TSG 1899 Hoffenheim

Die TSG 1899 Hoffenheim ist die Turn- und Sportgemeinschaft Hoffenheim 1899 e. V., eines Stadtteils von Sinsheim in Baden-Württemberg zwischen Heilbronn und Heidelberg. Gegründet wurde der Verein - wie schon im Namen erwähnt - 1899. Die erste Herrenmannschaft der TSG spielt erst seit 2008 in der Bundesliga und ist meistens in der oberen Hälfte zu finden. Der Aufstieg von der Kreisliga in die Bundesliga ist vor allem den finanziellen Mitteln der Softwarefirma SAP SE und deren Mitbegründern zu verdanken. Mit dem Aufstieg verbunden war auch der Wechsel der Spielstätte: Seit 2009 werden die Heimspiele in Sinsheim in der Prezero-Arena, ehemals Wirsol-Rhein-Neckar-Arena, mit rund 30.000 Plätzen ausgetragen. In der Saison 2017/18 konnten sich die Hoffenheimer als Drittplatzierte der Bundesliga erstmals direkt für die UEFA Champions League qualifizieren – der bisher größte Erfolg des Vereins.

32 Teams von Bundesliga bis Regionalliga haben sich für die zweite Runde des DFB-Pokals qualifiziert. Nun steht die Auslosung an. Wir haben alle Informationen zu den Mannschaften, Terminen, Lostöpfen und zum TV-Programm für Sie zusammengefasst.

Die TSG 1899 Hoffenheim wird möglicherweise noch ohne ihren Rekordtransfer Diadie Samassékou in die neue Saison der Fußball-Bundesliga starten.

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter hat sich noch nicht entschieden, ob Mittelfeldspieler Sebastian Rode auch beim Auftakt der Fußball-Bundesliga am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen die TSG 1899 Hoffenheim in der Startelf stehen wird.

Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich kurz vor dem Beginn der Fußball-Bundesliga weiter verstärkt.

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Abwehrspieler Benjamin Hübner vorzeitig um ein Jahr bis zum Sommer 2022 verlängert. Dies teilte der Verein am ...

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss im DFB-Pokalspiel bei Hansa Rostock verletzungsbedingt auf Stammtorhüter Gregor Kobel verzichten. Der Neuzugang von 1899 Hoffenheim fehlt ...

Für den VfB Stuttgart und den Karlsruher SC startet die Saison im DFB-Pokal wie im Vorjahr: Die Stuttgarter sind in Rostock zu Gast, der KSC empfängt Hannover. Können die ...

Im ersten Pflichtspiel nach Nagelsmann gerät Hoffenheim massiv in die Bredouille. Erst nach Elfmeterschießen reicht es gegen Außenseiter Würzburg. Bis zum Bundesliga-Start ...

Die TSG Hoffenheim sah in der ersten Pokalrunde gegen die Würzburger Kickers lange Zeit wie der sichere Sieger aus, gab jedoch mehrfach eine Führung aus der Hand. Erst im Elfmeterschießen fiel die Entscheidung. Ebenfalls weiter sind Bochum und Heidenheim.

Das schönste Trikot der Bundesliga in der Saison 2019/20 kommt in unschuldig-reinem Weiß daher und wird getragen vom ersten Meister der Liga.

Der englische Premier-League-Club Newcastle United meldet Vollzug: Joelinton kommt von Hoffenheim. Den 22-jährigen Brasilianer lassen sich die Magpies einiges kosten.

Der BVB hat seinen Übersee-Trip unter schwierigen Bedingungen mit einem Erfolgserlebnis beendet. "Wir können zufrieden sein", fand Nationalspieler Nico Schulz.

Welcher Verein in der kommenden Saison seine Heimspiele in welchen Farben, Mustern und Designs bestreitet, sorgt - wie jedes Jahr um diese Zeit - für Diskussionen unter Fußballfans. Grund genug für einen kleinen modischen Anpfiff.

In wenigen Tagen nehmen Borussia Dortmund und der FC Bayern München die Vorbereitung für die kommende Bundesliga-Saison auf. Schon jetzt fliegen erste Giftpfeile aus dem Süden ins Ruhrgebiet.

Der Spielplan für den ersten Spieltag der Bundesligasaison 2019/20 steht: Im Eröffnungsspiel trifft der FC Bayern München auf Hertha BSC.

Der Wechsel von Mats Hummels zurück zu Borussia Dortmund ist perfekt. Lediglich der ausstehende Medizincheck steht einer Rückkehr noch im Weg. Laut "Kicker" bezahlt der BVB dem FC Bayern München eine Ablöse von 38 Millionen Euro für den Abwehrspieler.

Favoriten, Stars und Chancen: Alles zum größten Fußball-Spektakel dieses Sommer.

Im deutschen Aufgebot für die U21-EM in Italien und San Marino fehlt mit Cedric Teuchert vom FC Schalke 04 der gefährlichste DFB-Torjäger aus der Qualifikation. Bundestrainer Stefan Kuntz strich einen weiteren Stürmer unerwartet in letzter Sekunde.

Ralf Rangnick gibt seinen Job als Sportdirektor von Fußball-Bundesligist RB Leipzig auf eigenen Wunsch ab. In seiner neuen Rolle ist für gleich mehrere Vereine zuständig. Sein Nachfolger kommt aus Paderborn.

Borussia Dortmund bläst zum Angriff: Mit einer großen Portion Selbstvertrauen und neuen Stars will der BVB den FC Bayern München vom Bundesligathron stoßen. Der Vorjahresvize ändert seine Strategie deutlich.

Die erste Lücke im BVB-Kader ist geschlossen. Mit der Verpflichtung von Nico Schulz wächst beim Revierclub der Glaube an eine weitere Saison auf Augenhöhe mit dem FC Bayern. Clubchef Hans-Joachim Watzke rief eine neue, mutigere Strategie aus.

Bayern München hat in der Saison 2018/19 zwar die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Die meisten Herzen allerdings eroberte wahrscheinlich Eintracht Frankfurt. Franz Beckenbauer vergleicht die Eintracht sogar mit dem Champions-League-Finalisten FC Liverpool.

Bayern München oder Borussia Dortmund? Erstmals seit zehn Jahren gibt es im Titelkampf der Fußball-Bundesliga Spannung bis zum letzten Spieltag. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Wer holt sich das begehrte Champions-League-Ticket? Und wer muss im nächsten Europa-Jahr zuschauen? Der letzte Bundesliga-Spieltag muss einige Fragen beantworten. Für ein Team ist zwischen Platz vier und acht sogar noch alles drin.

Er war schon bei der Hertha und in Gladbach und kickte mit der TSG 1899 Hoffenheim in der Champions League. Die Sehnsucht aber, bei einem "Topklub" zu spielen, erfüllt sich für Nico Schulz erst im Sommer 2019. Wie die "Bild" berichtet, wechselt der Nationalspieler zu Borussia Dortmund.