• Tennisstar Alexander Zverev stand beim Davis-Cup in Rio de Janeiro auf dem Platz und gewann beide Einzelspiele.
  • Doch die Freude über die Siege ist getrübt: Er wurde ausgebuht und beleidigt.
  • An seiner Seite war Freundin Sophia Thomalla. Die konnten sich einen kleinen Seitenhieb auf Instagram nicht verkneifen.

Mehr Star-News finden Sie hier

Beim Davis-Cup in Rio de Janeiro hat Tennisstar Alexander Zverev zwar beide Einzelspiele gewonnen, von den Fans in Brasilien gab es dennoch keinen Support. Sein erstes Tennis-Match nach der Disqualifizierung in Mexiko löste beim Publikum keine Freude aus: "Wir wurden hier die ganze Zeit ausgebuht", sagte der Olympiasieger nach dem letzten Match.

Besonders sauer machte den 24-Jährigen, dass er sich von einem Teil des Publikums immer wieder beleidigt fühlte. "Die Zuschauer haben eine Grenze überschritten", sagte Zverev. "Du kannst mich hassen, mich nicht mögen. Aber wenn es gegen deine Familie geht oder gegen einen, den du liebst, dann wird eine Linie überschritten", sagte Zverev. "Und die wurde heute quasi in jedem einzelnen Spiel hier überschritten."

Umso mehr unterstützt den 24-Jährigen aber Freundin Sophia Thomalla, die auf Instagram mehrere Pärchen-Schnappschüsse vom Tennisplatz teilte.

Sophia Thomalla und Alexander Zverev zelebrieren ihre Liebe auf Instagram

"Brasilien, es war eine Ehre", schreibt die 32-Jährige zu den Fotos, die sie Arm in Arm mit einem oberkörperfreien Zverev zeigen. Einen Seitenhieb gegen die brasilianischen Fans kann die Moderatorin sich aber nicht verkneifen: Deutschland habe ihnen nochmal einen Tritt in den Allerwertesten verpasst, kommentiert sie samt Fußball-Emoji – wohl in Anspielung auf den 7:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien.

"Adeus!" (portugiesisch für "Tschüss!") fügt Thomalla hinzu und verrät: Als Nächstes geht es nach Indian Wells zum Masters-Turnier in Kalifornien, wo Zverev ab Samstag (12. März) auf dem Platz steht.

Lesen Sie auch: Sophias neuer Freund: Das denkt Simone Thomalla über Tennisstar Alexander Zverev

Sophia Thomallas Ex-Partner

Anfang Oktober 2021 machte Thomalla die Beziehung mit Zverev mit einem Kuschelfoto auf Instagram öffentlich. Die Moderatorin hatte auch zuvor viele bekannte Partner - war unter anderem mit Fußballstar Loris Karius liiert. 2017 führte sie eine Beziehung mit dem Bush-Frontmann Gavin Rossdale. Mit dem norwegischen Sänger Andy LaPlegua war sie 2016 bis 2017 verheiratet. Von 2011 bis 2015 war Rammstein-Sänger Till Lindemann der Mann an Thomallas Seite.

(kab/ mit Material der dpa)

Neue Pärchen-Bilder: Sophia Thomalla teilt Schnappschüsse mit Alexander Zverev

Sophia Thomalla schwebt nach wie vor auf Wolke sieben, denn sie ist glücklich mit Tennisprofi Alexander Zverev zusammen. Jetzt gibt es neue Pärchen-Bilder, die zeigen, wie verliebt sie sind. © ProSiebenSat.1

  © 1&1 Mail & Media/spot on news