Emojis zum sechsten Geburtstag: Prinz Harry und Herzogin Meghan haben unter den süßen Geburtstagsbildern von Prinz George auf Instagram kommentiert und ihm zum neuen Lebensjahr gratuliert – weit weniger formell als noch vor einem Monat bei Prinz William.

Mehr News zu den britischen Royals finden Sie hier

Der offizielle Instagram-Account von Prinz Harry und Herzogin Meghan hat sich unter den Fotos von Geburtstagskind Prinz George, die der Kensington-Royal-Account geteilt hat, zu Wort gemeldet. "Happy Birthday! Wir wünschen dir einen ganz besonderen Tag und senden viel Liebe!"

Meghan und Harry: Emojis für den Prinzen

Tante und Onkel fügten aber auch noch zwei Emojis hinzu, einen Geburtstagskuchen und einen Luftballon.

Förmlicher Geburtstagsgruß für Prinz William

So stylen Sie die Outfits der Duchess of Sussex ganz leicht nach.

Der Post steht im starken Kontrast zu den förmlichen Worten, die der Sussex-Account noch vor einem Monat für Prinz William übrig hatte. "Alles Gute für den Herzog von Cambridge!", lauteten die Worte zu seinem Geburtstag.

Die Royal-Fans beschwerten sich im Anschluss über die unpersönliche Gratulation. Doch auch jetzt hagelte es für den Geburtstagsgruß an Prinz George Kritik. Während manche die Worte als "süß" und als "liebevolle Nachricht" bezeichneten, hatten andere einiges daran auszusetzen.

Fans nehmen die Royals in Schutz

Prinz Harry und Herzogin Meghan sollten "mehr Respekt für den zukünftigen König" zeigen und ihn bei seinem Titel nennen, lauteten die unhöflichen Kommentare.

Die Fans der beiden Royals verteidigten sie jedoch: "Sie haben den Titel nicht vergessen. Sie sind eine Familie, sie sprechen sich gegenseitig nicht so förmlich an!" Das Social-Media-Team von "Sussex Royal" scheint es den Fans jedenfalls nicht recht machen zu können. (tae)  © spot on news

Royal-Kids: Diese süßen Bilder machte Herzogin Kate selbst

Viele süße Schnappschüsse der Royal-Kids hat Herzogin Kate höchstpersönlich fotografiert.