Herzogin Kate erscheint zum Gala-Dinner von "100 Women in Finance" am Mittwochabend in London in einer rosafarbenen Robe aus dem Hause Gucci und verzaubert damit alle Anwesenden.Bei dem Event engagiert sich das Mitglied der Royal Family einmal mehr für ein Herzensprojekt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am Mittwochabend besucht Herzogin Kate ein Gala-Dinner des Netzwerks "100 Women in Finance" im Victoria & Albert Museum in London. Für den Anlass wählt die 37-Jährige ein bodenlanges Kleid von Gucci in unterschiedlichen Farbtönen, in dem sie wie eine Märchen-Prinzessin aussieht.

Zu dem Traum in Rosa, Weiß und Himbeer kombiniert die Frau von Prinz William eine himbeerfarbene Clutch, die perfekt zum Taillengürtel des Kleides passt. Vollendet wird der märchenhafte Look von glitzernden Pumps in Silber.

Herzogin Kate setzt sich für Herzensprojekt ein

Das Gala-Dinner in London findet zugunsten der Kampagne "Mentally Healthy Schools" statt, die Herzogin Kate Anfang 2018 ins Leben gerufen hat. Das Programm setzt sich für die mentale Gesundheit von Kindern und Jugendlichen an Schulen ein. Ein Anliegen, das der Herzogin von Cambridge seit langem am Herzen liegt.

Bereits vor ein paar Jahren gründete sie zusammen mit Prinz William und Prinz Harry die Aktion "Heads Together", die sich dafür einsetzt, das Stigma von psychischen Erkrankungen in der Gesellschaft zu bekämpfen und Betroffene zu unterstützen.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Herzogin Kate: So lebt Prinzessin Diana in ihr weiter

Ihre Schwiegermutter konnte sie leider nicht kennenlernen. Doch einige Details in Herzogin Kates Leben zeugen davon, dass die verstorbene Prinzessin Diana eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt.
Teaserbild: © Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images