Düsseldorf

Drittes Spiel, dritter Sieg - der FC Bayern eilt in der Bundesliga von Erfolg zu Erfolg. Die Münchner sind damit die einzige Mannschaft ohne Verlustpunkt, denn im Verfolgerduell zwischen Wolfsburg und Hertha gibt es keinen Sieger. Einen Patzer leistet sich Hoffenheim.

Mitarbeiter eines Moskauer Flughafens haben bei einer Kontrolle im Handgepäck eines Passagiers 20 Schlangen entdeckt.

RB Leipzig hat einen Fehlstart in die neue Saison der Fußbal-Bundesliga hingelegt. Nach der 1:4-Auftaktniederlage in Dortmund kam das Team von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick am Sonntag im Heimspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. 

Eine Anakonda im See, eine Boa constrictor auf der Straße - Schlangen sorgten zuletzt für Aufregung in Deutschland. In den meisten Fällen ging es um ausgesetzte oder ausgebüxte Exoten. "Wir baden hier die ganzen Trends aus", klagt ein Tierheim-Sprecherin.

Der Iraner Ali S., der am 20. August mutmaßlich eine Frau in Düsseldorf niedergestochen hat, ist in Sevilla festgenommen worden. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Düsseldorf.

Leverkusens Sportchef Völler sieht "unglückliche Aktionen" und attestiert dem Videobeweis einen "holprigen" Saisonstart. Nürnbergs Trainer Köllner schimpft fast wie Hoffenheims Nagelsmann. Doch es gibt auch schöne Geschichten zum Bundesliga-Start - vor allem über einen Debütanten.

Einen Tag nach dem turbulenten Bayern-Sieg im Eröffnungsspiel gegen Hoffenheim verliert Vize-Meister Schalke in Unterzahl beim VfL Wolfsburg. Wieder sorgt der Videobeweis für Diskussionen. Die Aufsteiger Düsseldorf und Nürnberg verlieren.

Wegen einer zwei Meter langen Würgeschlange hat die Stadt Meerbusch bei Düsseldorf einen beliebten Ausflugssee gesperrt.

Noch immer sucht die Polizei nach jenem Mann, der in Düsseldorf eine Frau tödlich verletzt haben soll. Er war vom Tatort geflohen.

Brutaler Angriff in Düsseldorf: Eine Frau wird auf offener Straße von einem Mann attackiert und erstochen. Der Täter flüchtet, die Fahndung läuft.

Am Donnerstagmorgen ist es in Düsseldorf zu einem dramatischen SEK-Einsatz gekommen. In einer Wohnung hat die Spezialeinheit der Polizei eine leblose Siebenjährige gefunden, die später verstarb. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Ging bei der Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien alles mit rechten Dingen zu? Das will jetzt auch der Düsseldorfer Landtag klären. Grünen-Chef Habeck hat jedenfalls seine Zweifel. Und der Deutsche Anwaltverein ist empört.

Bei einem Ausfall des Ed-Sheeran-Konzerts droht der Stadt Düsseldorf nach Ansicht ihres Oberbürgermeisters ein "dramatischer Reputationsschaden".

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan nach Angaben türkischer Medien nach Deutschland eingeladen.

Der Solinger Brandanschlag mit fünf Toten ist nun 25 Jahre her und hat die Menschen weltweit schockiert. Den türkischstämmigen Opfern soll am Dienstag in zwei zentralen Veranstaltungen in Düsseldorf und Solingen gedacht werden. Bereits im Vorfeld haben sich viele Politiker zu Diskriminierungen in Deutschland geäußert.

Zum 25. Jahrestag des Solinger Brandanschlags steht die Trauer um die türkischstämmigen Toten im Fokus. Aber: Das Gedenken fällt in Zeiten frostiger deutsch-türkischer Beziehungen und in Erdogans Wahlkampf.

Die Siegerin von "Germany's next Topmodel" 2018 steht fest: Es ist die 18 Jahre alte Toni. Auch Heidi Klums neuer Lover Tom Kaulitz war beim Finale dabei.

In wenigen Wochen soll Ed Sheeran vor über 80.000 Menschen in Düsseldorf spielen. Dabei gibt es noch nicht einmal eine Baugenehmigung für den neuen Platz. Das kann schlimme Folgen haben, warnt ein Panikforscher. 

GNTM-Finalistin Toni (18) wurde als Kind wegen ihrer schwarzen Hautfarbe ausgegrenzt und gehänselt. 

Was wie Werbung wirkte, war eigentlich eine Preiserhöhung: Mehrere Energieversorger haben sich so den Ärger von Verbraucherschützern zugezogen. Sie wollen klagen, sollten die Anbieter die Praxis nicht unterlassen.

Nach monatelangem Druck der Opposition und anonymen Drohungen tritt die nordrhein-westfälische Agrar- und Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) zurück. 

Bei "Germany's next Topmodel" steht der Finaleinzug kurz bevor. Zwei Wochen bis zur großen Show in Düsseldorf. Gleich vier Kandidatinnen stehen in der heutigen Folge im Shoot-Out. Besondere Herausforderung ist das Männer-Shooting mit Starmodel Alessandra Ambrioso.

Die ersten Entscheidungen sind gefallen: Düsseldorf und Coach Funkel schaffen den sechsten Aufstieg, Kaiserslautern stürzt in die 3. Liga ab. Im Abstiegskampf feiern St. Pauli, Darmstadt und Heidenheim wichtige Siege. Aufsteiger Kiel träumt weiter von der Bundesliga.

Wegen seiner terroristischen Vergangenheit gilt er als "Gefährder". Abgeschoben werden kann er trotzdem nicht: In seiner Heimat Tunesien droht Sami A. Folter. Nordrhein-Westfalens Flüchtlingsminister hofft nun auf eine diplomatische Lösung.

Kiel hat den nächsten Coup gelandet bleibt ein Kandidat für den direkten Aufstieg in die Bundesliga. Im Abstiegskampf müssen St. Pauli, Dresden und Duisburg nach erneuten Pleiten weiter zittern.