Das neue Champions-League-Trikot des FC Bayern ist da. Die Besonderheit: Es wurde von einem 15-jährigen Fan entworfen.

Der FC Bayern hat das neue Trikot für die Champions League nun offiziell vorgestellt. Wie immer wird der Rekordmeister von Adidas ausgerüstet.

In dieser Saison hat sich der Ausrüster etwas ganz Originelles ausgedacht: Ein Fan durfte das neue Trikot designen.

Der glückliche Gewinner war Joseph Maraska - ein 15-jähriger Junge aus Israel!

Seine Idee, die Rauten aus dem Vereinswappen als roten Farbverlauf vertikal über das Trikot verlaufen zu lassen, konnte sich gegen alle anderen durchsetzen.

Setzt der FC Bayern einen neuen Trend?

Joseph freute sich natürlich unglaublich über seinen Sieg. Er ist seit seiner Kindheit ein riesiger Bayern-Fan.

Und er wird wohl nicht der einzige bleiben, der das Trikot seines Lieblingsvereins designen darf. Immer mehr Klubs lassen ihre Fans mitentscheiden, wie das Trikot aussehen soll.

Zuletzt gab es unter anderem bei Real Madrid, Manchester United oder dem AC Mailand ähnliche Aktionen.