• Javi Martinez verlässt den FC Bayern München in Richtung des katarischen Erstligisten Qatar SC wie er in den Sozialen Medien bekannt gab.
  • Martinez' Vertrag beim FCB war ausgelaufen.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Javi Martinez schließt sich offenbar dem katarischen Fußball-Erstligisten Qatar SC an. Das gab der langjährige Profi von Bayern München in den Sozialen Medien bekannt.

Vertrag beim FC Bayern ausgelaufen

"Hallo an alle meine Qatar-Sports-Freude, ich bin froh, bekanntzugeben, dass ich euch sehr, sehr bald sehen werde. Bleibt dran", sagte der 32-Jährige in einem Video.

Martinez' Vertrag bei den Bayern, mit denen er zweimal das Triple gewann, war ausgelaufen. Qatar SC, Tabellensechster der abgelaufenen Saison, plant mit ihm einen Neuanfang. Zuvor hatte der Klub bereits den Brasilianer Ze Ricardo als neuen Trainer verpflichtet. (afp/dad)  © AFP

Robin Gosens
Bildergalerie starten

DFB-Team gegen Portugal in der Einzelkritik: Diese Elf entfacht plötzlich EM-Euphorie

Der Knoten ist geplatzt: Deutschlands Nationalmannschaft liefert gegen Portugal das bisher torreichste Spiel des EM-Turniers - und das mit der gleichen Startelf wie gegen Frankreich. Wer sich wie geschlagen hat, erfahren Sie in der Einzelkritik.