Österreich

Auf dem Papier stehen 21 Rennen, die darüber entscheiden, wer 2019 Formel-1-Weltmeister wird. Nach nicht einmal der Hälfte der Strecke liegt Titelverteidiger Lewis Hamilton schier uneinholbar in Front. Er ist selbst überrascht darüber, wie leicht ihm Ferrari das Siegen macht. Sebastian Vettel ist kein Gegner mehr.

Auf nach Tokio: Dank eines Remis im letzten EM-Vorrundenspiel gegen Österreich schafft Deutschlands U21 den Sprung ins EM-Halbfinale und bucht das Olympia-Ticket. Trotz eines Traumtores von Torjäger Waldschmidt muss der DFB-Nachwuchs lange ums Weiterkommen bangen.

Den Vorstoß der Tiroler Landesregierung, Straßen für den Durchgangsverkehr zu sperren, lässt sich das Bundesverkehrsministerium nicht ohne weiteres bieten. Die Große Koalition arbeitet an einer Klage gegen die einschneidende Maßnahme.

Die Brennerautobahn ist eine der wichtigsten Strecken für Urlauber auf dem Weg von und nach Italien. Manche versuchen, Stau und Maut zu umfahren - die Blechlawine wälzt sich durch die geplagten Tiroler Dörfer. Transit-Verbote sollen das verhindern.

Am 23. Juni bestreitet die deutsche U21-Nationalmannschaft ihr letztes Gruppenspiel bei der EM in Italien und San Marino. Mit einem Sieg gegen Österreich kann sich Deutschland den Gruppensieg sichern. Wo Sie die Begegnung live im TV verfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Dicke Luft im Inntal: Tirol sperrt wegen der hohen Verkehrsbelastung Landstraßen für den Ausweichverkehr. Das sorgt erneut für Spannungen mit den Nachbarn im Norden.

Sechs Tore, jede Menge Spielfreude und eine furiose Leistung: Spätestens nach dem 6:1 gegen Serbien dürfte die deutsche U21 bei der EM als Titelfavorit gelten. Doch selbst mit zwei Siegen hat das Team das Ticket fürs Halbfinale und Olympia noch nicht sicher gebucht.

Serbien und Top-Torjäger Luka Jovic waren komplett chancenlos. Die deutsche U21 steht nach einer Machtdemonstration bei der EM dicht vor dem Halbfinale. Beim 6:1 gegen überforderte Serben zeigt die Elf von Stefan Kuntz Leichtigkeit, Spielfreude und enorme Ballsicherheit.

Der Europäische Gerichtshof hat den Klagen der deutschen Nachbarländer stattgegeben. Österreich und die Niederlande hatten gegen die geplante PKW-Maut der CSU Einspruch erhoben, da sie ausländische Reisende benachteilige und deutsche Autofahrer de facto von der Maut befreit wären. In der Presse findet das Urteil große Zustimmung. Ein Überblick.

Sie hieß "Ausländermaut", später ganz seriös "Infrastrukturabgabe" und sie war eines der ganz großen Prestigevorhaben der CSU. Nun ist die Pkw-Maut perdu. Das könnte die Koalition noch beschäftigen.

Die Richter gaben mit ihrem Urteil einer Klage Österreichs statt. Die Pkw-Maut in Deutschland ist demnach unzulässig.

Eine letzte Hürde steht zwischen Verkehrsminister Andreas Scheuer und der Pkw-Maut in Deutschland. Der jahrelange Streit nimmt ein Ende: Der Europäische Gerichtshof entscheidet. Von seinem Urteil hängt viel ab.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft trifft im zweiten Spiel des EM-Turniers in Italien und San Marino auf Serbien. Wo sie das Spiel live mitverfolgen können, erfahren sie in der Übersicht.

Die deutsche Pkw-Maut ist gescheitert: Der Europäische Gerichtshof hat den Klagen von Österreich und den Niederlanden stattgegeben. Ein Gutachter des EuGH hatte zuvor empfohlen, die Klagen abzuweisen.

Der europäische Gerichtshof verkündet sein Urteil zur deutschen Pkw-Maut. Österreich und die Niederlande hatten Klage eingereicht. Die Entlastung deutscher Fahrzeughalter sei diskriminierend.

In Wien fand vom 13. bis 16. Juni die ökumenische Großveranstaltung "Awakening Europe" statt. Das Festival möchte Christen in ihrem Glauben bestärken. Für Aufsehen sorgte dabei ein umjubeltes Gebet für Österreichs Ex-Bundeskanzler Sebastian Kur

Die konservative ÖVP aus Österreich hat Emails, die sie in Zusammenhang mit dem "Ibiza-Video" rund um Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) bringen sollen, als Fälschungsskandal bezeichnet.

Ein 79-jähriger deutscher Autofahrer ist in Österreich aus den Fluten eines Baches gerettet worden.

Von Österreichern werden deutsche Autobahnen gerne als Rennstrecke betrachtet, erzählt Verkehrsforscher Harald Frey von der TU Wien im Interview. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass hierzulande kein Tempolimit gilt. Doch der Experte meint auch: Der Geschwindigkeitsfetisch ist nicht typisch deutsch. Und vor allem: Er ist überwindbar.