Am Montag brachte Motsi Mabuse ihr erstes Kind auf die Welt – jetzt äußert sich die frischgebackene Mama mit einem emotionalen Post auf Instagram über ihr Glück.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Seit Montag ist Tänzerin Motsi Mabuse stolze Mutter einer Tochter. Motsis Schwester Otlile postete direkt ein Foto der kleinen Hand ihrer Nichte auf Instagram und brachte ihre Freude über den Familienzuwachs zum Ausdruck:

Nun meldet sich auch die Mama selbst via Instagram zu Wort. Sie postet ein niedliches Bild, auf dem sie und ihr Mann Evgenij Voznyuk die kleine Hand ihrer Tochter halten. Dazu findet Mabuse emotionale Worte:

"Liebe auf den ersten Blick… Du hast uns den Atem geraubt, Babygirl, ich könnte dich den ganzen Tag nur anschauen…"

Außerdem bedankt sie sich im Text für die Unterstützung von Freunden und Familie: "Danke an meine Eltern, sie waren absolut phänomenal. Danke an alle Freunde und Mütter, die mich durch diese Schwangerschaft geführt haben."

Ein Foto des Gesichts des Mädchens gibt es bisher noch nicht. Auch wie die Kleine heißt, bleibt weiterhin ein Geheimnis. (avb)  © spot on news

Bildergalerie starten

Diese GZSZ-Paare haben in der Serie "Ja" gesagt

Schlönvoigt, Catterfeld und Co.: Die schönsten Ehepaare aus der RTL-Serie.