Musik

Helene Fischer, Rihanna oder Cro – hier finden Sie alle Neuigkeiten zu Ihren Lieblingsmusikern, dazu CD-Tipps und Konzert-Kritiken.

Weggefährten nehmen auf Twitter Anteil am Tod des Musikers.

Kaum ein Sänger trug seine Lieder mit solch einer Inbrunst vor wie Joe Cocker. Im Alter von 70 Jahren ist der Brite mit der Reibeisenstimme und der einzigartigen Bühnengestik nun verstorben. Wir werfen einen Blick zurück auf eine große Karriere.

Es fehlt jemand. Die Bestürzung nach dem Tod von Udo Jürgens ist groß. Seine Heimatstadt überlegt, den Flughafen nach ihm zu benennen. Das Ende des Künstlers am Seeufer war dramatisch.

Udo Jürgens hinterlässt seinen Fans wohl ein weiteres musikalisches Erbe.

Im dem Land, wo das Lied "Griechischer Wein" seinen Ursprung genommen haben soll, kennen nur wenige Menschen Udo Jürgens.

Einer der größten Entertainer im deutschsprachigen Raum ist von uns gegangen. Nicht nur Udo Jürgens selbst, auch seine Musik und seine Lebensfreude werden uns fehlen. Was aber bleibt, ist sein Markenzeichen.

Einer der ganz großen Entertainer ist tot: Udo Jürgens starb im Alter von 80 Jahren bei einem Spaziergang an Herzversagen. So nimmt die deutschsprachige Presse Abschied vom Gentleman-Schlagersänger.

Udo Jürgens ist tot, die Welt trauert. Mit dem Sänger stirbt eine Legende, ein Lebemann, ein Chansonnier. Im Alter von 80 Jahren erliegt er einem Herzversagen. Auf Twitter trauern seine Fans - und solche, die es spätestens jetzt werden.

Ein großer Entertainer und Vollblutmusiker ist tot: Udo Jürgens brach bei einem Spaziergang zusammen. Er wurde 80 Jahre alt. Seine Hits wie "Merci, Chérie" und "Griechischer Wein" bleiben unvergessen.

Er hat Klatschtanten humorvoll in den Sahnetod geschickt und griechischen Wein zum Ohrwurm gemacht.

Udo Jürgens hat rund 1000 Lieder komponiert und mehr als 50 Alben veröffentlicht.

Udo Jürgens ist tot. Wie das Management bestätigt, ist der gebürtige Österreicher im Alter von 80 Jahren an Herzversagen gestorben. Die Familie ist geschockt.

Chansonnier, Lebemann, Legende: Udo Jürgens stirbt im Alter von 80 Jahren.

Die "Melodramatic Fools" kommen aus dem fränkischen Marktredwitz, spielen Heavy Metal und bezeichnen sich auf der Bühne selbst als "Idioten". Der Meinung waren vergangenen Samstag auch die Besucher des Marktredwitzer Weihnachtsmarktes, wo die Band einen Auftritt absolvierte – und eine ganze Stadt gegen sich aufbrachte.

Um Helene Fischer kommt man derzeit nicht herum. Sie ist ein gefragter Werbestar, ihre Konzerte sind ausverkauft. Insgesamt soll Helene rund 30 Millionen Euro schwer sein.

Mit David Hasselhoff, Tokio Hotel und der Star-Geiger David Garrett können dieses Jahr wieder Tausende in Berlin am Brandenburger Tor Silvester feiern....

Das Finale von "The Voice of Germany" 2014 ist entschieden! Charley Ann Schmutzler ist die neue Stimme Deutschlands. Mit einem aufwändigen wie (freuden-)tränenreichen TV-Spektakel geht die diesjährige Staffel zu Ende.

Am Montag startet der ORF den Ticketverkauf für den Eurovision Song Contest. Ab 9.00 Uhr gehen die ersten Tickets für den Event des kommenden Jahres in den Verkauf – und zwar über zwei Partner.

Der Graf über sein letztes Album und den Abschied von der großen Bühne.

Sido muss sich vor Gericht verantworten. Der Vorwurf lautet schwere Körperverletzung: 2012 soll er einen Mann mit einer Wodkaflasche verletzt haben. Jetzt drohen Sido bis zu vier Jahre Haft. Gewalt und Ärger mit der Justiz scheinen unter Rappern zum guten Ton zu gehören - doch Sido und Bushido wirken im Vergleich mit ihren US-amerikanischen Kollegen beinahe wie Unschuldsengel.

Die "Giraffenaffen" sind wieder los: Zum dritten Mal nehmen sich bekannte Künstler zugunsten der Kinder-Hilfsorganisation "Die Arche" ihrer Lieblingskinderlieder an. Mit dabei sind dieses Mal unter anderem Tim Bendzko, Beatrice Egli und Henning Wehland. Zumindest meine Kinder sind begeistert.

Band Aid 30: One Direction, Bono, Rita Ora und viele mehr folgen Bob Geldofs Ruf.

Diese Musikerinnen werden wohl keine Freundinnen mehr.

Henry Jackson, besser bekannt als Big Bank Hank, ist tot. Der Rapper, der mit der "Sugarhill Gang" zu einer Legende des Hip-Hop wurde, verstarb im Alter von 57 Jahren. Das berichten mehrere US-Medien.

David Hasselhoff feierte lieber in Glasgow mit MTV statt in Berlin mit den Deutschen. Warum nur?

"Wasser unterm Kiel" - Songwriter Tim Linde feiert derzeit fast wie nebenbei Erfolge.

Forbes: Beyoncé ist Top-Verdienerin in der Musikbranche.

Rapper Kollegah muss sich derzeit vor Gericht verantworten.

Johnny Depp und Marilyn Manson im schrägsten Duett des Jahres.

Frontmann von Static-X stirbt wohl an einer Überdosis im Alter von 48.

Über die musikalische Qualität von OK Go lässt sich sicherlich streiten. Doch in Sachen Musikvideos macht dieser Band wirklich niemand etwas vor - wie der neueste Clip der Band beweist.

So haben Sie Michael Jacksons Riesenhit ganz bestimmt sicher noch nie gehört.

Die amerikanische Rockband OK Go ist nicht für ihre Musik berühmt, aber für ihre außergewöhnlichen Videos. Für den Clip zu “Here It Goes“ gab es 2006 sogar den Grammy, die höchste Auszeichnung der Musik-Industrie. Aber auch das Video zu ihrer neuen Single “I Won't Let You Down“ ist preisverdächtig.

Es gibt Albencover, die sind Kult! Wie die Musik, die sich dahinter verbirgt, gingen sie in die Musikgeschichte ein. Und manche von ihnen erzählen ganze Geschichten - Geschichten, die eine Agentur aus dem englischen Bedford jetzt weitergesponnen hat.

Nach einem mehr als missverständlichen Post auf seiner Facebook-Seite zu den Hooligan-Krawallen rudert Martin Kesici nun zurück.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Musikgeschmack eines Menschen und seiner Intelligenz? Offenbar schon, glaubt man den Ergebnissen des Projekts "Music that makes you dumb" (auf Deutsch: "Musik, die dich dumm macht") des Amerikaners Virgil Griffith. Dessen "Forschung" kommt zu interessanten Ergebnissen.

Die singende Nonne aus Italien covert einen umstrittenen Song von Madonna.

Was Taylor Swift anfasst, wird zu Gold. Selbst acht Sekunden Rauschen werden zum Hit

Gunter Gabriel hat vergangene Woche einen Schlaganfall erlitten. Offenbar schätzte der Musiker die Situation aber völlig falsch ein und gab am Abend noch eine Vorstellung in Hamburg.

Diese Volkstanzgruppe legt zu "Thunderstruck" eine flotte Sohle aufs Parkett.

Sie ist ein deutscher Megastar, verkaufte weltweit 25 Millionen Tonträger. Er war ihr Freund und Bandkollege, als Nena in den wilden Achtziger Jahren weltberühmt wurde. Nun plaudert Rolf Brendel in seinem Buch "Nena – Geschichte einer Band" über die damalige Zeit. Es geht um Kokain, Frauen und Geld.

In der ach so heilen Volksmusikwelt gibt es offenbar Ärger. Der Grund: die Jubiläums-Show von Florian Silbereisen und eine nicht eingeladene Ex-Moderatorin.

Verehrung von "One Direction" nimmt langsam bedenkliche Züge an.

Immer wieder macht Xavier Naidoo durch verquere Systemkritik auf sich aufmerksam, die ihm Vorwürfe der Nähe zu Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretikern einbringt. Die Popakademie in Mannheim distanzierte sich nun von ihrem Mitinitiator.

Endlich mal wieder eine gute Nachricht für die Fans von AC/DC: Die neue Single "Play Ball" ist ab sofort erhältlich. Auch die finale Tracklist für das Album "Rock or Bust", das am 28. November erscheint, liegt inzwischen vor.

Christoph & Lollo stellen das Musikvideo zum neuen Song vor.

Adam Levine

Schöner Twerken mit Mastodon: Exzessives Popowackeln ist längst nicht nur dem Pop oder Hip Hop vorbehalten.

Ein Auftritt für die Ewigkeit: Alice Cooper mit "Poison" auf dem Wacken Open Air 2013.