Europa League: Live-Ticker - alle Spiele live

Aktualisieren
Atiker Konyaspor - Salzburg

Herzlich willkommen zur dritten Runde der Gruppenphase der Europa League in Gruppe I zum Spiel Atiker Konyaspor gegen Red Bull Salzburg.

Auf die Bullen wartet eine schwere Aufgabe. Nach dem Überraschungserfolg gegen Olympique Marseille geht es nun zum Auswärtsspiel in die Türkei. Konyaspor liegt nach zwei Spieltagen hinter den Salzburger überraschend auf Rang zwei. Nach der Auftaktniederlage gegen Marseille setzte es am vergangenen Spieltag einen 2:1-Sieg gegen Vitoria Guimaraes.

Dementsprechend scheinen die Bullen auf jeden Fall gewarnt zu sein. „Wir wissen schon, dass es nicht einfach wird, denn Konyaspor hat bei beiden Europa-League-Gruppenspielen sehr ordentliche Leistungen geboten“, so Trainer Marco Rose. Ähnlich sieht auch Bullens Torgarantie Munas Dabbur die Ausgangslage: „Was Konyaspor kann, haben sie vor allem beim Heimspiel gegen Guimaraes gezeigt“, so der Stürmer, der sich ein hartes Duell erwartet: „Auch wenn sie eher ein Team sind, das spielerische Lösungen bevorzugt, müssen wir uns dort auf einen harten Kampf einstellen.“

Kann Salzburg den nächsten Schritt Richtung KO-Spiele machen? Anpfiff in Konya ist um 19 Uhr. Geleitet wird die Partie von Craig Pawson aus England. Ihm werden Lee Betts und Ian Hussin assistieren.

Austria Wien - HNK Rijeka

Herzlich willkommen in der dritten Runde der Gruppenphase der Europa League zum Match Austria Wien gegen HNK Rijeka!

In Gruppe D kommt es für die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink schon heute zu einem kleinen Show-Down: Will man weiterhin ein Wörtchen im Wettlauf um den Aufstieg mitreden, muss im Spiel gegen die Kroaten ein Dreier her. Nachdem die Auftakt-Partie daheim gegen den AC Milan mit Pauken und Trompeten mit 1:5 für die Rossoneri ausging, bekamen die Violetten in der zweiten Runde erst in der Nachspielzeit gegen AEK Athen den 2:2-Ausgleich eingeschenkt. Wenngleich die Griechen in diesem Match ein Chancenplus zu verzeichnen hatten, mussten die Austrianer somit in letzter Minute die drei sicher geglaubten Punkte gegen eine Punkteteilung eintauschen.
Am vergangenen Sonntag ließen die Mannen aus Wien-Favoriten in der Liga Federn, als das Topspiel in Graz mit 0:3 verloren ging, man verweilt im Tableau hinter dem Erzfeind aus Hütteldorf auf Platz vier - gelingt der Austria heute der (internationale) Aufwind?

Anstoss im Wiener Ernst-Happel-Stadion ist um 21:05 Uhr.
Schiedsrichter der Partie ist der Schweizer Sandro Schärer, unterstützt wird er an den Seitenlinien von Sladan Josipović und Bekim Zogaj, vierter Offizieller ist Stephane De Almeida.

Wer schafft es ins Finale der Europa League und wer muss sich schon vorher verabschieden? Gruppenphase, Sechzehntelfinale, Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale, Finale – hier verpassen Sie kein Spiel der Europa League 2017/18. Egal ob der 1. FC Köln, Hertha BSC, der FC Arsenal oder Olympique Lyon um das Weiterkommen kämpft - wir begleiten jede Partie des Spieltags live in unserem Ticker.

In Kooperation mit Sport1