Nordrhein-Westfalen

Ein Bericht der Verbraucherzentrale NRW über die Produkte aus der Sendung "Die Höhle der Löwen" hat vergangene Woche für mächtig Wirbel gesorgt. Nun hat ein Sprecher die Kritik entschärft.

Beim Rangieren mit seinem Transporter auf einem Hof in Ostbevern in Nordrhein-Westfalen hat ein Mann seinen kleinen Sohn überfahren. 

Putzen bereitet den meisten Menschen nicht gerade Freude, doch eine Schlange machte den Hausputz für einen Mann aus Iserlohn in Nordrhein-Westfalen zum absoluten Albtraum.

"Die Höhle der Löwen"-Star Ralf Dümmel hat in einem Interview Stellung zu den Vorwürfen der Verbraucherzentrale NRW genommen. Er sei "wahnsinnig enttäuscht".

Mehrere Wochen war sie mit zahlreichen Einsatzkräften am Hambacher Forst präsent, nun ist die Polizei wieder weg. Ruhe kehrt in dem Wald aber nicht ein - denn nun kommen die Rodungsgegner zurück.

Der Streit um den Hambacher Forst sorgt aktuell für hitzige Debatten zwischen Umweltschützern und Braunkohle-Unterstützern. Auch bei Anne Will zofften sich die Gäste emotional. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) platzte nach Vorwürfen einer Aktivistin fast der Kragen.

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat einen vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst verfügt.

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, der greift womöglich zu einem Nahrungsergänzungsmittel. Das ist aber nicht immer hilfreich – und kann sogar schädlich sein.

Ein Heißluftballon verfängt sich in NRW in einer Stromleitung. Der Korb baumelt in knapp 70 Metern Höhe. Die Rettung ist kompliziert - und die Menschen im Korb haben viel Glück.

Kaum ist der Staatsbesuch von Recep Tayyip Erdogan in Deutschland beendet, nimmt die Politik den Moscheeverband Ditib wieder in den Blick. Auch während des Köln-Besuchs des türkischen Präsidenten war die Islam-Organisation starker Kritik ausgesetzt.

Hier finden Sie die Schulferien aller Bundesländer. Los geht es mit den Ferien 2018. Für alle, die langfristig planen wollen: Auch die Schulferien der Jahre 2019 enthalten wir Ihnen nicht vor.

Nach dem Unfalltod eines Journalisten hatte die Regierung von Nordrhein-Westfalen die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst ausgesetzt. Nun macht sie weiter.  

Wütende Genossen, drohende Rebellion in NRW, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht die große Koalition am Fall Maaßen zu zerbrechen. Eine Rekonstruktion.

Viele Menschen rücken Bakterien und Viren mit harten Mitteln auf den Leib. Das ist oft keine gute Idee, denn viele Keime sind sehr nützlich für den Menschen. Einige brauchen wir sogar, um gesund zu bleiben.

Die Räumung des Hambacher Forstes ist nach dem Tod eines Journalisten ausgesetzt. Doch Ruhe herrscht dort deshalb noch lange nicht. Die Aktivisten und die Regierung von Nordrhein-Westfalen überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen. Raum für Trauer bleibt wenig.

Kurioser Beutezug: Einbrecher haben aus einer Wohnung in Nordrhein-Westfalen den Stöpsel der Badewanne gestohlen. 

Schwerer Unfall in Nordrhein-Westfalen: Eine Frau kracht auf einer Sommerrodelbahn fast ungebremst in den Schlitten ihres Vordermanns. Sie muss per Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden.

Der nächtliche Ausflug einer Kuh hat in einem kleinen Ort in Nordrhein-Westfalen viel Aufregung verursacht.

Die Verbraucherzentrale in Nordrhein-Westfalen hat vor Gericht einen Sieg gegen den Tickethändler CTS Eventim errungen: Für das Selbstaudrucken von Konzertkarten darf künfitig keine Gebühr mehr anfallen.

Schlagersängerin Andrea Berg wurde in Nordrhein-Westfalen mit dem Landesverdienstorden geehrt. Ministerpräsident Armin Laschet überreichte die Auszeichnung auch für ihr soziales Engagement.

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen ist auf der Suche nach einer zwei Meter langen Würgeschlange. Die Boa constrictor ist entweder selbst aus ihrem Terrarium geflohen oder sie wurde entwendet. 

Ricarda Brandts, Nordrhein-Westfalens ranghöchste Richterin, erhebt im Fall des rechtswidrig abgeschobenen Sami A. schwere Vorwürfe. Sie erklärt, wie es dazu kommen konnte und welche Folgen der Fall hat. Im Interview richtet sie ihren Blick auch auf das Verhalten von Politikern.

Der Fall des Islamisten Sami A. hinterlässt tiefe Spuren in Deutschland. Die ranghöchste Richterin in Nordrhein-Westfalen sorgt sich um die Zusammenarbeit von Justiz und Behörden. Ob und wann der Tunesier wirklich zurückkommt, ist völlig offen.

Unter dem Slogan "Dein persönlicher Einkaufswagen" beginnt Lidl eine Kooperation für Carsharing. In 50 Filialen in Nordrhein-Westfalen werden testweise je drei Parkplätze für Carsharing-Autos von Mazda reserviert. Die Buchung erfolgt per App.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat seine Landesregierung im Hin und Her um die Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. verteidigt.