt 98 etwas Luft im Abstiegskampf verschafft.

Für eine Nacht winkte St. Pauli die Tabellenspitze, doch den Sieg gaben die Hanseaten in Darmstadt noch spät aus der Hand. Dafür jubelten im Tabellenkeller die Abstiegskandidaten Magdeburg und Ingolstadt, während Duisburg im Derby gegen Bochum unterlag.

70-Jähriger und 34-Jährige rufen die Polizei in Duisburg auf den Plan.

Ein couragierter Fahrgast hat in Duisburg einen schlingernden Linienbus gestoppt, dessen Fahrer am Steuer das Bewusstsein verlor. Der Mann griff kurzentschlossen in das Lenkrad und trat die Bremse. Damit verhinderte er Schlimmeres.

Ein 33-Jähriger hat sich in Duisburg an einen anrollenden Zug geklammert und ist so bei Eiseskälte durchs Ruhrgebiet weitergefahren.

An der Tabellenspitze patzen Hamburg und Berlin, dafür schiebt sich St. Pauli auf Platz drei vor. Duisburg rutscht auf den Abstiegsrelegationsrang ab und Ingolstadt muss auch nach zwei Trainerwechseln in der Saison als Schlusslicht Weihnachten feiern.

Der Hamburger SV hat die Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Am Freitag gewann die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf beim MSV Duisburg mit 2:1 (2:1) und kann zum Abschluss der Hinrunde nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden.

Etwa 160 Beteiligte sind vor dem Anpfiff des Fußball-Drittligaspiels KFC Uerdingen gegen FC Hansa Rostock in eine Schlägerei verwickelt gewesen. Die Polizei musste die beiden Fan-Gruppen mit Reizgas voneinander trennen.

Erzgebirge Aue gelingt gegen Greuther Fürth eine echte Überraschung. Jens Keller verpasst bei seinem Einstand als Trainer des FC Ingolstadt einen Sieg und der FC Heidenheim verschärft die Not des MSV Duisburg. Die Ergebnisse der 2. Liga: 

Rund zwei Wochen nach dem Fund einer Babyleiche aus Duisburg in einer Altkleidersortieranlage in Polen hat die Polizei eine 35 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen - und eine zweite Babyleiche entdeckt. 

In der polnischen Stadt Kielce ist die Leiche eines Neugeborenen bei der Sortierung eines Altkleidertransporters gefunden worden. Der Transport der Altkleider stammt aus Duisburg.

Der MSV Duisburg hat erstmals seit August die Abstiegszone in der 2. Fußball-Bundesliga verlassen.

Horror-Unfall auf der Autobahn 59 bei Duisburg: Der Fahrer verliert die Kontrolle über sein Auto, es überschlägt sich. Dabei wird der Beifahrer aus dem Wagen geschleudert und von einem anderen Fahrzeug überfahren.

Beim Darmstädter Heimsieg gegen Magdeburg fliegen zwei Spieler vom Platz. Ingolstadt verzockt einen Zwei-Tore-Vorsprung. Und Duisburg darf endlich auch mal jubeln.

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat sich von Trainer Ilia Gruev getrennt und den früheren Braunschweiger Torsten Lieberknecht als Nachfolger verpflichtet.

Die Zeichen stehen schlecht für Ilia Gruev. Der Trainer von MSV Duisburg muss um seinen Job zittern: Seine Mannschaft bleibt auch gegen Regensburg sieglos.

Für Magdeburg und Duisburg heißt es weiter warten auf den ersten Saisonsieg, den am 7. Spieltag Sandhausen feiern konnte. Köln behauptet die Tabellenspitze und Bielefeld sowie St. Pauli entscheiden ihre Partie jeweils erst in der Nachspielzeit.

Zwischen Düsseldorf und Duisburg hat es am Montagmorgen einen Anschlag auf die Bahnstrecke gegeben. Dieser soll von Linksextrimisten begangen worden sein. Ein Bekennerschreiben wurde von der Polizei als authentisch eingestuft.

Eine 17-Jährige trifft sich mit ihrem Ex-Freund, um über die vergangene Beziehung zu sprechen. Dann tauchen plötzlich drei maskierte Personen auf und attackieren das Mädchen heftig. Nun wird gegen vier Personen ermittelt - wegen versuchten Mordes.

Wechsel an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga: Berlin schlägt St. Pauli und löst gemeinsam mit Köln die Hanseaten als Spitzenreiter ab. Heidenheim feiert seinen ersten Saisonsieg, während Sandhausen und Duisburg immer noch punktlos sind.

Köln klettert an die Tabellenspitze, die Fürth in den letzten Minuten noch verspielt. Aufsteiger Magdeburg wartet weiter auf den ersten Zweitliga-Sieg der Club-Geschichte, während Sandhausen und Duisburg immer noch keine Punkte in dieser Spielzeit holen konnten.