Nordrhein-Westfalen

Der Bund der Steuerzahler stellt heute in Düsseldorf die aktuelle Entwicklung der Abwasser- und Müllgebühren in Nordrhein-Westfalen vor.

Das Umweltministerium in Nordrhein-Westfalen will mit einer Datenbank Informationen zur Gesundheit von Nutztieren bündeln.

Ein großer Anteil der Menschen in Nordrhein-Westfalen hat die Schule mit Fachabitur oder Abitur abgeschlossen.

Nordrhein-Westfalen profitiert vom Immobilienboom in Deutschland und kassiert immer mehr Grunderwerbsteuer.

Gewalt gegen Jungen und Männer ist ein gesellschaftliches Tabu-Thema. NRW will es nun erstmals in einer sogenannten Dunkelfeld-Studie beleuchten.

Nach einem herbstlichen Sonntag wird der Wochenanfang in Nordrhein-Westfalen freundlicher.

Sturmböen, Schauer und Gewitter können im Laufe des Sonntags über Teile Nordrhein-Westfalens ziehen.

In Nordrhein-Westfalen sind drei Wölfe standorttreu, aber auch in den angrenzenden Ländern ist das Tier längst angekommen: In den Niederlanden gibt es Wolfsnachwuchs, in Belgien lebt ein Paar.

Zecken-Alarm: Erstmals soll ein Deutscher von einer tropischen Riesen-Zecke gestochen worden sein. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen ist dadurch am Fleckfieber erkrankt.

Forscher hatten es bereits befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die sogenannte Hyalomma-Zecke nun erstmals das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. Ein Pferdehalter erkrankte.

Die Klimaschützerin besucht den Hambacher Wald und das Kohleabbaugebiet in NRW - Eine Region, die zum Symbol für den Klimaschutz in Deutschland.

Ein Pinscher verletzte einen fünfjährigen Jungen am Sonntag schwer am Ohr. Das Kind war auf einer Sportanlage in Solingen, Nordrhein-Westfalen, gestürzt, worauf der Hund wohl vor Schreck zubiss.

In Nordrhein-Westfalen ist ein Zweijähriger von einem Zug erfasst worden. Er war mit seinem Vater und einem anderen Vater und dessen Sohn auf den Gleisen auf dem Weg zu einer Angelstelle.

Wegen des Verdachtes auf Bildung einer kriminellen, rechtsextremen Gruppierung hat die Bundesanwaltschaft am Dienstag Wohnungen in Sachsen-Anhalt, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durchsuchen lassen. 

So heiß war es noch nie: Wie Wetter.net am Mittwochabend meldet, wurde in NRW der deutsche Hitzerekord geknackt. Der Deutsche Wetterdienst will nun prüfen, ob der Höchstwert offiziell anerkannt wird.

Ob sie bei diesen Tropentemperaturen gefroren haben, ist leider nicht überliefert: In NRW haben Unbekannte am Mittwoch Skibekleidung gestohlen.

Zuerst war sie den meisten unbekannt, dann stand sie oft in der Kritik: Bildungsministerin Anja Karliczek. Die gelernte Hotelfachfrau und vorherige Kommunalpolitikerin versprach, "Fragen, Fragen, Fragen" zu stellen - fiel dann aber eher mit Tritten in Fettnäpfchen auf. Immer mehr Stimmen aus dem Bildungsbereich sprechen von einer Fehlbesetzung. Zeit für die Frage: Wie sieht die Arbeitsbilanz der Bildungs- und Forschungsministerin aus?

Ein Mäuse-Liebhaber in Essen in Nordrhein-Westfalen hat gegen den Tierschutz verstoßen. In der Wohnung des Halters fand das Veterinäramt mehr als 500 der kleinen Nager. Es war unmöglich, sie alle gleichzeitig im Essener Tierheim unterzubringen.

Ein Taxi wäre vielleicht einfacher gewesen: In Nordrhein-Westfalen hat ein Mann einen Rettungswagen gestohlen, um vom Krankenhaus nach Hause zu fahren. 

Nach einem erbitterten Richtungsstreit ist der Co-Vorsitzende der nordrhein-westfälischen AfD, Helmut Seifen, am Samstag mit einem Großteil des zwölfköpfigen Landesvorstandes zurückgetreten.

Die Polizei ist in Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Woche 40 Mal wegen ausufernder Hochzeitsfeiern eingeschritten.

Am Dienstag ist die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen durchsucht worden. Die Essener Staatsanwaltschaft führt ein Verfahren wegen des Verdachts der illegalen Wahlkampfhilfe​​​​​​​.

Mit 65 Schülern an Bord ist ein Reisebus auf der Autobahn 2 in Nordrhein-Westfalen in Brand geraten. Nachdem der Fahrer den Bus am Montagvormittag auf dem Standstreifen stoppte, hätten alle Insassen den Reisebus bei Castrop-Rauxel unverletzt verlassen, berichtete ein Polizeisprecher.

Der Kompromiss zum Kohleausstieg bis 2038 war mühsam ausgehandelt. CSU-Chef Söder will nun früher raus aus der Kohleverstromung. Einigen gefällt das gar nicht.