Herzlichen Glückwunsch, Ihre Majestät: Queen Elizabeth II. feiert am Ostersonntag ihren 93. Geburtstag. Das britische Königshaus hat zu diesem Anlass eine ganz besondere Videokollage auf Instagram veröffentlicht.

Mehr News zu den Royals finden Sie hier

Mit Herz und Disziplin übt sie ihr Amt seit 67 Jahren aus - und ist dabei noch fit. Am Ostersonntag ist die ewige Monarchin Queen Elizabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland und Oberhaupt des Commonwealth, 93 Jahre alt geworden.

Zu diesem feierlichen Anlass hat das britische Königshaus eine Videokollage ihres Lebens auf Instagram veröffentlicht.

Royal durch die Dekaden

Das Titelbild des Videos zeigt die Queen als Säugling in den Armen ihrer Eltern Queen Mum (1900-2002) und König George VI. (1895-1952). Elizabeth II. wurde am 21. April 1926 um 2.40 Uhr morgens als Prinzessin Elizabeth Alexandra Mary in London geboren.

Elizabeth wuchs bereits in dem Bewusstsein auf, irgendwann Königin zu werden. Ihre Schwester Margaret soll im Alter von sechs Jahren zu ihr gesagt haben: "Bedeutet das also, dass Du Königin wirst? Du Arme!"

Nach dem Titel der Kollage springen die Szenen in unregelmäßigen Abständen durch das bedeutsame Leben und Wirken der Queen, zeigen sie als junges Mädchen, als Ehefrau von Prinz Philip im Jahr 1947 und als frisch gekrönte Queen of England im Jahr 1953.

Zwei Geburtstage für die Queen

Zeitgleich erklärt das Video auch, warum die Queen gleich doppelt Geburtstag feiern darf. Dahinter steckt eine royale Tradition: König George II. verband im Sommer 1748 den jährlichen Militärmarsch seiner Truppen mit seiner Geburtstagsfeier, obwohl er im Oktober geboren wurde.

Historiker vermuten, dass dies mit der besseren Wetterlage zu tun haben könnte.

Seit 1760 hat es sich eingebürgert, dass der Monarch in jedem Sommer doppelt feiert - unabhängig von seinem tatsächlichen Geburtstag. Bei "Tropping the Colour" wird der Monarchin zu Ehren eine pompöse Militärparade abgehalten und die Königsfamilie zeigt sich auf dem Palast des Buckingham Palace.

Normalerweise verbringt Queen Elizabeth ihren Geburtstag privat und ohne Auftritte. Weil ihr Ehrentag dieses Jahr aber auf den Ostersonntag fällt, konnten Fans bereits einen Blick auf die Regentin erhaschen, als sie den Gottesdienst in der St. George's Chapel in Windsor besuchte.

Glückwünsche via Social Media

Ihre Familie gratulierte der Monarchin nicht nur persönlich auf dem Weg zum Oster-Gottesdienst, sondern sendete auch Glückwünsche via Social Media. Prinz Charles und Ehefrau Camilla gratulierten Ihrer Majestät über den Twitter-Account von Clarence House.

Prinz William und Ehefrau Kate sendeten Glückwünsche über Instagram.

Auch Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich zu dem feierlichen Anlass über Instagram mit einer Fotokollage gemeldet.

Auf den Bildern ist der immer größer werdende Prinz Harry an der Seite seiner Großmutter zu sehen. Im Text zu den Fotos heißt es: "Alles Gute zum Geburtstag, Eure Majestät, Ma'am, Omi. Wir wünschen dir den wundervollsten Tag! Harry & Meghan." (jkl)  © spot on news

Bildergalerie starten

Queen Elizabeth II. wird 93: Ihr bewegtes Leben in Bildern

Elizabeth II. feierte am 21. April 2019 diesem Jahr ihren 93. Geburtstag. Zu Ehren der ältesten amtierenden Monarchin der Welt lassen wir für Sie das lange und bewegte Leben der Queen in Bildern noch einmal Revue passieren.