Wolfsburg

Sportdirektor Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg glaubt, dass die aktuelle Corona-Krise großen Einfluss auf das Transfergeschehen im Profifußball haben wird.

Sechs Fußball-Profis des VfL Wolfsburg haben am Freitag in zwei Supermärkten der Stadt beim Einräumen der Regale geholfen.

Ex-Profi Tyler Haskins wird Assistenztrainer bei den Grizzlys Wolfsburg. Das teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Freitag mit.

Volkswagen hat in der Corona-Krise die Fertigung medizinischer Schutzausrüstung mit 3D-Druckern gestartet.

Nach den Coronavirus-Todesfällen in einem Wolfsburger Seniorenheim ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat während der Corona-Krise gleich mehrere Solidaritätsmaßnahmen verkündet.

Im Wolfsburger Hanns-Lilje-Heim sind mittlerweile 22 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke geht nicht davon aus, dass die Europa League in dieser Saison noch zu Ende gespielt wird.

Das Klinikum Wolfsburg hat die Testung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgeschlossen. 32 von 2.000 Beschäftigten haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Sie befinden sich in Quarantäne. Der Aufnahmestopp für Patienten wurde aufgehoben.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuen Coronavirus in niedersächsischen Senioren- und Pflegeheimen nimmt weiter zu.

Nach der Corona-Infektion mehrerer Mitarbeiter im Klinikum Wolfsburg ist bislang ein kleiner Teil der neuen Tests positiv ausgefallen.

Die Zahl der weltweit nachgewiesenen Infektionsfälle liegt laut US-Experten bei einer Million. Die Arbeitslosenzahl in den USA steigt stark an und Peter Altmaier rechnet durch die Coronakrise mit einem Konjunktureinbruch in Deutschland. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

In einem Altenheim in Wolfsburg sterben 17 Menschen, auch in weiteren Heimen gibt es Infektionen - das Land Niedersachsen zieht jetzt die Notbremse.

Im Wolfsburger Hanns-Lilje-Heim sind zwei weitere Menschen gestorben, nachdem sie sich mit dem Coronavirus angesteckt hatten.

Nach dem Tod von 15 mit dem Coronavirus infizierten Menschen in einem Wolfsburger Altenheim hat die Pflegekammer Niedersachsen gefordert, Pflegekräfte in Krisenstäbe zu holen.

Nach 15 Coronavirus-Todesfällen in einem Wolfsburger Alten- und Pflegeheim haben Patientenschützer engmaschige Tests in Heimen gefordert.

Die 15 Coronavirus-Todesfälle in einem Wolfsburger Alten- und Pflegeheim werden möglicherweise ein Fall für die Justiz.

Wolfsburgs Aufsichtsratschef Frank Witter sieht die Corona-Krise auch beim VfL als "tiefe Zäsur".

Nach dem Tod von 15 Menschen mit Coronavirus-Infektion in einem Alten- und Pflegeheim in Wolfsburg kämpft ein weiteres niedersächsisches Pflegeheim mit Infektionen.

Angesichts der Corona-Krise wollen Bestatter in Niedersachsen als sogenannte systemrelevante Berufsgruppe eingestuft werden.

Schon gestern rückte die Darbietung auf dem Rasen in den Hintergrund, als brillante Bayern Hoffenheim mit 6:0 besiegten. Schuld waren bestimmte Bayern-Fans, denen daran gelegen war, Dietmar Hopp zu beleidigen. Ihre Nachahmer fanden sich heute bei Union Berlin gegen Wolfsburg zusammen.

Die Auslosung des Achtelfinals der Europa League hat den drei deutschen Vertretern starke Gegner beschert. Leverkusen bekommt es mit den Glasgow Rangers zu tun, Wolfsburg mit Donezk. Und Eintracht Frankfurt spielt im Falle des Weiterkommens, gegen den FC Basel.

Die Auslosung des Achtelfinals der Europa League hat den drei deutschen Vertretern starke Gegner beschert. Leverkusen bekommt es mit den Glasgow Rangers zu tun, Wolfsburg mit Donezk. Und Eintracht Frankfurt spielt im Falle des Weiterkommens, gegen den FC Basel.

So stark war der VfL Wolfsburg in dieser Saison nur selten in einem Heimspiel. Nur drei Tage nach dem Europa-League-Spiel gegen Malmö fertigte der VfL in der Bundesliga den FSV Mainz 05 ab. In der Tabelle machte er dadurch einen großen Sprung.

Abstiegskampf pur in der Fußball-Bundesliga: Die fünf schlechtplatziertesten Teams sind im Einsatz - gewinnen kann nur eine Mannschaft. In Berlin und Gelsenkirchen werden Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Sportlich enttäuschen aber sowohl Hertha als auch Schalke.