Fallon Sherrock ist die erste Frau, die bei einer Darts-Weltmeisterschaft ein Spiel gegen einen männlichen Gegner gewinnen konnte. Die Britin hat damit einen historischen Sieg gefeiert – und das, obwohl sie anfangs nicht so begeistert von ihrer Sportart war.

Mehr zur Darts-WM 2020 finden Sie hier

Am Dienstagabend gewann die Engländerin Fallon Sherrock bei der Darts-WM in London gegen Ted Evetts (22) mit 3:2 und brachte damit den Alexandra Palace zum Beben. Doch wer ist die 25-Jährige?

Friseurin, Mutter und Ed Sheeran-Fan

Auf ihrem Instagram-Profil zeigt sich Fallon Sherrock offen als Fangirl von Sänger Ed Sheeran. Die 25-Jährige ist außerdem gelernte Friseurin und verändert auch selbst gerne mal ihren Look. Ergebnisse davon teilt sie dann mit ihren Followern.

Außerdem hat Sherrock einen fünfjährigen Sohn. Ihre Trainingszeiten muss sie nach den Schlafenszeiten ihres Sohnes Rory richten.

Ihres Talents war sich die Engländerin während ihrer Jugend allerdings noch nicht bewusst: Als Teenager hatte sie das Darts-Fieber noch nicht sonderlich gepackt, verriet sie einst.

Mit 17 nahm Sherrock dann aber an ihrem ersten Turnier teil - das sie sofort gewann. Ein Jahr später, im Jahr 2012, holte sie sich den Mädchen-Junioren-Titel bei den Winmau World Masters.

2015 feierte sie ihren bis dato größten Coup: Sie erreichte bei der Frauen-Darts-WM der British Darts Organisation BDO (nicht zu verwechseln mit der Professional Darts Corporation PDC, die die derzeit laufende Konkurrenz-WM ausrichtet) das Finale. 2018 feierte sie schließlich ihren größten Erfolg, als sie sich den Sieg bei der World Darts Trophy holte.

Erster Sieg einer Frau bei einer PDC-Darts-WM

Durch ihren Sieg beim Qualifikationsturnier Ende November 2019 sicherte sich die 25-Jährige einen von zwei Startplätzen für Frauen bei der PDC World Darts Championship 2020. In der ersten Runde gewann sie jetzt gegen Ted Evetts und schrieb damit Geschichte. Sie ist die erste Frau, die bei einer PDC-Weltmeisterschaft ein Spiel gegen einen Mann gewann.

"Ich bin einfach nur glücklich, weil ich bewiesen habe, dass Frauen mit Männern mithalten und sie sogar schlagen können", sagte Sherrock zu Tränen gerührt nach ihrem Sieg und fügte hinzu: "Ich bin einfach froh, was ich für den Darts-Sport erreicht habe". (sob)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Fallon Sherrock gewinnt als erste Frau bei einer Darts-WM

Die englische Darts-Spielerin Fallon Sherrock hat am Dienstagabend Geschichte geschrieben. Die 25-Jährige gewann als erste Frau bei einer Darts-WM. (Teaserimage: picture alliance / empics) © DAZN