Sie haben "Ja" gesagt. Stranger-Things-Schauspieler David Harbour und Sängerin Lilly Allen haben heimlich geheiratet. Wo und wie die Trauung ablief.

Mehr Promi-News finden Sie hier

David Harbour und Lily Allen haben sich getraut. In einer heimlichen Zeremonie im engsten Kreis hat das Promi-Paar in Las Vegas geheiratet. Die Zeremonie wurde standesgemäß von niemand Geringeren als dem King höchstpersönlich durchgeführt.

Auf Instagram teilten David Harbour und Lily Allen die freudige Botschaft nun mit ihren Fans. Während die Sängerin die Fotos lediglich mit jeweils drei Herzchen-Emojis kommentierte, ging ihr Frischangetrauter etwas ausführlicher ins Detail.

David Harbour und Lily Allen werden vom King persönlich getraut

"Bei einer Hochzeit, die vom King selbst geleitet wurde, heiratete die Prinzessin des Volkes ihren ergebenen, niedriggeborenen, aber freundlichen Kreditkarteninhaber in einer wunderschönen Zeremonie, die vom aschgrauen Himmel beleuchtet wurde", schreibt David Harbour zu dem Foto, das ihn und seine Liebste vor der legendären Graceland Wedding Chapel in Las Vegas zeigt. Natürlich trägt der "Stranger Things"-Star – wie es sich gehört – seine Braut dabei auf Händen. Ebenfalls zu sehen: der Elvis-Presley-Imitator, der die Trauung vollzog.

Für das leibliche Wohl der wenigen geladenen Gäste, darunter auch Lily Allens Töchter aus erster Ehe, war natürlich ebenfalls gesorgt. "Erfrischungen wurden im Anschluss bei einem kleinen Empfang gereicht", erklärt Harbour weiter. Bei den "Erfrischungen" handelte es sich übrigens um Burger, Pommes und Softdrinks, wie die Instagram-Profile der beiden Promis ebenfalls belegen.

Stranger-Things-Kollegen gratulieren Hopper

Schon kurz nachdem der Schauspieler die große Ankündigung mit der Welt geteilt hatte, erhielt das Paar Glückwünsche von allen Seiten. Auch seine "Stranger Things"-Kollegen ließen es sich natürlich nicht nehmen, dem Hopper-Darsteller zu gratulieren. So schrieb Elf-Darstellerin und Serien-Ziehtochter Millie Bobby Brown: "Hopper ist in Handschellen. Wow. Ich bin stolz auf dich, Papa!!! Ich liebe dich und freue mich sehr für dich." Mike-Darsteller Finn Wolfhard machte nicht ganz so viele Worte. Er schickte dem Paar einfach vier rote Herzen.

Lesen Sie auch: Popstar Lily Allens Patchwork-Familie zeigt sich mit Töchtern im Homeoffice  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

"Stranger Things": So geht es in der Mystery-Serie weiter

Diese Einblicke liefert der neue Trailer © 1&1 Mail & Media/spot on news