Chrissy Teigen und John Legend haben ihr Baby verloren, das machte das Model auf Instagram publik. Nun drücken Promis wie Kim Kardashian, Channing Tatum und Paris Hilton ihre Anteilnahme aus.

Mehr Unterhaltungsthemen finden Sie hier

Chrissy Teigen und John Legend müssen einen schmerzlichen Verlust verkraften: Sie haben ihr Baby verloren. Das Model teilte am Donnerstagmorgen fünf Schwarz-Weiß Bilder aus der Klinik und emotionale Zeilen auf Instagram.

Die trauernden Eltern bekamen daraufhin zahlreiche Beileidsbekundungen - unter den knapp 300.000 Kommentaren finden sich auch viele Promis, die rührende Worte der Unterstützung an das Paar richten.

Promis drücken ihr Beileid aus

"Wir sind immer für euch da und lieben euch so sehr", schreibt Reality-TV-Star Kim Kardashian. Schauspielerin Gabrielle Union-Wade bestätigt: "Wir lieben euch so sehr, und wir werden für euch da sein, wenn ihr uns braucht. Immer."

Auch Paris Hilton zeigt sich betroffen: "Es bricht mir das Herz für dich und John. Euer Verlust tut mir sehr leid. Ich schicke dir und deiner Familie so viel Liebe. Liebe dich, Schöne".

Model Hailey Bieber kommentiert: "Es tut mir so leid. Ich denke an dich und John, bete für euch und sende euch in dieser Zeit ganz viel Liebe."

"Wünschte, ich könnte euch den Kummer nehmen"

US-Star Channing Tatum schreibt, dass er Teigen und Legend "gerade jetzt ganz viel Liebe" sende. "Ich schicke dir und John und den Kindern ganz viel Liebe. Ich wünschte, ich könnte euch euren Kummer nehmen", erklärte auch Schauspieler Jesse Tyler Ferguson.

Schauspielerin Selma Blair trifft die Nachricht ebenfalls sehr, sie schreibt unter Teigens Post: "Es tut mir so leid, Engelchen Mama. Es tut mir so leid. Dieser Kummer. Dieser Kummer. Er wird dich ergreifen und die Liebe wird durchbrechen. Es tut mir so leid. Deine Familie. Du. Ich liebe dich. Mein tiefstes Mitgefühl."

Das Model Chrissy Teigen und der Musik-Superstar John Legend lernten sich am Set des Musikvideos "Stereo" kennen. Seit 2013 sind sie verheiratet. Ihre Tochter Luna kam 2016 zur Welt, Sohn Miles im Jahr 2018.

Im August verkündeten sie die dritte Schwangerschaft in John Legends Musikvideo zum Song "Wild", einen Monat später wurde der werdenden Mutter Bettruhe verordnet und Ende September musste sie mit starken Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Erneute Krebsdiagnose: Shannen Doherty will nicht aufgeben

Diese Nachricht erschütterte die Fans von Shannen Doherty. Im Februar gab die Schauspielerin bekannt, dass ihr Krebs zurück sei. Jetzt sprach sie im Interview mit dem "Elle"-Magazin über ihre Situation.
Teaserbild: © imago images/ZUMA Press