Sie wollen bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien live dabei sein? Dann heißt es jetzt schnell sein. Heute geht die Verkaufsphase in die zweite Runde. Rund 220.000 Tickets werden nach dem "First come, first served"-Prinzip verteilt. Wie und wo Sie sich Eintrittskarten sichern können, verraten wir in unserem Ticket-Guide.

Noch knapp acht Monate dauert es bis zum Eröffnungsspiel am 12. Juni 2014 - für Fußballfans eine halbe Ewigkeit. Aber wer sich jetzt schon eine Karte sichert, steigert seine Vorfreude noch einmal deutlich. Wie Sie an die Tickets kommen können, verraten wir Ihnen in unserem Ticket-Guide.

Welche WM-Tickets werden jetzt verkauft?

220.000 Tickets für 57 Spiele bietet die Fifa zum Verkauf an. Für das Eröffnungsspiel und das Finale kann man noch keine Karten kaufen. Das gilt auch für die Halbfinalpartien, die Gruppenspiele Brasiliens und das Achtelfinale in Belo Horizonte.

In dem Kontingent stehen fast 41.000 Spielort-Tickets zur Verfügung. Sie umfassen jeweils drei oder vier Gruppenspiele (mit Ausnahme des Eröffnungsspiels) und je nach Spielort auch ein Achtelfinale sowie in Brasilia das Spiel um Platz drei.

Daneben gibt es auch eine sehr begrenzte Anzahl von Teamserien-Tickets, mit denen man sein Lieblingsteam jeweils für die Gruppenspiele oder auch in weiteren Partien im Stadion verfolgen kann.

Was kosten die WM-Tickets?

Eine Einzelkarte für eines der Gruppenspiele kostet von 90 Dollar (ca. 68 Euro) in der günstigsten Kategorie 3 bis 175 Dollar (ca. 131 Euro) in der Kategorie 1 mit den besten Sitzplätzen. Die Viertelfinaltickets sind für 110 bis 330 Dollar zu haben.

Die Spielort-Tickets gehen bei 260 Dollar in der Kategorie 3 für vier Gruppenspiele in Culaba, Curitiba, Manaus und Natal los. Wenn in dem Ort auch Achtelfinalpartien ausgetragen werden, wie in Rio de Janeiro oder Sao Paulo, zahlt man mindestens 470 Dollar für fünf Partien. Wer seine Mannschaft mit einem Teamserien-Ticket bis ins Finale begleiten will, muss fast 1.400 Dollar auf den Tisch legen.

Wie kann ich die Tickets kaufen?

Für die Bestellung brauchen Sie ein Ticketing-Konto auf fifa.com und eine akzeptierte Kreditkarte. Sie können die Karten online, per Fax oder mit der Post bestellen.

Wo kann ich die WM-Tickets kaufen?

Die einzige Verkaufs-Plattform ist "fifa.com", andere Anbieter sind nicht zulässig. "Den Fans wird dringend geraten, keine Tickets über andere Kanäle zu erwerben", betont der Fußballverband auf seiner Webseite.

Kann ich die Tickets auch über einen Reiseveranstalter buchen?

Nein. Die Fifa bietet kein Reiseveranstalter-Programm an. Nur die Reise nach Brasilien (Flug, Hotel, usw.) darf natürlich über einen Veranstalter gebucht werden. Organisationen, die eine Brasilien-Reise inklusive WM-Tickets anbieten, sind nicht seriös.

Kann ich die WM-Tickets auf Ebay kaufen oder verkaufen?

Die Fifa verbietet in ihren AGB, die WM-Tickets zu verkaufen oder zum Verkauf oder in Auktionen anzubieten. Zudem sind alle Tickets beim offiziellen Kauf personalisiert.

Wer Tickets erworben hat und sie nicht mehr nutzen kann oder will, hat die Möglichkeit, sie auf "fifa.com" anzubieten. 2014 soll hier eine offizielle Weiterverkaufs-Plattform eingerichtet werden. Die Fifa erhebt dabei eine Gebühr von 10 Prozent.

Wie viele Tickets darf ich bestellen?

Ein Haushalt darf maximal vier Karten für bis zu sieben Spiele bestellen.

Wie erfahre ich, ob meine Bestellung erfolgreich war?

Nach der Bestellung werden Sie per E-Mail oder SMS über den Ausgang (erfolgreich, teilweise erfolgreich oder erfolglos) Ihrer Bestellung informiert.

Wann und wie erhalte ich die Tickets?

Um die Tickets endlich in den Händen zu halten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können sich die Tickets über einen von der Fifa ausgesuchten internationalen Kurierdienst gegen Zahlung einer Zustellgebühr von 41 Dollar schicken lassen. "Tickets sind wertvolle Dokumente und können daher nicht einfach mit der Post verschickt werden. Es muss sichergestellt werden, dass diese wertvollen Dokumente zuverlässig zugestellt werden, und zwar zu fairen Bedingungen für alle Fans in Brasilien und rund um die Welt", sagt Fifa-Marketingdirektor Thierry Weil auf der Homepage des Verbandes.

Sie können Ihre Eintrittskarten auch ab Anfang April 2014 kostenlos an einem der Ausgabezentren in den zwölf Spielorten in Brasilien abholen. Ihre Entscheidung können Sie bis 31. Januar 2013 auf Ihrem Ticketing-Konto treffen, danach ist die Kurierdienst-Option nicht mehr wählbar.

Die Zustellung der Tickets erfolgt sechs bis acht Wochen vor Beginn der WM an die von Ihnen angegebene Adresse.

Gibt es Ermäßigungen?

Alle Ermäßigungen, etwa für Studenten oder Senioren, gelten nur für Personen, die in Brasilien wohnhaft sind.

Ich habe keine Karte bekommen. Wann kann ich noch Tickets bestellen?

Weitere Verkaufsphasen für die WM-Tickets erfolgen nach der Gruppen-Auslosung am 6. Dezember. Dann steht auch fest, welche Mannschaften wann, wo und gegen wen ihre Spiele bestreiten. Vom 8. Dezember 2013 bis zum 30. Januar 2014 können Sie noch über das Zufälligkeitsprinzip Karten für die Endrunde ergattern. Zwischen dem 26. Februar und dem 1. April 2014 gibt es noch einmal eine Verkaufsphase nach dem "First come, first served"-Verfahren.

Die letzte Chance gibt es in der "Last-Minute-Verkaufsphase", die am 15. April 2014 startet.