1. FC Union Berlin

Union Berlin, vollständig 1. Fußball-Club Union Berlin e. V., ist das jüngste Mitglied der Bundesliga-Geschichte. Der Berliner Verein, der 1966 gegründet wurde und aus dem bereits 1906 entstandenen Verein FC Olympia Oberschöneweide hervorging, stieg am Ende der Saison 2018/19 erstmals in die höchste deutsche Spielklasse auf. Union Berlin ist im Fußball vor allem für seinen Kultstatus bekannt. Zuhause sind die „Eisernen“, wie sie auch genannt werden, im Stadion "An der alten Försterei" – dem größten reinen Fußballstadion Berlins.

Berlin

Union hält an Plan fest: Test ohne Abstandsregeln im Oktober

Karlsruhe

Hofmann kritisiert KSC-Führung

Berlin

1. FC Union Berlin mehrere Wochen ohne verletzten Gentner

Kritik Bundesliga-Rückschau

Der FC Bayern ist am 1. Spieltag nicht nur zu seinen Fans nett

von Sabrina Schäfer
Berlin

Medien: Union Berlin hat zwei Zweitliga-Spieler im Blick

Karlsruhe

Karlsruhes Kreuzer hakt Hofmann-Wechsel zu Union ab

Berlin

Warten auf Gentner-Diagnose: Freude über Awoniyi-Transfer

Karlsruhe

Der Eigentorjäger? KSC-Stürmer Hofmann in komplizierter Lage

Berlin

Geschäftsführer Ruhnert: Kein Goldsteak bei Union

Berlin

Union Berlin leiht Liverpooler Awoniyi aus

Berlin

Hertha obenauf, Union ernüchtert: Gefühlswelten nach Start

Berlin

Union-Fans kritisieren Fußball-Verbände

Bundesliga

So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV

Berlin

Union Berlin: Subotic wechselt zu Denizlispor in die Türkei

Augsburg

FC Augsburg freut sich auf Start vor Fans

Berlin

Union-Torwart Luthe: Keine Rivalität mit Vorgänger Gikiewicz

Berlin

Max Kruse: USA waren einzige Alternative zu Union Berlin

Berlin

Auf Latschen Richtung Porsche: Kruse bereit für Union-Debüt

Karlsruhe

KSC hofft auf Steigerung im "Königsdrittel"

Karlsruhe

"Große Diskrepanz": KSC lehnt Union-Angebot für Hofmann ab

Berlin

1. FC Union: Start mit 5000 Menschen und Stehplätzen

Berlin

Union-Stürmer Andersson wechselt zum 1. FC Köln

Köln

Köln verkauft Cordoba an Hertha und holt Andersson von Union

Berlin

Kapitän Trimmel sieht möglichen Andersson-Abgang gelassen

DFB-Pokal

Hier sehen Sie die DFB-Pokalspiele heute live im TV