RB Leipzig

Die Initialen des RB Leipzig entsprechen nicht - wie viele meinen - dem Sponsor des Vereins, sondern stehen für Rasen Ballsport Leipzig. Dafür ist manch anderes auf den Hauptsponsor zurückzuführen: Der Verein wurde auf Initiative der Red Bull GmbH 2009 gegründet, die 1. Mannschaft wird auch "Die roten Bullen" genannt und die Heimspiele werden in der Red Bull Arena von Leipzig ausgetragen. Der rasante Aufstieg des Vereins begann 2009 in der Oberliga Nordost, verlief über die Regionalliga und führte über die 3. und 2. Bundesliga bis in die Bundesliga, wo "die Bullen" seit 2016 erfolgreich im oberen Drittel spielen. Schon in der ersten Saison sicherten sie sich den Titel des Vizemeisters. Seit der Saison 2017/2018 ist der Verein auch in jedem Jahr international vertreten.

Der Trainer von Dinamo Zagreb hat den Transfer von Mittelfeld-Talent Dani Olmo zu Fußball-Bundesligist RB Leipzig bestätigt.

Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig sieht Pläne zur Herabsetzung der Altersgrenze in der Fußball-Bundesliga sehr kritisch.

Leipzig (dpa) – Yussuf Poulsen darf gegen Eintracht Frankfurt auf eine Rückkehr in die Startelf von Fußball-Bundesligist RB Leipzig hoffen.

In den vergangenen beiden Bundesliga-Spielen rannte Leipzig einem Rückstand hinterher.

Hertha BSC sucht für einen Sofort-Transfer einen Stürmer, als neuester Kandidat wird Matheus Cunha von Bundesliga-Tabellenführer RB Leipzig gehandelt.

Leipzig (dpa) – Fußball-Bundesligist RB Leipzig verstärkt sich ab 1. Juli mit Torhüter Josep Martínez.

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic rechnet sich gute Chancen im Spiel gegen Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig aus.

Fredi Bobic traut RB Leipzig den Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga zu. "Wenn die Bayern Fehler machen, kann RB Meister werden", sagte der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt der "Leipziger Volkszeitung".

Für RB Leipzigs Offensivmann Patrik Schick steht nach einem geplatzten Wechsel zu Juventus Turin 2017 wegen damaliger Herzprobleme das Thema Gesundheit an oberster Stelle.

Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig soll Medienberichten zufolge Interesse an dem 21 Jahre alten spanischen Fußballprofi Dani Olmo haben.

Der FC Bayern München wird wieder deutscher Fußball-Meister - am Ende punktgleich, aber sieben Tore besser als Herbstmeister RB Leipzig.

2019 war ein schwieriges Jahr für Thomas Müller. Der Trainerwechsel beim FC Bayern entpuppte sich als Glücksfall für den 30-Jährigen. Hansi Flick hat den Angreifer wieder wichtige gemacht - der bedankt sich mit einem Eintrag in die Geschichtsbücher.

Leipzig (dpa) – Emil Forsberg von Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist trotz seiner Erkältung am Dienstagvormittag wieder in das individuelle Lauftraining eingestiegen.

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann ist sich seiner ambitionierten und für die Profis zum Teil anstrengenden Arbeitsweise durchaus bewusst.

Leipzig (dpa) – Trotz Besserung seines Infekts ist Emil Forsberg noch nicht ins Mannschaftstraining von Fußball-Bundesligist RB Leipzig zurückgekehrt.

Innerhalb von 24 Minuten erledigt der Meister Hertha BSC und seinen Ex-Trainer Jürgen Klinsmann. Torschütze Müller kommt anschließend ins Erzählen.

Die Sachsen drehen gegen Union Berlin die Partie und bauen ihre Tabellenführung aus.

So schwer hatte sich Leipzig den Start in die Rückrunde wohl nicht vorgestellt.

Die Fans von Fußball-Bundesligist RB Leipzig haben den abgewanderten Diego Demme mit einer eigenen Choreographie gefeiert.

Fans von Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin haben wie schon im August beim Hinspiel gegen RB Leipzig protestiert.

Dortmund lag bereits mit zwei Toren hinten, dann betritt Erling Haaland das Feld - und dreht das Spiel gegen den FC Augsburg fast im Alleingang.

Mit einem Dreierpack hat Erling Haaland ein grandioses Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund gefeiert.

Pfiffe gegen den scheidenden Schalker Torwart Alexander Nübel blieben aus. Der künftige Bayern-Profi saß gegen Gladbach gesperrt auf der Tribüne - und sah ein unterhaltsames Duell mit perfektem Ausgang.

RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff sieht in den Zahlungen des österreichischen Miliardärs Dietrich Mateschitz "eine Anschubfinanzierung", wie sie jedes Start-up-Unternehmen brauche.

Der 1. FC Union Berlin startet bei RB Leipzig in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.