Nordrhein-Westfalen

Angeblich sollte eine Metzgereikette in NRW aufgebaut werden: Wegen Anlagebetruges mit einem Gesamtschaden von etlichen Millionen Euro sind am Montag Verantwortliche zu teils mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) ist einer Forsa-Umfrage zufolge momentan populärer als seine möglichen parteiinternen Konkurrenten um die Kanzlerkandidatur in der Union.

Der Künstlerinnenpreis 2019 des Landes Nordrhein-Westfalen geht an zwei Dramaturginnen.

Nordrhein-Westfalen steht eine unbeständige Wetter-Woche bevor.

Viele Menschen haben vom Regen der vergangenen Wochen zwar schon wieder genug. Doch die Natur lechzt weiter nach Wasser, Böden und Grundwasser sind längst noch nicht aufgefüllt.

Ermittler haben in Nordrhein-Westfalen in den vergangenen beiden Jahren Bitcoin im Wert von fast 600 000 Euro sichergestellt.

Eine 22-Jährige wird in den Niederlanden entführt und nach Deutschland gebracht. Spezialkräfte der Polizei befreien die Frau aus einem Auto - und nehmen drei Männer fest.

Drei Männer bringen eine Frau in den Niederlanden in ihre Gewalt und flüchten mit ihr nach Nordrhein-Westfalen. Die Polizei befreit die Frau - und nimmt die Männer vorläufig fest.

Ein Reh hat sich in Nordrhein-Westfalen in einen leeren Swimmingpool verirrt. Aus eigener Kraft kam das Tier nicht mehr heraus.

Kaum ein Auto eignet sich als Statussymbol wie der Lamborghini Aventador. Mit einem Einstiegspreis von über 330.000 Euro ist der Sportwagen nicht nur beliebtes Vorzeigeobjekt der Reichen sondern auch der Kriminellen. In Düsseldorf wird am 2. Oktober ein Aventador, der bei einer Clan-Razzia sichergestellt wurde, versteigert.

Das Bundeskriminalamt hat seinen ersten bundesweiten Lagebericht zur Clan-Kriminalität vorgelegt. Die Polizei-Gewerkschaft wirft der Politik vor, die Bekämpfung zu lange verschlafen zu haben. Nordrhein-Westfalen gilt als die Hochburg der Clan-Kriminalität in Deutschland. In keinem anderen Bundesland laufen so viele Ermittlungsverfahren gegen die kriminellen Familienstrukturen.

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen darf nicht länger Fotos von Demonstrationen oder Versammlungen für die eigene Öffentlichkeitsarbeit machen und in den Sozialen Medien veröffentlichen.

Fahndungserfolg in Nordrhein-Westfalen: Die Bundespolizei nahm am Samstag einen 78-Jährigen aus Köln fest. Der nervös wirkende Mann war den Fahndern bei seiner Einreise aus den Niederlanden in Straelen ins Netz gegangen. Bei seiner Kontrolle fanden die Beamten über zwei Kilo Kokain versteckt in seinem Auto.

Erneuter Schlangenfund in Nordrhein-Westfalen: In Düsseldorf fanden Anwohner im Garagenhof eines Mehrfamilienhauses eine Königspython. Das ein Meter lange Tier wurde von einem Reptilienfachmann der Feuerwehr begutachtet und versorgt.

In einem Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen hat es eine ungewöhnliche Häufung von Neugeborenen mit Handfehlbildung gegeben.

Neuer Sommer, neue Bachelorette: Gerda Lewis hat dieses Mal ihren Instagram-Husband fürs Leben gesucht. Schon früh ließ sie durchblicken, wer ihre Favoriten sind - das Finale gestaltet sich dennoch anders als erwartet. Für wen sich die Blondine entschieden hat und ob sie und ihr Rosenkavalier noch zusammen sind, erfahren Sie hier.

Viel Einigkeit und einige klare Streitpunkte - so präsentieren sich die Kandidaten für den SPD-Vorsitz zum Start ihrer großen Deutschlandtour. Gleich am Anfang gab es eine Überraschung.

Seit Tagen wird in Herne nach einer verschwunden Gift-Kobra gesucht. Zahlreiche Mieter können nicht mehr in ihre Wohnungen - die Schlange könnte drinnen lauern. Jetzt diskutiert die Politik schärfere Auflagen für Schlangen-Halter.

Nordrhein-Westfalen hat einen Top-Gefährder nach Marokko abgeschoben. Wie der Integrationsminister des Bundeslandes, Joachim Stamp (FDP), am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte, handelt es sich um den Kopf der Düsseldorfer Zelle der islamistischen Terrororganisation Al-Kaida. 

Ein achtjähriger Junge aus Soest ist mit dem Wagen seiner Mutter über die Autobahn 44 in Nordrhein-Westfalen gebrettert. 

Zecken-Alarm: Erstmals soll ein Deutscher von einer tropischen Riesen-Zecke gestochen worden sein. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen ist dadurch am Fleckfieber erkrankt.

Forscher hatten es bereits befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die sogenannte Hyalomma-Zecke nun erstmals das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. Ein Pferdehalter erkrankte.

Ein Pinscher verletzte einen fünfjährigen Jungen am Sonntag schwer am Ohr. Das Kind war auf einer Sportanlage in Solingen, Nordrhein-Westfalen, gestürzt, worauf der Hund wohl vor Schreck zubiss.

In Nordrhein-Westfalen ist ein Zweijähriger von einem Zug erfasst worden. Er war mit seinem Vater und einem anderen Vater und dessen Sohn auf den Gleisen auf dem Weg zu einer Angelstelle.

Wegen des Verdachtes auf Bildung einer kriminellen, rechtsextremen Gruppierung hat die Bundesanwaltschaft am Dienstag Wohnungen in Sachsen-Anhalt, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durchsuchen lassen.