Game of Thrones

"Haus des Geldes" hat alles, was eine herausragende Serie braucht: starke Figuren, eine raffinierte Erzählweise und den Reiz einer Rebellen-Geschichte um eine Bande Bankräuber, die den spanischen Staat herausfordert. Nun startet die vierte Staffel der Netflix-Serie. Hier erfahren Sie, was bisher geschah.

Besondere Gelegenheit für alle "Game of Thrones"-Fans: Emilia Clarke alias Daenerys Targaryen lädt gleich "zwölf glückliche Menschen" zum virtuellen Dinner ein.

Der Schriftsteller George R. R. Martin nutzt seine freiwillige Corona-Quarantäne, um den sechsten Band von "Das Lied von Eis und Feuer", der Buchvorlage zu "Game of Thrones", fertigzustellen.

Kristofer Hivju wurde positiv auf Corona getestet. Wie der "Game of Thrones"-Star selbst auf Instagram schreibt, befindet er sich zusammen mit seiner Familie gerade in heimischer Quarantäne.

Max von Sydow ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Der internationale Filmstar spielte noch im hohen Alter in "Star Wars" und "Game of Thrones" mit. Berühmt machte den gebürtigen Schweden aber Star-Regisseur Ingmar Bergman.

Der internationale Filmstar Max von Sydow ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Noch im hohen Alter spielte Max von Sydow in "Star Wars" und "Game of Thrones" - und dabei seine jungen Kollegen oft an die Wand. Berühmt machte den gebürtigen Schweden aber Star-Regisseur Ingmar Bergman.

"Game of Thrones"-Star Sophie Turner und Sänger Joe Jonas sollen ihr erstes Kind erwarten. Das sollen mehrere Quellen gegenüber dem US-Portal "Just Jared" verraten haben.

Nach dem Ende von "Game of Thrones" warten Fans der Serie sehnsüchtig auf neuen Stoff. Nun ist bekannt: Das Prequel "House of the Dragon" ist bereits in Arbeit. Fans müssen sich jedoch noch in Geduld üben.

"Game of Thrones"-Star Alfie Allen trauert um sein Körper-Double Andrew Dunbar. Der Darsteller starb mit nur Mitte 30.

Mehr als nur ein Film: Mit "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers"geht eine Ära zu Ende. Ob der neunte Film der Reihe sein Publikum enttäuscht oder ein krönender Abschluss geworden ist, verraten wir Ihnen hier.

Das American Film Institute hat wie in jedem Jahr die zehn besten TV-Produktionen 2019 gekürt. Trotz seiner umstrittenen letzten Staffel findet sich auch "Game of Thrones" auf der Liste. 

Fans von "Game of Thrones" können sich freuen: Die DVD und Blu-ray der achten Staffel, die am 3. Dezember veröffentlicht wird, enthält bis dato nicht gezeigte Szenen. Welche das sind, wurde zum Teil schon enthüllt.

Mit dem Ende der beliebten HBO-Serie "Game of Thrones" waren viele Fans absolut nicht zufrieden. Möglicherweise wird nun ein alternatives Ende veröffentlicht, denn gedreht wurden mehrere Szenarien.

Ihr liebstes Weihnachtsgeschenk stammt von ihrem verstorbenen Vater

Vorsicht, bei Paul Feigs neuer Kino-Romanze "Last Christmas" können Weihnachtsgefühle aufkommen. Emilia Clarke, bekannt geworden durch die Kult-Serie "Game of Thrones", zeigt in diesem Film ihre lustige Seite. Eins steht fest, der Film hat das Zeug zum neuen Weihnachtsklassiker. Im Interview erklärt Emilia, wie ihre eigenen Krankheits-Erfahrungen durch zwei Aneurysmen ihr geholfen haben, sich besser in ihre Filmrolle einzufühlen. 

Mit Apple und Disney drängen zwei neue Streaming-Schwergewichte auf den Markt und machen Netflix und Amazon Konkurrenz. Was bedeutet, dass es künftig noch mehr Filme und Serien zu sehen gibt. Unsere Redaktion hat die Angebote der Unterhaltungsgiganten unter die Lupe genommen.

Mit großer Spannung wird noch in diesem Jahr der Start der neuen Netflix-Fantasyserie "The Witcher" erwartet. Die Saga rund um den Hexer Geralt von Riva verspricht schon jetzt ein spannender Ersatz für alle "Game of Thrones"-Fans zu werden. Worum es genau geht und welche Charaktere im Mittelpunkt stehen, erfahren Sie hier.

Der Sender HBO hat die Pilotfolge eines Game of Thrones Prequels mit prominenter Besetzung im Sommer abgedreht – und jetzt auf Eis gelegt. Dafür wurde aber eine andere Serie bestellt, die vor den GoT-Ereignissen spielt: "House of Dragons".

Nach "Game of Thrones" ist vor "Game of Thrones": Noch bevor eine der erfolgreichsten Fantasy-Serien überhaupt zu Ende ging, hatten bereits angeblich die Dreharbeiten zu einem Prequel begonnen. Inzwischen gibt es zwei Projekte rund um die Geschichte des Eisernen Throns – hier erfahren Sie den aktuellen Stand.

Die Macher der Kultserie "Game of Thrones" haben ein geplantes "Star Wars"-Projekt überraschend verlassen. Grund für den Ausstieg sei ihr voller Terminkalender, berichteten US-Medien. Die Produzenten und Drehbuchschreiber David Benioff (49) und D.B. Weiss (48) hatten vor wenigen Monaten einen Deal mit dem Streaminggiganten Netflix an Land gezogen.

Nach "Game of Thrones" bald "Harry Potter"? Kit Harington würde gerne eine Rolle in den Zauberer-Filmen übernehmen - vorausgesetzt es kommt zu einem Prequel. Eine Rolle hat es ihm dabei besonders angetan.

Schauspielerin Emilia Clarke hat nun enthüllt, dass sie bei Beyoncé zum schüchternen Fangirl mutiert. Bei einem Treffen mit ihrem Idol seien ihr sogar die Tränen gekommen.

Amazons "Herr der Ringe"-Serie hat offenbar ihren Schurken gefunden – und das bei "Game of Thrones". Joseph Mawle soll als Bösewicht verpflichtet worden sein.

Isaac Hempstead-Wright und Art Parkinson waren noch Kinder, als sie zum ersten Mal für "Game of Thrones" vor der Kamera standen. Im Promiflash-Interview verraten sie, dass sie die ersten Staffeln selbst nicht gucken durften.

Mit diesen schaurig-schönen Kostümen sind Sie und Ihr Kind ausgefallen verkleidet, um von Tür zu Tür zu ziehen und die Nachbarn zu erschrecken.