Einige belgische Fußballfans haben nun doppelt Grund zum Jubeln. Neben dem historischen Abschneiden ihrer Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland verteilt ein belgischer Händler jetzt auch noch Geschenke über zigtausende Euro. Hintergrund ist eine vorausgehende WM-Werbeaktion.

Mehr News zur Fußball-WM in Russland 2018 gibt es hier

Wegen der vielen belgischen Tore bei der Fußball-WM können sich Tausende Kunden eines Elektromarkts freuen: Sie sollen den Preis für ihren kürzlich gekauften Fernseher erstattet bekommen, weil die Nationalmannschaft beim Turnier mehr als 15 Tore geschossen hat.

Werbeaktion belgischen Händlers

Diese Marke hatte der Händler Kräpfel in einer Werbeaktion gesetzt, wie die Nachrichtenagentur Belga meldete. Nach dem 2:0-Sieg gegen England im Spiel um den dritten Platz hatten die Belgier letztlich 16 Tore erzielt.

Krëfel bestätigte am Samstag auf Twitter, dass Tausende Kunden nun tatsächlich auf eine Erstattung per Einkaufsgutschein zählen könnten. Das Unternehmen hatte sich laut Belga gegen das Risiko versichert.

Historische Weltmeisterschaft

Den Sieg der Roten Teufel in St. Petersburg und Platz drei bei der Weltmeisterschaft feierten Belgier am Samstagabend mit Autokorsos und Hupkonzerten. Das Team von Trainer Roberto Martínez übertraf das bisher beste WM-Ergebnis Belgiens mit Rang vier im Jahr 1986. (mc/dpa)

Bildergalerie starten

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister - Impressionen von der Weltmeisterschaft

Frankreich folgt in Deutschlands Fußstapfen. Die besten WM-Bilder.