RB Leipzig

Die Initialen des RB Leipzig entsprechen nicht - wie viele meinen - dem Sponsor des Vereins, sondern stehen für Rasen Ballsport Leipzig. Dafür ist manch anderes auf den Hauptsponsor zurückzuführen: Der Verein wurde auf Initiative der Red Bull GmbH 2009 gegründet, die 1. Mannschaft wird auch "Die roten Bullen" genannt und die Heimspiele werden in der Red Bull Arena von Leipzig ausgetragen. Der rasante Aufstieg des Vereins begann 2009 in der Oberliga Nordost, verlief über die Regionalliga und führte über die 3. und 2. Bundesliga bis in die Bundesliga, wo "die Bullen" seit 2016 erfolgreich im oberen Drittel spielen. Schon in der ersten Saison sicherten sie sich den Titel des Vizemeisters. Seit der Saison 2017/2018 ist der Verein auch in jedem Jahr international vertreten.

Chefscout und Kaderplaner Paul Mitchell verlässt den Fußball-Bundesligisten RB Leipzig.

Am Mittwoch endet der erste Spieltag der Champions-League-Gruppenphase mit den Partien zwischen FC Bayern gegen Belgrad und Leverkusen gegen Lokomotive Moskau. Hier sehen sie die Duelle live im TV und Stream.

Welches Spiel in der Champions League und Europa League läuft bei welchem Sender? Diese Frage stellen sich die Fans auch wieder zur Saison 2019/20. Ob Sky, DAZN oder RTL: Wir klären auf und geben eine Übersicht.

Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig startet in Lissabon mit einem verdienten Sieg in die Champions League. Der Mann des Abends war einmal mehr Nationalspieler Timo Werner als Doppeltorschütze.

Bundesliga-Spitzenreiter RB setzt sich verdient bei Benfica Lissabon durch. Für Trainer Nagelsmann ist es der erste Erfolg in der Champions League.

Bundesliga-Spitzenreiter RB setzt sich verdient bei Benfica Lissabon durch. Für Trainer Nagelsmann ist es der erste Erfolg in der Champions League.

Lissabon (dpa) RB Leipzig hat das erste Duell mit Benfica Lissabon verloren.

Am Dienstag kommt es zum ersten Spieltag Champions-League-Gruppenphase: Dortmund empfängt Barcelona, Leipzig reist nach Lissabon. Hier sehen sie die Partien live im TV und Stream.

Der FC Bayern will gegen Roter Stern Belgrad seinem Ruf als Champions-League-Topstarter wieder gerecht werden. Das Nahziel ist Platz eins in der Gruppe mit Tottenham und Piräus.

Das Warten hat ein Ende: Die Champions League startet in ihre 28. Saison. Aus deutscher Sicht ragt am ersten Spieltag der Gruppenphase das Dortmunder Heimspiel gegen den FC Barcelona heraus. Wir schätzen aber auch die Chancen der Bayern, der Leipziger und der Leverkusener ein.

Für RB Leipzig beginnt heute (21.00 Uhr/live bei Dazn) bei Benfica Lissabon das Abenteuer Champions League.

Der Trainer des portugiesischen Fußball-Rekordmeisters Benfica Lissabon ist vom Stil RB Leipzigs angetan.

Fußball-Bundesligist RB Leipzig erwartet zum Auftakt der Champions League bei Benfica Lissabon ein schweres Spiel.

RB Leipzig ist ohne Neuzugang Patrik Schick zum Champions-League-Auftakt bei Benfica Lissabon gereist.

Nach dem Punktgewinn gegen die Bayern fliegt RB Leipzig mit großem Selbstvertrauen nach Lissabon.

Spielmacher Kevin Kampl von Fußball-Bundesligist RB Leipzig droht eine längere Verletzungspause.

Die Bayern erdrücken Leipzig eine Halbzeit lang förmlich, bis der Herausforderer die richtigen Schlüsse zieht und sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickelt – was als gutes Zeichen für die Münchener Konkurrenz zu werten ist.

Das heiß ersehnte Duell zwischen Tabellenführer Leipzig und Rekordmeister München wurde erst in der zweiten Halbzeit allen Erwartungen gerecht. Die Tore waren da aber schon längst gefallen.

Bayern-Torwart Manuel Neuer hat verärgert auf die jüngsten Aussagen seines Nationalmannschafts-Konkurrenten Marc-André ter Stegen reagiert.

Nur ein Punkt, keine Tabellenführung: Die Bayern reisen frustriert vom Gipfeltreffen in Leipzig ab.

Bayern Münchens früherer Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld rechnet beim Spitzenspiel des Fußball-Rekordmeisters heute bei RB Leipzig mit einem Remis.

Der FC Bayern will im ersten Topspiel der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga am Samstag an die Tabellenspitze.

Die ersten Gewinner und Verlierer der neuen Bundesliga-Saison stehen fest.

Der FC Bayern muss im Spitzenspiel bei RB Leipzig liefern - bei einer Niederlage wären es schon fünf Punkte Rückstand auf den Bundesliga-Tabellenführer. Trainer Niko Kovac redet den Gegner stark. Unsere Redaktion erklärt, wie er die Sachsen dennoch schlagen will.

Am Samstagabend empfängt Tabellenführer RB Leipzig den FC Bayern München. Julian Nagelsmann forder Mut gegen den Rekordmeister.