Die Besitzer einer Krankenhaus-Kette in London haben vor dem WM-Halbfinale Englands gegen Kroatien am Mittwochabend Sorge vor übermäßigem Alkoholkonsum vieler Fans und deshalb einen ungewöhnlichen Appell ausgesprochen.

Weitere News zur WM 2018 finden Sie hier

"Wenn Ihr #ENGCRO heute Abend schaut, esst bitte etwas, bevor Ihr trinkt, übertreibt es nicht, schaut nach Euren Freunden und plant schon mal Euren Heimweg", schrieb die Firma "Barts Health NHS Trust", die fünf Krankenhäuser in der englischen Hauptstadt betreibt, bei Twitter.

Schlechte Erfahrungen nach Viertelfinale

Grund für den ausdrücklichen Aufruf sind offenbar schlechte Erfahrungen nach dem Viertelfinale gegen Schweden am Samstag. Da seien die Krankenhäuser sehr voll gewesen und mehrere Angestellte seien angegriffen worden, teilte die Firma mit.© dpa